MTB-EINZELKÄMPFER 10.10.2020

Dabei seit
8. Januar 2004
Punkte Reaktionen
0
Am 10.10.2020. trägt die EK-Promotion Agentur die 2. MTB-Veranstaltung im Thüringer Südharz aus. Da wir nach den aktuellen Hygieneauflagen, das 6/12 h MTB-Rennen ,,MTB-Ride for Pride" nicht durchführen können, haben wir mit den Behörden einen anderen Weg gefunden, euch eine Rennveranstaltung zu präsentieren.
Nach langerjähriger Pause findet im Thüringer Südharz wieder der legendäre MTB-EINZELKÄMPFER
statt.
Alles bleibt gleich ;), ihr startet von der Startrampe auf einen ca. 10 km langen Rundkurs, der 2/3 bzw.4 mal zu umfahren ist. Auf euch wartet eine Rennrunde mit 340hm und ca.30% Singletrails!!!
Also reines pures Rennvergnügen
picture.jpeg
picture (1).jpeg



Ausschreibung

Veranstaltung:
MTB-EINZELKÄMPFER 2020

Art der Veranstaltung:

Mtb-Einzelzeitfahren

Ausrichter:
EK-Promotion Agentur
c/o Roy Juch
99752 Bleicherode OT Wipperdorf
Freiheitsstraße 28
[email protected]

Datum:
Samstag, 10.10.2020

Ort:
99755 Sülzhayn
Dr.-Kremser-Str. 38
vor dem Haus des Gastes/Kurpark

Start:
Einzelstart von einer Startrampe

Rundenenlänge:
10km Runde mit je 340 hm

Rennen/ Klassen:

40 km Strecke (4Runden mit 1360 hm)
Altersklassen Einzelstarter
-Damen bis 35 Jahre ( ab Jg. 85 )
-Damen ab 36 Jahre ( bis Jg. 84 )
-Herren bis 35 Jahre ( ab Jg. 85 )
-Herren ab 36 Jahre (bis Jg. 84 )

20 km Strecke ( 2Runden mit 680 hm)
Altersklassen Einzelstarter
-Damen bis 35 Jahre ( ab Jg. 85 )
-Damen ab 36 Jahre ( bis Jg. 84 )
-Herren bis 35 Jahre ( ab Jg. 85 )
-Herren ab 36 Jahre ( bis Jg. 84 )

30 km Strecke ( 3 Runden mit 1020hm) E-Bike Rennen

-Damen/Herren
Wichtig !
Die 30km Strecke ist nur für E-Bikes.
Zugelassen sind E-Mtb's (Pedelecs) mit Tretunterstützung bis max.25km/h und
einer Motorleistung von max. 250 Watt
Akkuleistung max.750 Watt


Hier erfolgt eine getrennte Wertung von Akku-Leistung bis 510 Watt und 510-750 Watt Akku-Leistung!

Bei diesem Rennen gibt es keine Altersklassen
Es gibt nur eine Damen und Herrenwertung.

Die Akkus werden markiert und dürfen nicht gewechselt werden! Wird ein Akku gewechselt, führt dies zu einer Disqualifikation!

Startzeit:

10:00 Uhr 20km Rennen/Strecke,
die weiteren Klassen/Rennen (40km MTB und 30km E-MTB) starten im Anschluß, die Startzeiten werden, mit Ende der Online-Anmeldung hier bekannt gegeben!
Geplant ist ein Startmodus im Minutentakt!


Startgeld:
40€ 40km Rennen/Strecke
30€ 30km Rennen/Strecke
20€ 20km Rennen/Strecke

Anmeldung:
Die Online-Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Fa. zpn-timing!
Bei Online-Anmeldung mit Überweisung, zu der Startnummernausgabe den Überweisungsbeleg mitbringen.

Der Online-Meldeschluß ist der 04.10.2020 23:59:59 Uhr ;) ;)

Nachmeldung: am Renntag von 07:00 bis 09:30 Uhr vor Ort: 10 Euro Nachmeldegebühr

Zeitnahme:
Elektronische Zeitnahme mit Chip. Der Chip ist in die Startnummer integriert. Verwendet werden ausschließlich Transponder der Firma zpn-timing.

Preise:
1.-3. Platz je Rennen und Klasse erhalten Pokale/Urkunden

Verpflegung:
Streckenverpflegung an einer Versorgungsstellen: mit Getränken, Obst und Riegeln

Im Startpreis enthalten:
  • bei Online-Anmeldung personalisierte Startnummer-Einweg! > der übliche Pfand entfällt !!!
  • Start von einer Startrampe
  • Verpflegung an zwei Versorgungsstellen an der Rennstrecke
  • Medizinische Versorgung

Hygiene-Regelungen:
-das Haus des Gastes verfügt über mehrere Ein/Ausgänge, so das ein Einbahnstraßenprinzip mit Richtungspfeilen erfolgt!

-das Haus des Gastes verfügt des weiteren über zwei große (ca. 2,5 x 2,0m) zweiflügelige Türen, welche über den gesamten Zeitraum geöffnet für die Belüftung bleiben!

-Tische und Stühle werden im Haus des Gastes mit ausreichendem Abstand und unter Angaben des Gesundheitsamtes aufgestellt, weiter werden an den Versorgungsständen die erforderlichen Mindestabstände markiert!

-für Zuschauer bleibt das Eventgelände (Kurpark-Haus des Gastes) gesperrt, Mechaniker und Servicepersonal haben unter Einhaltung der Abstandsregeln Zutritt.
bei Unterschreitung des Mindestabstand ist ein tragen von einem Mundschutz erforderlich !

-an den Ein/Ausgängen, Versorgungsständen sowie auf den Toiletten befindet sich ausreichendes Hygienehandgel bzw. Desinfektionsmittel.

-das Servicepersonal seitens des Veranstalter trägt Mundschutz und hält ständig Hygienemaßnahmen (Hände waschen/desinfizieren etc.) ein und kontrolliert die Teilnehmer entspr. dem Mindestabstand,Mundschutz und den Hygieneregeln.
Die Hygiene / Mundschutz / Abstandsregeln werden mehrfach ausgehangen und auch in regelmäßigen Abständen bzw. bei Bedarf über den Streckensprecher den Teilnehmern mitgeteilt!

Achtung!!!
Das Gesundheitsamt behält sich das Recht vor, das Rennen jederzeit abzusagen!
Euer Startgeld wird selbstverständlich erstattet!

Wettkampfbedingungen:

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung, die Teilnehmer sind für Unfall- und Haftungsschäden
selbst verantwortlich. Auch in abgesperrten Bereichen gilt die Straßenverkehrsordnung.
Voraussetzung für die Teilnahme von Minderjährigen ist die Vorlage einer schriftlichen
Einverständniserklärung der gesetzlichen Vertreter.
Eine Vereinszugehörigkeit ist für die Teilnahme an der Veranstaltung nicht erforderlich.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bei Unwetter oder Gewitter besteht die Möglichkeit des Rennabbruchs.
Während des gesamten Wettkampfes besteht Helmpflicht.
Die Mountainbikes müssen sich in einem technisch einwandfreien Zustand befinden, hierfür ist allein der Teilnehmer verantwortlich.
Der Fahrer sollte sich in einem der ausgewählten Strecke angemessenem Fitnesszustand befinden.
Unsportliches Verhalten , Abkürzen und die Verschmutzung des Waldes führt zur Disqualifikation.
Unfälle sind dem nächsten Streckenposten zu melden und es ist Erste Hilfe zu leisten.
Mit seiner Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass seine Meldedaten und Bilder etc. im Zusammenhang mit dem Rennen unentgeltlich veröffentlicht werden dürfen.
Bei Nichtteilnahme oder Disqualifikation des Teilnehmers wird das Startgeld nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben