• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

MTB 24 Federgabel die funktioniert?

elbean

mtb-zittau.de
Dabei seit
31. März 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Zittau
Hallo Gemeinde, gibt es mittlerweile mal eine 24 Zoll Federgabel, die auch einem Kind um die 30 kg was nützt? Alternativ wäre eine mir auch ein Tipp willkommen, wo ich eine leichte Starrgabel herbekomme - also keinen Eisenprügel aus der Dorfschmiede und auch kein überteuertes Einzelstück. Wenn jemand was rumliegen hat - bitte anbieten! Danke undd Gruß...

Markus
 

bernd e

Quertreiber
Dabei seit
17. August 2001
Punkte für Reaktionen
773
Standort
MSP
Meine Tochter ist recht leicht und wir haben eine First Luftgabel im Pepper. Die spricht wirklich gut an. Ob es die und zu welchem Preis im Aftermarket gibt :ka:
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte für Reaktionen
347
Das ist die F1RST Air 24, gemeinhin hier im Forum als die einzig brauchbare Gabel für 24' bekannt, vergleichsweise bezahlbar z.B. hier https://www.bike-discount.de/de/kaufen/f1rst-air-24-mtb-federgabel-51499
oder aus China https://de.aliexpress.com/item/24-inch-mountain-bike-lock-adjustable-ultra-light-aluminum-alloy-tube-rst-disc-V-brake-mtb/32708796973.html
ist aber älteres Modell und Zoll, Aufwand und Gewährleistung sind zu beachten.

Auch schon mal gelobt wurde die Spinner Grind Air 24 http://www.spinner-usa.com/products.php?func=p_detail&p_id=26&pc_parent=5
ist aber schwierig zu bekommen.

Dann gibt's noch ein paar exotische Gabeln, die aber auch preislich in einer anderen Liga spielen. Bens Papa, verbaut eine andere Federgabel in seinen ben-e-bikes und es ist davon auszugehen, dass diese sicher auch hochwertig und gut sein sollte. Soweit ich weis arbeitet auch Hr. Fischer daran noch eine weitere hochwertigen Federgabel für die Pyro-Bikes anbieten zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. August 2015
Punkte für Reaktionen
84
Standort
München
Ich bin gerade ebenfalls auf der Suche nach einer tauglichen Federgabel für ein 24er Radl. F1rst Air hat hier im Forum tatsächlich einen sehr guten Ruf, konnte sie leider noch nicht in natura begutachten.

Die Spinner ist u.a. in den Bikes von Supurb und Canyon verbaut - und sollte ebenfalls einwandfrei funktionieren.

Ich habe aktuell noch das SR Suntour Pendant auf dem Radar, bspw. beim Orbea MX24 Trail verbaut, konnte aber noch keine Erfahrungswerte dazu finden.

In jedem Fall: Lass mich wissen, wenn du in deiner Entscheidungsfindung weiter bist ;)
 

LZ_

Dabei seit
31. Mai 2001
Punkte für Reaktionen
27
Standort
.at KLBG
die Spinner wiegt 2kg, und wird unter anderem in der 20" Variante im R+M Cargorädern verbaut. Irgendwie ist das vom Gewicht ungeeignet für Kinderräder!
Parallelogrammgabeln wie die AMP eignen sich ideal zum Kürzen und sind vom Gewicht unschlagbar, mit der entsprechenden Feder auch leicht an das Gewicht anpassbar.
 

Schnegge

Hardtailschluchtenwürfler
Dabei seit
5. August 2005
Punkte für Reaktionen
313
Standort
Waltenschwil
Mein grosser hat auch 'ne rst f1rst. Bei seinem Gewicht von 35 kg spricht erstaunlich gut an. Und Zug- und Druckstufe lassen sich einstellen. Wobei das nicht ganz so einfach ist, wenn man das Teil nicht selbst testen kann. Das P/L -Vergältnis ist mehr als gut...

Gruss
Jörg
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte für Reaktionen
347
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. August 2015
Punkte für Reaktionen
84
Standort
München
Ich habe aktuell noch das SR Suntour Pendant auf dem Radar, bspw. beim Orbea MX24 Trail verbaut, konnte aber noch keine Erfahrungswerte dazu finden.
Und inzwischen habe ich das Orbea mit der Suntour Gabel zu Hause. Erster Eindruck: Durchaus positiv! Die neuere Version der Gabel spricht mit 35-40psi bei meinem 30kg schweren Junior ganz brauchbar an.

Sobald das Wetter mal besser wird und ich weitere Erfahrungswerte habe gibt's hier ein Update. Das Nachrüsten der RST ist jedenfalls fürs erste vom Tisch ;)
 
Dabei seit
11. August 2017
Punkte für Reaktionen
0
stehe gerade auch vor der 24“-Gabel-Frage...
@samilio Welche Erfahrungen hast du mit der „SR Suntour XCR LO-24-AIR“ gemacht?

meine Optionen:
- RST F1rst Air 24", 1.690 g (ca. 170€, momentan aber nirgends zu bekommen)
- SR Suntour XCR LO-24-AIR, 1.865 g (ca. 120€)
- Spinner Grind Air 24", 1.680 g (ca. 150€)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. August 2015
Punkte für Reaktionen
84
Standort
München
Welche Erfahrungen hast du mit der „SR Suntour XCR LO-24-AIR“ gemacht?
Bislang echt okay! Sicher nicht die Spitze des Eisbergs, aber durchaus brauchbar. Mit seinen fahrfertigen 35kg nutzt der Junior den Federweg bei 40psi ganz gut aus, Ansprechverhalten ist auch in Ordnung.

Hätte ich das Radl selbst aufgebaut wäre es aber eine RST (schon wegen des Gewichts) geworden.

Für unseren Einsatzzweck (leichtere Flow Trails, die heimischen Isartrails, oft auch nur gemütliche Touren, keine größeren Sprünge oder Drops) aber derzeit absolut ausreichend :daumen:
 

Floh

Born To Rune!
Dabei seit
10. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
231
Standort
Hannover, Deutschland
Ich habe mich entschieden, eine 26" Federgabel zu verwenden, weil 1. viel billiger und 2. viel mehr Auswahl.
Bei mir war es eine Fox Float 32 mit 80mm. Die baute am Ende gar nicht höher als die eigentlich im Speci verbaute 24" Gabel und funktioniert viel besser. Da die alten Fox Float eine Stahl-Negativfeder haben, musste ich die allerdings tauschen. War nicht teuer.
Infos hier: https://www.mtb-news.de/forum/t/fox-float-32-negativfeder-fuer-kindergewicht.807492/

Ansonsten empfiehlt sich als gut auf niedriges Gewicht abstimmbare Dual Air Gabel immer die Rock Shox SID, aber da wird es zunehmend schwer eine 26" mit 1 1/8 Zoll Gabelschaft zu bekommen die nicht vernudelt ist. Ist halt Racer-Leichtbau Zeug.
 
Dabei seit
19. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Hürth
Die Tochter hat seit September im 2017er Cube 240 SL die Suntour drin, ebenfalls das aktualisierte 2017er Modell. Ich war sehr überrascht wie fluffig die anspricht bei ihren knapp 30kg.
Der Sohn hatte die RST F1RST Air, die ging auch, benötigte aber mehr Aufwand, damit es so gut lief und sie war deutlich temperaturabhängiger!
Mir gefällt die Subtour besser!


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

MrHyde

Rechts der Isar
Dabei seit
9. September 2003
Punkte für Reaktionen
37
Standort
München
Ich kann nur wiederholen, ich war sehr überrascht über die (billige) RST Capa 50, die sehr sensibel anspricht bei 25kg Fahrergewicht. Auf dem einen Bild sieht man auch das fast schon matschige Einfedern beim Bergabfahren. Also wenn du die irgendwo billig herbekommst...

24er Starrgabeln gibts auf Aliexpress von Mosso in Alu, oder auch welche in Carbon ab 70 Euro. Ich finde z.B. die hier ganz interessant, wegen der 41er Einbauhöhe und den 530 Gramm. Damit ließe sich so manches 24er für 70€ um 1,5kg abspecken:

Allerdings keine Ahnung, welche Reifenbreite da durchpasst...
 

Kati

keine Zeit
Dabei seit
7. November 2001
Punkte für Reaktionen
73
Standort
Löbau
Eine Frage: Ist die RST First auch in 26" als Kinderradgabel zu empfehlen?
Die gäbe es ja noch in neu. Den Zustand einer bis zu 20 Jahre alten gebrauchten SID zu beurteilen traue ich mir nicht zu. Und preislich kommt es fast aufs selbe raus.
 
Oben