1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Mountainbiken rund um Eckental

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Mithras

    Mithras Jedipadawan

    Ja, ich hoff, dass das Wetter mitspielt! Evtl ist noch ein Kumpel mitm dabei, und Ba*** hat aktuell noch keinen Rahmen. Vllt bekommt er den fully Rahmen noch vor dem WE um sein bike einsatzbereit zu bekommen... Festplattentot .. hmm das ist nicht gut..
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Sonntag vormittag ist laut Wetterprognose die bessere Wahl für Osternohe.
    Banktrail ist wieder frei und ausgebessert.
    Gruß Graukeil
     
  4. Mithras

    Mithras Jedipadawan

    da warst aber fleißig :).. denn da lag Einiges rum ... Sonntag vormittag klingt super.. Treffpunkt bei dir?.. Welche Zeit?
     
  5. Hallo,

    seid ihr noch aktiv?

    Ich komme aus Lauf / Vogelhof und hätte großes Interesse an einem Mountainbiketreff oder auch daran, lohnende Trails in der Gegend kennenzulernen.

    Ciao

    Florian
     
  6. Hallo Florian,
    ja, wir sind noch da. Vielleicht nur noch etwas faul und "müde" vom langen Winter ;) . Wenn ich demnächst mal eine Trailtour in den Raum Vogelhof plane, stelle ich es hier rein.
    Gruß Graukeil
     
  7. Mithras

    Mithras Jedipadawan

    klaro sach bescheid, wenn ich Zeit hab, bin ich mit von der Partie ;)
     
  8. ...und habt ihr am kommenden Freitag tatsächlich Stammtisch?

    Da könnt ich mir evtl. einrichten vorbeizukommen!
     
  9. Mithras

    Mithras Jedipadawan

    Das müsst ich auch gegen 20:30 Uhr mal wieder schaffen
     
  10. Das klingt nach einer extrem kleinen Runde!

    Findet es trotzdem statt?
     
  11. Uuups.
    Großer Stammtisch ist heute wohl nicht. Ich habe es verpennt, sorry, und die Hauptorganisatoren sind ohnehin im Urlaub.
    Aber ich fahre jetzt gleich mal auf ein Bierchen hin und halte die Stellung so bis gegen 9. Als Erkennungszeichen habe ich ein Buch über GPS-Touren auf dem Tisch.
    Gruß Graukeil
     
  12. Mithras

    Mithras Jedipadawan

    ins Sinners?
     
  13. Yep. ICH war da. Bis nach neun. Und ihr?
    ...
    Demnächst (Feiertags oder eins der kommenden Wochenenden), also wenn Wetter und Umstände passen, will ich mal wieder eine trailige Gipfeltour durch's Fichtelgebirge machen. Wer mag mitkommen? Ich verteile dann die Info zielgerichtet. Grobe Route: Nagel-Ochsenkopf-Schneeberg-Seehaus-Kösseine-Nagel.
    Gruß Graukeil
     
  14. Mithras

    Mithras Jedipadawan

    Sorry ich war mir nicht 100% wegen der Location sicher .. war noch das letzte mal beim Griechen .. :( .. bei der Tour muss ich sagen kommt es aufs Datum an, und darauf wie fit ich wieder bin .. Abstieg übern Lenker vor etwas über 2 Wochen = Rippenprellung .. = noch etwas schonen .. :(
     
  15. sorry, hab um Halb acht nochmal reingeschaut und bin dann davon ausgegangen, dass es ausfällt!

    An der Tour hätte ich großes Interesse, allerdings an den kommenden Wochenenden eher selten Zeit!
     
  16. Hallo alle,
    also das Wetter soll ja am Fronleichnams-Donnerstag ganz gut werden.
    Da würde ich gerne die Oxentour im Fichtelgebirge drehen. Beschreibung siehe Post vom 7.7.2011. Zuzüglich einiger neuer Ideen zur Route, kann daher etwas länger werden (50...55 km). Aber bei Bedarf auch gekürzt werden. Das Tempo ist bergauf eher entspannt, kein CC-Rennen...
    Anreise per Autofahrgemeinschaft ab Eckental gegen 8:30 Uhr.
    Wer mag dabei sein? Meine Tel. gibt's dann per PN.
    Gruß Graukeil
     
  17. Mithras

    Mithras Jedipadawan

    sorry, schon verplant..
     
  18. Ebenfalls leider keine zeit, da zu der zeit im Allgäu!
     
  19. Nun denn, neuer Aufruf.
    Wer kommt mit am Samstag ins Fichtelgebirge?
    Trailrunde über Kösseine, Ochsenkopf, Schneeberg und zurück, ca. 55 km.
    Autofahrgemeinschaft ab Eckental 8:30 Uhr.
    Heute abend stelle ich noch mehr Details rein.
    Gruß Graukeil
     
  20. Mithras

    Mithras Jedipadawan

    *heul* ... Samstags hab ich seltenst Zeit ... und Diesen auch nicht .. es steht Einiges an Hausarbeiten .. :heul:
     
  21. Da wär ich dabei!

    Wann ist denn mit der Rückkehr zu rechnen?
     
  22. Hier die Details zur Fichtltrailtour.

    - Start Parkplatz Nagel am See
    - Auffahrt zum Fichtlsee (Gasthaus), Pause
    - Auffahrt zum Ochsenkopf, dreiviertel rauf, runter nach Fleckl
    - Auffahrt zum Ochsenkopf mit Seilbahn (ca. EUR 4,-), Gipfelrast
    - Abfahrt zum Karchessee
    - Auffahrt zum Schneeberg
    - Abfahrt beim Nusshardt, Umfahrung, Seehügel (Gasthaus), Mittagspause
    - Abfahrt über Silberhaus
    - Auffahrt/Umfahrung Hohe Matze
    - Abfahrt über Hohenbrandt
    - Auffahrt zur Kösseine (Gasthaus), Gipfelrast
    - Abfahrt Richtung Luisenburg
    - Auffahrt rund um Kösseine
    - Abfahrt Richtung Brand
    - Rückweg zum Parkplatz Nagel am See

    Länge ca. 55 km
    Dauer ca. 5h Radelzeit plus ca. 1h30 Pausen

    Bevorzugt werden flüssig fahrbare (!) wurzel- und felsdurchsetzte Singletrails, der Rest ist viel Schotter- und wenig Asphaltrennbahn. Ab und zu muss man bestimmt einmal für wenige Meter schieben.
    Unterwegs bieten sich einige Varianten an, die Strecke bei Bedarf um 5 - 10 km zu verkürzen.
    Erfahrungsgemäß ist das Tempo eher mäßig, da es entweder immer bergauf oder über holperige Strecken bergab geht. :hüpf:
    Die Reisezeit mit dem Auto beträgt bei guter Verkehrslage 1h05 für die einfache Entfernung. Der Parkplatz ist kostenlos.

    Abreise Eckental 8:30 Uhr
    Heimkehr Eckental ca. 17.30 Uhr

    Gruß Graukeil
     
  23. Wie viele Teilnehmer werden es denn?

    Mir wäre zwar eine etwas frühere Rückkehr lieber, aber ich hoffe ich krieg auch so für den Tag frei!
     
  24. Hallo Florian,
    mit dem Teilnehmersammeln fange ich ja gerade an. In dieser Sekunde sind es wir beide.
    Frühere Rückkehr ist durch Abkürzen von Streckenteilen möglich. Oder durch früheres Aufbrechen. 8 Uhr? 7:30 Uhr?
    Wenn am Samstag alle Stricke reissen, dann könnten wir auf auf Sonntag verschieben. Allerdings mit frühem Aufbruch, spätestens um 8 Uhr, weil ich abends verabredet bin.
    Gruß Graukeil
     
  25. Endlich mal Radfahrer, die nicht immer erst um 10 losfahren können!

    Mir wäre Start um 8 eigentlich sogar lieber!

    Meiner Frau wäre es lieber, wenn sie unser Auto hätte, aber zur Not könnte ich auch fahren.


    Ich schick dir als PM meine Handynummer, dann können wir die Details klären.
     
  26. otti44

    otti44

    Dabei seit
    11/2005
    Sorry Frank,

    SA ist Hauserbeit angesagt, meine Frau geht arbeiten, da bleibt für mich nur Zeit für eine kleinere Tour und am SO sind wir beim Metropolmarathon in Fürth.

    Es ist ja wirklich super, dass du so eine Tour organisierst, aber höhenmetermäßig ist sie vollig unausgeglichen:
    Nur eine von sieben Auffahrten mit der Seilbahn! Das kann ja ziemlich anstrengend werden ...

    Troztdem wünsche ich euch viel Spaß.