Mountainbiker auf der Halde Haniel

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte Reaktionen
8.641
Ort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
Heute kam wieder so ein voll Spinner die S-Line hochgefahren (mit nem schwarzen Canyon)
:wut:


ansonsten war es gut zu fahren...
schöne grüße an das Mädel mit dem Cube :daumen:
 
Dabei seit
29. Juni 2016
Punkte Reaktionen
9
Ort
Wattenscheid
War es wenigstens ein E-bike?
Wieso fuhr er denn die S-Line hoch? Weiss doch jeder das es eine DOWNhillstrecke ist. Soll sich einer halt oben hinstellen und den Zugang dicht machen =D
oder er soll die Alte DH hochfahren ;=)
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte Reaktionen
8.641
Ort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja Niklas, genau diesen Typen haben wir beim Buddeln angetroffen... er meinte nur das ihr das erlaubt habt. ? :)
er fährt so ein altes Santa Cruz DH Bike.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. Juni 2016
Punkte Reaktionen
9
Ort
Wattenscheid
übertreibt das mal nicht mit der Höhe der Sprünge, soll ja kein Trail für Profis werden, denn dann ist das Ding schneller dicht als wenn die Trail jeder fahren kann.
Aber Buddeln sollte schon mit den Erbauern abgesprochen werden. Renne ja auch nicht mit Spaten los und grabe einfach was um :D
 
Dabei seit
23. Mai 2004
Punkte Reaktionen
93
Ort
Naturpark Hohe Mark
Aber Buddeln sollte schon mit den Erbauern abgesprochen werden. Renne ja auch nicht mit Spaten los und grabe einfach was um :D

Das ist gut, wer hat es dem Ersten erlaubt, vom dem du jetzt eine Erlaubnis willst.?:)

Graben in der Landschaft ist nur mit Erlaubnis der ULB möglich und nach Absprache mit dem Eigner.....
 

mx-action

Ü40 - Masters Klasse ;-))
Dabei seit
27. Juni 2005
Punkte Reaktionen
298
Ort
Ruhrpott
Ich glaube ich muss zur Abwechslung mal das Revier wechseln und statt Hoppenbruch zur Haniel fahren.:cool:
Wenn mein Sohn und Opa zum Angeln zur Grafenmühle fahren, klinke ich mich ein und nehme das Bike mit.:D
Gruß
Achim aus RE
 

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte Reaktionen
8.641
Ort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
Leider tummeln sich mittlerweile Fußball Mannschaft große Grüppchen von Kindern mit fetten Fullface Helmen und Baumarkt MTBs auf der S-Line rum, hochfahrend/hochschiebend planlos auf der S-Line rumlaufend... :rolleyes:
kein plan wo die auf einmal alle herkommen, ganzen Sommer hatte man Ruhe vor der Plage. :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. Mai 2004
Punkte Reaktionen
93
Ort
Naturpark Hohe Mark
Leider tummeln sich mittlerweile Fußball Mannschaft große Grüppchen von Kindern mit fetten Fullface Helmen und Baumarkt MTBs auf der S-Line rum, hochfahrend/hochschiebend planlos auf der S-Line rumlaufend... :rolleyes:
kein plan wo die auf einmal alle herkommen, ganzen Sommer hatte man Ruhe vor der Plage. :confused:

Nun die Freielandschaft ist rechtlich für alle da.
Die Wege in der selben sind öffentliche Wegen im Sinne des Straßenrechts.
Wir müsse wohl oder übel damit leben, das die Wege nicht für uns alleine da sind und entsprechend vorsichtig fahren.
Ich weiß für Sprünge benötigt man Geschwindigkeit, wenn man nicht in der halben Sichtweite anhalten kann ist der Sprung an der falschen Stelle....
Mal zur Aussage Plage: Wenn du auch da warst gehörst du dann nicht auch zu dieser "Plage" oder macht ein teures Bike dich zu einem freieren Menschen mit anderen rechten?
Gut ein Baumarktrad ist nicht die richtige Wahl für die Strecke, ich habe da auch schon Cyclocrosser gesehen fahrend und tragend:)

Sinnvoll wäre es wenn es mehr Wege auf und um die Halde herumgeben würde, damit sich die Menge der Biker besser verteilt.
Für mich gehört auf jede Halde eine MTB Strecke mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Ausweichmöglichkeiten und das in einem Wegeverbundsystem wie beim Wandern.
Mögliche Pläne kennt die Stadt Bottrop und der RVR wie auch die RAG seit Jahren.
Nur solange sich Biker nicht organisieren liegt das weiter auf Eis.
Gut 80% der MTB Fahrer sind nicht in einem Verein und so wird der Bedarf der MTB Fahrer nicht genügend von der Politik berücksichtigt.
 

Milsani

Haldenhonk
Dabei seit
2. September 2001
Punkte Reaktionen
2.973
Ort
Woanders is auch Scheiße!
Wahrscheinlich von der Halde Hoppenbruch, da gibts die auch in Massen.:lol:

@KHUJAND is ja auch Feiertag...
Ich finde auf Hoppenbruch gehts doch ganz gut, und auf Hoheward klappt die Trennung Biker und anderer Nutzer auch ganz passabel. Immer freundlich bleiben kostet ja auch keinen Eintritt;)

Ride on

M.
 
Dabei seit
25. Juni 2007
Punkte Reaktionen
499
Ort
Moers Repelen
Moin Nachbarn/innen,
denkt dran......dieses Jahr sind mindestens zwei bekannte Halden dabei....
Snapseed.jpg
 

Anhänge

  • Snapseed.jpg
    Snapseed.jpg
    190,1 KB · Aufrufe: 38

KHUJAND

MTB seit 1994
Dabei seit
3. November 2003
Punkte Reaktionen
8.641
Ort
Oberhausen-Ruhrpott
Bike der Woche
Bike der Woche
Könnt IHR Lesen ? :ka:

Leider tummeln sich mittlerweile Fußball Mannschaft große Grüppchen von Kindern mit fetten Fullface Helmen und Baumarkt MTBs auf der S-Line rum, hochfahrend/hochschiebend planlos auf der S-Line rumlaufend... :rolleyes:
kein plan wo die auf einmal alle herkommen, ganzen Sommer hatte man Ruhe vor der Plage. :confused:

mir ist es doch schei55 egal, welche Bikes die fahren... es geht mir nur um gewisse Regeln, die von denen NICHT eingehalten werden. ! ! ! ;)
 

skaster

Alter Fätter DIMBo
Dabei seit
9. Mai 2006
Punkte Reaktionen
2.829
Ort
Mulinhem-Menethinna
Hallo Arthur,
ich glaube die Sache mit den Regeln ist ein generelles Problem der Leute, die sich an den für Sie sinnigen Regeln halten wollen.
MIR ist es ja auch klar, dass man eine "Down"hill angelegte Strecke nicht hinaufläuft, aber leider ist es nun mal so, dass es Sportler jeden Alters und jeder Sportart gibt, die sich auf der Halde tümmeln. Dass jetzt jeder weiß, auf welcher Strecke er da gerade läuft, fährt, oder auch schiebt kannst du
1. nicht erwarten und vor allem
2. niemanden auf der Halde vorschreiben, denn
3. ist diese Strecke ohne Genehmigung gebaut worden und hat somit den gleichen Status wie jeder andere Weg auf der Halde auch.

Und wenn jetzt jemand da herläuft oder fährt, dann darf er das und zwar runter als auch hoch. Das ist leider so, darüber mag man sich aufregen, es ändert aber trotzdem nichts an der Sache. Für dich ist es eine reine Bergabstrecke, für den ambitionierten CC'ler evtl. ein sportlicher Uphill.
 
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
8.247
wollt ihr die Diskussion jede Woche führen?

es ist seine private Rennstrecke
jeder der sich dort nicht an seine Regeln hält hat da nix verloren.
Ende der Geschichte
 
Oben Unten