Mountainbiker auf der Halde Haniel

Der Toni

Trailmops
Dabei seit
12. November 2003
Punkte Reaktionen
169
Ort
am Fuß der schwarzen Berge
......

sorry Toni, das ich dir nicht schnell genug Patz gemacht habe... du warst zu schnell :D

wo warst denn du? Hab dich gar nicht gesehen...:winken: hatte nur eine kleine Pause mit anschließendem Gespräch auffer Esslein, weil ein junger DH-Padawan plötzlich Hunger gekriegt und ne Banane mitten auf der Strecke verspeisen musste.:ka:
 
Dabei seit
26. November 2016
Punkte Reaktionen
6
Moin zusammen,

ich habe die Tage 2x Stacheldraht von der S-Line gesammelt, beide Tage über 30 Stück, keine Ahnung ob es alle waren. Also Augen auf, lagen in Pfützen und Landestellen schön verteilt ;-)
 

Anhänge

  • draht.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 22
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte Reaktionen
3.371
Ort
Bornheim
Auch wenn die Strecke nur geduldet ist ist das ein Fall für die Polizei! Vor allem wenn es wiederholt wurde, kann man davon ausgehen das es ein weiteres Mal passiert...
 

MirSch

MTB 4 EVER
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte Reaktionen
565
Bike der Woche
Bike der Woche
Gerade ein paar Abfahrten auf der S-Line gemacht. Habe dort nichts liegen sehen, die Line war super fahrbar. Boden ist im Moment richtig schnell.
 
Dabei seit
23. Mai 2004
Punkte Reaktionen
93
Ort
Naturpark Hohe Mark
Hallo zusammen,

vor über 1 Jahr hatte ich hier informiert das NRW ein Radfahrverbot für alle nicht zugelassenen Wege plant.
http://www.mtb-news.de/forum/t/mountainbiker-auf-der-halde-haniel.436810/page-286#post-13150371

Das ist nun vom Tisch, es bleibt alles beim alten.
Das verdanken wir der DIM und allen die ihre Vertreter in der Politik angeschrieben und auf das Problem aufmerksam gemacht haben:

https://dimb.de/aktivitaeten/open-trails/nrw-plant-radfahrverbot

http://www.mtb-news.de/forum/t/nrw-plant-weitgehendes-radfahrverbot.763155/page-9#post-14220618

Gruß
onewheeler
Demokratie ist mühsam und langwierig aber man kann was in Bewegung setzen
 
Dabei seit
10. Januar 2014
Punkte Reaktionen
24
Ort
Bottrop
Das letzte Stück der S-line, da wo vor ein paar Wochen der Bauzaun montiert wurde, ist wieder offen. Wenn jemand hochfährt, wäre es schön wenn derjenige ein wenig Draht mitnimmt umm den Bauzaun wieder an den Bäumen zu befestigen. Es macht echt Sinn, dieses Stück nicht zu fahren, damit es wieder zuwächst und keine Sonntagsspaziergänger auf die S-line aufmerksam werden und diese dann hochlaufen. Danke schon mal!
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte Reaktionen
8.854
Ort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
hallo Leute,
ich war heute oben, bin die -S Line aber nicht gefahren, Halde ist überall sehr sehr seifig.
war dann wohl meine letzte Halden fahrt für dieses Jahr, morgen gehts in Urlaub.

euch allen einen schönen Jahreswechsel.
wir sehen uns 2017 ;) :daumen:
 
Dabei seit
23. Mai 2004
Punkte Reaktionen
93
Ort
Naturpark Hohe Mark
Betreten verboten.jpg neue Schilder braucht das Land:heul:
 

Anhänge

  • Betreten verboten.jpg
    Betreten verboten.jpg
    180,4 KB · Aufrufe: 9
Dabei seit
23. Mai 2004
Punkte Reaktionen
93
Ort
Naturpark Hohe Mark
Ob neue oder alte Schilder. Es ändert ja nichts an den "Geboten".
Leider doch aus "fester Weg" Landesforstgesetzt und Weg im Landschafts/Naturschutzgesetzt hat Bottrop befestigt gemacht.
Und um Landschaftsplan verankert das das nur Wege mit sind wo Wegbaumaterial eingebracht wurde.
https://www.bottrop.de/umwelt/landschaftsplan/LP_Text_01_Erlaeuterungen.pdf
Seite 42:
"Als befestigt sind alle Fahrwege anzusehen, die durch Einbringung von Wegebaumaterial oder als Folge von Erdbaumaßnahmen für das Befahren hergerichtet oder als solche gekennzeichnet sind. Trampelpfade und Fahrspuren gelten nicht als Wege."
mit Seite 43;
"unberührt bleiben: - das Radfahren auf Straßen und befestigten Wegen;"
aber eben befestigt nicht fest.
Somit in Bottrop nur noch Waldautobahn,
Tierheim Trail verboten
Nibelungen Trail Verboten(Stadteiche)
Spechtsbach da FFH verboten
Bunkerschneise verboten
Trail am Heidesee verboten
Kurz alle Wege mit Naturboden verboten
Rotbach Trail gehört zu Oberhausen....wird aber auch bald verboten.

Rückbau des Parallel Weges zum Mauskirchweg
Rückbau Abzweige an der Herzogstraße im Wald und mehr
 
Dabei seit
23. Mai 2004
Punkte Reaktionen
93
Ort
Naturpark Hohe Mark
lieblingswort aller Behörden in Deutschland ACHTUNG und VERBOTEN :wut:
Stimmt nur in Bottrop sind die auch noch ungebildet: Seite 41: Erläuterungen zum Landschaftplan
".....diese Verbot umfasst auch die Freizeitaktivität des Geocaching."
aber
"unberührt bleiben: ....
- Orientierungsläufe zu Wettbewerbs- und Trainingszwecken in bisherigem Umfang; "

Also ich mache seit einigen Jahrzehnten "Orientierungsläufe" mit Rad auf "festen Wegen"
Denn in NRW ist ja das Betreten mit Rad, dem Betreten zu Fuß gleich gestellt, auf Straßen und "festen Wegen" in Wald und Flur,
geht doch:lol:
 
Dabei seit
14. Januar 2003
Punkte Reaktionen
494
Bike der Woche
Bike der Woche
Schöne Schilder mit hilfreichen Erläuterungen zum korrekten Verhalten für besorgte Mitbürger. Immerhin, es ist kein Fahrrad durchgestrichen. :daumen:
 
Oben Unten