MRP Ramp Control: Kartusche für mehr Federgabel-Modelle verfügbar

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
16.979
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Würde mich auch interessieren und warum nur für Boxxer Worldcup und nicht Team?
 
Dabei seit
4. Januar 2015
Punkte Reaktionen
64
Würde mich auch interessieren und warum nur für Boxxer Worldcup und nicht Team?

Darum?
IMG_3512.jpg
 

Anhänge

  • IMG_3512.jpg
    IMG_3512.jpg
    95,7 KB · Aufrufe: 25

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
16.979
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Wow sehr hilfreich, wusste bisher nicht das ich ne Coilgabel hab...
Hier steht nirgends was von der Funktionsweise der Kartusche deswegen die Frage


Gesendet vom iPhone7
 
Dabei seit
19. April 2004
Punkte Reaktionen
542
Wow sehr hilfreich, wusste bisher nicht das ich ne Coilgabel hab...
Hier steht nirgends was von der Funktionsweise der Kartusche deswegen die Frage


Gesendet vom iPhone7

es steht ja mehr als einmal nur für "solo air"! also auch mal selbst nachdenken. ist doch gar nicht schwer. und da du den unterschied zwischen einer team und worldcup ganz sicher weist, hättest auch selbst drauf kommen können.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
16.979
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Dumme Posts klappen bei euch schon mal.
Aber zur Funktionsweise könnt ihr überraschender Weise nix sagen...da gibts in Amiforen hilfreichere Antworten


Gesendet vom iPhone7
 

Muckal

#IBCexit
Dabei seit
12. November 2011
Punkte Reaktionen
4.646
Ort
Niederbayern
Dumme Posts klappen bei euch schon mal.
Aber zur Funktionsweise könnt ihr überraschender Weise nix sagen...da gibts in Amiforen hilfreichere Antworten


Gesendet vom iPhone7

Was willst du lesen? Die Positivkammer wird vergrößert oder verkleinert. Wie bei den Tokens nur ohne das Geschraube. Und das ist bei Coil Gabeln nunmal nicht so gefragt, weil die von Haus aus ne schöne Kennlinie haben :ka:
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
16.979
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Genau das wollt ich doch nur wissen. Kartusche allein erklärt nicht viel.
Danke


Gesendet vom iPhone7
 
Dabei seit
6. April 2005
Punkte Reaktionen
126
Genau das wollt ich doch nur wissen. Kartusche allein erklärt nicht viel.
Danke


Gesendet vom iPhone7
Mit der Kartusche kann man durch einfaches Drehen des Verstellhebels die Größe der (Positiv-)Luftkammer verändern und somit die Progression vergrößern oder verkleinern.
Ne normale Coil-Gabel hat keine Luftkammer.

Hoffe das stimmt so im Großen und Ganzen. Wollte es nur noch mal in einfache Worte fassen.
:daumen:
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
16.979
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Wobei dieses Feature für ne Coil auch sinnvoll wäre, kann man ja auch nichts von außen verstellen


Gesendet vom iPhone7
 
Dabei seit
6. April 2005
Punkte Reaktionen
126
Schön wär's schon. Nur wie soll man das umsetzen? Vielleicht ein Elastomer das sich in die Feder drehen lässt? Wie erhöht man denn die Endpogression bei Coil-Federelementen? Durchschlagschutz, also nen Gummipuffer am Ende des Federwegs?

Edit: es gibt ja progressive
Federn - vielleicht kann trotzdem jemand was zu meinen Gedanken mit den Gummis sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
16.979
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Bei der Boxxer Team hast drei Spacer, kannst halt komplett weglassen und mit den Spacern die Verspannung erhöhen


Gesendet vom iPhone7
 
Dabei seit
6. November 2007
Punkte Reaktionen
73
Ort
F-Schoeneck
Das ding funzt nicht einfach wie tokens, das ist mehr ne Art druckstufe für die positiv kammer. Da schraubst du nicht nen Kolben hoch und runter (wie bei boxxer wc bis ende 2015), sondern man hat ne zusätzliche kammer, in die der einlass über ein nadelventil gesteuert wird... Och fahre ne mrp stage gabel, vom ansprechen und funktion is das ding einfach geil. Sensibel und trotzdem, dank des ramp control, hoch im Federweg ohne stumpf zu werden.

boxxer team hatte das Elastomer system, rs hats nicht umsonst abgeschafft, entweder hattens die leute gekürzt oder ganz rausgeschmissen. Hier ist das forum voll...
MRP-Ramp-Control-3.jpg
 

hasardeur

hydrophob
Dabei seit
12. April 2012
Punkte Reaktionen
3.734
Ort
Harz & Heide
optimiert für Boost-Standard?! Was hat denn die Kennlinie mit der (Verarsche-)Achsbreite zu tun?!? Demnächst wohl auch speziell für eBikes...

Weil die Boost-Version ein anderes Top-Cap-Gewinde hat.

Zum Thema Ramp Control vs. AWK gibt es schon genug technische Analysen und Beiträge, da muss man nicht selbst fahren/probieren, wenn man die Wirkungsweise versteht. Die Ramp Control verschärft noch die hängende Kennlinie und ändert lediglich die Endprogression, die AWK linearisiert die Kennlinie. Damit ist die AWK einfach die viel deutlichere Verbesserung. Eine Gabel mit Ramp Control mag besser sein, als ohne, aber sicher nicht besser als eine mit AWK.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten