Mountainbiken vs. Slopestyle? It's just cycling!

Marc B

MTB-, Radfahr- und Einrad-Freak :-)
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.016
Standort
Olsberg
Grabenkämpfe im Radsport sind nichts Neues und teilweise auch amüsant. Doch nicht wenige Biker meinen es ernst, wenn sie andere Radfahrer als Lycra-Würstchen oder Zirkusspringer beschimpfen. Die Vielseitigkeit im MTB-Sport ist ein Trumpf und jeder


→ Den vollständigen Artikel "Mountainbiken vs. Slopestyle? It's just cycling!" im Newsbereich lesen


 
Zuletzt bearbeitet:

Hülzä

Was soll man dazu sagen..
Dabei seit
12. November 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Big City Werl
WORD :daumen:

Aber mal ehrlich...Slopestyle ist ne prima Sache um unseren Sport an die Öffentlichkeit zu bringen aber was da in der Luft passiert ist echt mehr Akrobatik als MTB fahren...


MEINE MEINUNG NICHT SOFORT STEINIGEN
 

Lord Shadow

Psychogurke
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
2.043
Standort
Hamburg
Super Plädoyer für die Bikeszenenpluralität:daumen:

Edit findet den Film genial:love:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hopi

Rattenfänger :o)
Dabei seit
10. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
28
Der Mensch ist halt so, sich einer Gruppe anschließen und die andern Gruppen sind alle blöd.

Das ist im Sport, im Beruf und eigentlich überall so, also warum über etwas aufregen was man eh nicht ändern kann.
 
Dabei seit
1. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
80
Standort
München
Gähn. Jederwieermag. Aber warum soll ich einen Berg einfach nur runterfahren, wenn ich auch runterfahren und dabei tricksen kann? Nur noch Touren will ich fahren, wenn ich für das Tricksen zu alt bin - also mit Mitte 50.
 

froride

travelling on one leg
Dabei seit
2. März 2004
Punkte für Reaktionen
1.862
Standort
Würzburg
Ich kenne eine Menge Downhiller, welche auch rasierte Beine haben. Sieht ja auch besser aus. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Noctis

digital native
Dabei seit
16. April 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Freiburg
Ich fahr als Freerider mit nem Kumpel und seinem XC Bike kleine Touren. Er lacht mich am Berg-auf fahren aus und ich ihn beim unten wieder ankommen.
Ein gewisses "necken" sollte dabei sein. Wers zu ernst nimmt, hat den Spaß am leben vergessen.

€: Rasierte Beine? Mag ja praktisch sein, aber wär nicht meins
€2: warum macht der Feuer, wenn er die forelle (glaub ich) dann nicht isst?!? Find ich aber prinzipiell ne extrem geile Sache.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marc B

MTB-, Radfahr- und Einrad-Freak :-)
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.016
Standort
Olsberg
Ein gewisses "necken" sollte dabei sein. Wers zu ernst nimmt, hat den Spaß am leben vergessen.
Politisch korrekt wäre da ja auch langweilig;) Solange es nicht bierernst gemeint ist, macht das Spaß. Mein Vater fährt viel Rennrad, da müssen er und seine Kollegen auch immer schöne Sprüche von mir ertragen, hehe.
 
Dabei seit
4. April 2008
Punkte für Reaktionen
1
Standort
sag isch nich
Mountainbiking ist die absolute Freiheit !
Also hat doch jeder auch die Freiheit alles innerhalb dieses schönen Sports auszuprobieren oder zu tun :daumen:
 

agrohardtail

Am Fenster zum Hof
Dabei seit
29. November 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Oberhonnefeld
irgendwie hört sich der artikel so an als wären nur die gravity biker die bösen, auch wenn ich denke das dies nicht so beabsichtigt war.
fahre selbst alles mögliche aber hauptsächlich downhill und wenn ich mir dann anhören muss von den örtlichen "XC"-fahrern (glaubt mir die klammern sind berechtigt) das downhill kein richtig sport ist sondern nur stumpfsinniges bergrunter rollen krieg ich ein zu viel. und wenn amn dann sieht wie die spezis den berg runter eiern dann weiß ich auch warum die so denken.
aber mir solls egal sein bei der näcsten tour werden die einfach bergauf und bergab verblasen :daumen:
 
Dabei seit
17. August 2006
Punkte für Reaktionen
72
ich geb dem fragwürdigen fred hier noch ungefähr 15 beiträge, spätestens dann geht das sinnlose gedisse zwischen den verschiedenen "gruppen" los, wetten?


:rolleyes:
 
Dabei seit
5. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
239
Standort
Bad Grund
also das was der pritzel da macht is n bisschen anderer slopestyle als das was der großteil der mädchen-hosen-träger fährt. ich habs doch in österreich gesehen wie die ganzen fahrer mit hardtail, einer bremse und streetreifen da abgekackt haben weil das einfach eine andere größenordnung is.

geht ruhig auf mich los, aber ich mag einen großteil der deutschen sloper nich, viele machen einen arroganten eindruck auf mich und die die es draufhaben und sich sowas erlauben könnten machen es nich, die sind dann wieder ganz nett. ich gehe natürlich auch mit vorurteilen an sloper oder dirter ran, aber das stört mich herzlich wenig. wenn man es ihnen sagt dass man sie nich mag dann sind sie eingeschnappt. oder wenn ich anmerke dass das eher hosen für mädchen sind. all sowas halt. ich finde die trends der sloper einfach unsinnig und regelrecht dumm, kann man nich anders sagen wenn die da ohne helm oder knieschoner / handschuhe rumeiern. da bin ich ********* und freue mich wenn sie sich die hände aufreissen in der hoffnung dass sie dann merken dass trends nich immer gut sind. das müsste erstmal reichen.

grüße eines downhiller
 

Noctis

digital native
Dabei seit
16. April 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Freiburg
deine aussage kann man auch auf Fußballer anwenden. Ist in keinster weise gruppenabhängig (wengleich diese Rockstarhosen in der tat ... lustig aussehen. Sowas hatte Steve Vai vor 25 jahren an :D [/necken])
 
K

Kaltumformer

Guest
Der schlimmste "Feind" des x ist der x.

Ersetze x durch beliebiges. In diesem Fall z.B. Biker.
 
Dabei seit
5. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
239
Standort
Bad Grund
wengleich diese Rockstarhosen in der tat ... lustig aussehen
LUSTIG AUSSEHEN??? ich finde es eher traurig. wobei ein gewisser amüsanter teil nicht zu leugnen is. und wenn das schon 12-jährige tragen bezweifle ich stark dass sich da gewisse geschlechtsteile anständig entwickeln können, is halt einfach kein platz und null luftzirkulation.

"Ich spreche das aus was sie sich nichtmal zu denken trauen"
 

domip2

...
Dabei seit
4. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Würzburg
die Diskrimminierung beginnt schon damit, dass das Video auf watch26 gehostet ist.
Und was ist mit den Leuten die 20, 24, 25, 28 und 29 zoll fahren?
 
Dabei seit
29. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Grafenberg
richtig wahr!
ich bin Lang XC gefahren fahr jetzt vorallem DH
meine kumpels die fast alle dirt fahrn sagen federweg ist gay und nur was für pussys. kommt schon so ein bisschen ********.
man sollte alle arten des MTB aktzeptieren oder sie einfach mal ausprobiert haben!
 
Dabei seit
9. September 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
MUC
Nun ja. Mir kommen so Abgrenzungs-Diskussionen immer a bisserl künstlich vor. Nun werden mir die ganzen Gern-Abgrenzer ins Gesicht springen, aber was soll das eigentlich sein: Downhiller ("Runter-Hügler"?), Cross-Country (Kreuz-Ländler??) Northshore (Nord-Strand???) Slopestyle (Hang-Stil????) All Mountain (alle Berge ?????) und wasweißich . Alles von irgend ner Marketing-Maschinerie erfunden.

Und zum Thema Vorurteile und "alle Sloper sind arrogant": Es ist vermutlich wie im richtigen Leben: Es gibt in jeder Gruppe bekloppte und nich so bekloppte (... Schwarze, Weiße, Deutsche, Bayern, Menschenmitmigrationshintergrund, Radfahrer, Ökos, Riegelesser, Nichtsfrühstücker, Specializedfahrer, Hundehasser undeuchfälltschonnochwasein…) …

Also, peace ;)
 
Oben