MT7 mit MDR-P und Trickstuff Power schleift

Dabei seit
18. Juni 2020
Punkte Reaktionen
12
Hi Leute
Ich habe an meinem Propain Tyee eine MT7 dran. Ab Werk waren die Magura Storm mit Magura Performance Belägen drauf. Da ich nicht 100% zufrieden damit war und schon lange mal die MDR-P Scheiben testen wollte, habe ich diese inkl. Trickstuff Power eingebaut.
Jetzt ist es so, dass ich die Bremsen nicht mehr schleiffrei bekomme.. ich kann alles schön zentrieren damit es nicht schleift (Laufrad raus, Kolben zurückdrücken und mit Augenmass ausrichten). Sobald ich dann aber ein paar mal die Bremse betätige um den Druckpunkt wiederherstellen, schleift es wie blöd. Wo vorher genügend Abstand war, ist danach fast nichts mehr zu sehen. Müssen die Bremsen erst eingebremst werden damit das schleifen verschwindet? Gemäss Trickstuff sollte die Bremse ja bereits vor dem einbremsen schleiffrei sein.
 
Dabei seit
18. Juni 2020
Punkte Reaktionen
12
Danke.
Habe es nochmals versucht. Nach dem "anpumpen" war der Abstand extrem gering aber habe es so gut wie möglich versucht auszurichten.
Habe jetzt die Beläge eingebremst und siehe da: Das Schleifen ist weg und die Bremspower ist einfach nur brachial..😳
 
Dabei seit
17. September 2012
Punkte Reaktionen
735
Ort
Gießen
Danke.
Habe es nochmals versucht. Nach dem "anpumpen" war der Abstand extrem gering aber habe es so gut wie möglich versucht auszurichten.
Habe jetzt die Beläge eingebremst und siehe da: Das Schleifen ist weg und die Bremspower ist einfach nur brachial..😳
1. Gewusst wie ;)
2. MT7 halt :daumen:
Bei den Magura-Bremsen hat - verglichen mit anderen Bremsenmodellen - einen relativ kleinen Lüftspalt (= Abstand zwischen Bremsbelag und Scheibe). Daher ist eine penible Ausrichtung notwenig. Allerdings wird die Mühe auch mit ordentlicher Leistung belohnt.
 
Dabei seit
1. September 2018
Punkte Reaktionen
0
Hi, wie sind die MDR-P Scheiben in Kombination mit den Trickstuff Power Belägen?
Muss demnächst neue Scheiben kaufen, und suche etwas robustes das für meine >100kg in Verbindung mit zu vielem Bremsen funktioniert.
 
Oben