Morewood makulu

marcb

Sportgoofy
Dabei seit
1. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Frankfurt am Main
Mahlzeit alle zusammen!
Ich bin momentan dabei mir ein neues Downhillbike für die Saison aufzubauen und schaue gerade nach einem coolen Rahmen! Nun bin ich am überlegen, ob ich mir das neue Makulu von Morewood kaufe, habe aber dazu noch ein paar Fragen an die Community...

-Fährt jemad von euch das Mopped und kann mir ein paar Feedbacks geben?
-Das Makulu ist ja ein Eingelenker. Eingelenker haben aber ja von natur aus das Problem mit sich verhärtenden Hinterbauen unter Bremseinwirkung....

Wäre dankbar für ein paar kurze Antworten!:daumen:
 
Dabei seit
6. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1
Hi, ich fahre das Makulu und geht super ab die Karre und von nem verhärtenden Hinterbauen hab ich noch nichts gemerkt! Und selbst wenn machst halt die Bremse kurz auf!
 
Dabei seit
14. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
1.121
also wenn du mit verhärtetem hinterbau das so genannte bremsstempeln meinst, dann brauchst dir keine sorgenmachen. durch die umlenkung ist davon rein gar nix zu spüren.
durch den astreinen dämfer und den perfekten hinterbau klebt das bike am boden.
sit einfach klasse der hobel. nur halt nicht ganz billig.
mehr infos findest du sicherlich im morewood thread
 

think

Guten Tag!
Dabei seit
5. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
4
oder in der neuen freeride, da gibts einen vergleichstest gg das neue lapierre dh.

der test war echt eigentlich ganz lesenswert und es wird so ziemlich alles beantwortet das der kaufentscheidung dienlich sein könnte ;)
 
Dabei seit
14. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
1.121
naja, irgendwie finde ich den test sehr nichtsagend. wie immer in der freeride. wenn du beim dirtmasters bist kannst dich ja bei sportsnut am stand mal drauf setzen oder gerne auch mit meinem mal rollern!
 
Dabei seit
14. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
1.121
ja, sollte deinen comment auch nicht negativ bewerten!!!
hatte den test auch gerade gelesen und war recht enttäuscht-
 
Dabei seit
6. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1
Dem Test kann ich auch nicht wirklich zustimmen, die Gabel ist genauso soft wie der Hinterbau und ich hab die härtesten Federn drinn und die Gabel spricht super an!
Und über den Service bei den Verantwortlichen sag ich mal lieber nix!
 
Dabei seit
6. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1
Da ich wohl einer der ersten bin der seine Gabel zum Service geschickt hat gab es wohl ein paar Verständigungsprobleme zwischen Ausendienstler, Mechaniker und mir aber Mann gelobt Besserung!
Warten wir mal ab was ist wenn meine Gabel aus Frankreich(?) kommt dann kann ich mehr sagen!
 

FreE.T.

DämpferGuru
Dabei seit
18. September 2006
Punkte für Reaktionen
30
Standort
mitten im Pott drinne
2 fragen
Wie viele lager hat das makulu...und sind das spezielle oder normale die man überall bekommt?
Bos selber servicen?
und gewicht des makulus ausm karton?...hmm doch 3 fragen geworden
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.631
Standort
Pfalz
lager sind immer ueberall im fachhandel zu bekommen...das sind standart größen...ich kenn kein bike wo spezielle lager verbaut sind!
und ich wuerd sagen das ein bos service sicherlich kein thema ist..wenn du bisschen fit bist.. Ich glaube mich dran zu erinnern gelesen zu habe ndas der ohne spezielles werkzeut zerlegbar ist..
 
Dabei seit
6. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1
Hier gibt es ein paar bewegte Bilder!
[ame="http://vimeo.com/6411614"]DH-Heidelberg on Vimeo[/ame]


oder bei meinen Videos in der Galerie!
 
E

eXc3lent

Guest
@ rostigerNagel: Sehr cooles Video, gibts eine Wegbeschreibung zu dem Trail? Der ist saugeil. Wäre mal einen kleinen Abstecher wert :)
 

eyny

Puky Teamrider
Dabei seit
25. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Villingen
schönes bike, schöne strecke, schönes video. Wie lang ist die Strecke und war das nicht eine ewige Bergauflauferei mit der Kamera
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr. Hannibal

Evil never dies
Dabei seit
21. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
9
Standort
nähe Wien
also wenn du mit verhärtetem hinterbau das so genannte bremsstempeln meinst, dann brauchst dir keine sorgenmachen. durch die umlenkung ist davon rein gar nix zu spüren.
durch den astreinen dämfer und den perfekten hinterbau klebt das bike am boden.
sit einfach klasse der hobel. nur halt nicht ganz billig.
mehr infos findest du sicherlich im morewood thread
wo ist der Morewood Thread? ich kann den nicht finden.
 
Dabei seit
21. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Raum Stuttgart
Ich hab mir das Makulu mal auf der Messe angeschaut. Der Rahmen an sich sieht schon top aus, was mich aber uach hier bisl "geschockt" hat ist die Tatsache das alle Decals billige Sticker waren. Nichts unterlackt etc. Ist das Normal bei einem Rahmen der so teuer ist?

Find das irgendwie nicht so prickelnd, wie seht ihr das?

MFG
 

oBATMANo

FRANKE
Dabei seit
27. September 2002
Punkte für Reaktionen
196
Standort
Erlangen in FRANKEN
eigentlich normal

wäre froh, wenn man die Aufklebern an nem Mondraker Summun abziehen könnte. Was hat sich da der Designer nur dabei gedacht :confused:

Mit wieviel Sag fährt man eigentlich den Stoy am Makulu?
 

Runterfahrer

Laufradbauer
Dabei seit
28. September 2005
Punkte für Reaktionen
51
Standort
Frankfurt
@rostigernagel:
Erstmal Glückwunsch zum wirlich gelungenen Video!!! Hat bestimmt ne ganze Weile gedauert das allein hin zu bekommen. Respekt!

Bez. dem Makulu: Wie lang hast du es jetzt? Ich hatte mal einen BOS Dämpfer an einen Kunden verkauft. Dieser (also der Dämpfer) hat dann gut zwei Ausfahrten an einem Cheeta gehalten. Dann waren die Buchsen ausgeschlagen und es war ein dicker Ölfilm auf der Kolbenstange und zwar soviel dass es soagr schon am Rahmen runtergelaufen war.
Wie hält sich dein Dämpfer?
Was kannst du generell über die Haltbarkeit des Rahmens und der Lager sagen?

Danke schonmal
 

Kälble

BSE frei?!
Dabei seit
1. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Pfullingen
@runterfahrer
was ist das für ein Cheeta, ein Kumpel von mir hatte auch mal eins und das hatte ein ziemlich krasses Übersetzungsverhältnis (glaub 4,4 oder so). Kann jetzt nicht sagen ob es in diesem Fall auch so ist, kannst du ja mal rechnen. Und da hat der Foxdämpfer au einmal pro Jahr den Dienst quittiert, ok länger als zwei Ausfahrten aber ein Foxdämpfer hält normal auch länger wie ein Jahr. Waren ähnliche Symptome, Ölverlust infolge der kaputt gegangenen Dichtung.
 
Oben