MTB Fitting Aufwand Kosten

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. fwgdocs

    fwgdocs

    Dabei seit
    05/2014
    Welcher Aufwand Kosten sind für eine professionelle Fitting Beratung einzukalkulieren?

    PS: Möchte solch einen Service für mein neues MTB in Anspruch nehmen
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. diodato

    diodato

    Dabei seit
    08/2012
    Schaust du hier z.b. http://www.radlabor.de/dienstleistung/ ich habe es damals bei meinem TT Maschine machen lassen es der Unterschied sind Welten. Mit Pedal, Sitz usw um die 350.- Auch bei meinem Rennrad hat es sich gelohnt da waren es 200.- Bei meinem Mtb's noch nicht, ich würde es auch nur bei einem RaceBike machen. Was es die wert ist musst du selber wissen es fängt meist bei 50.- an und geht bis 300-400.- Gruß
     
  4. KettenKlaus

    KettenKlaus

    Dabei seit
    10/2016
    Falsches Bike gekauft ? ;)

    Das Geld würde ich lieber in einen ordentlichen Laufradsatz (am neuen) Bike versenken.
     
  5. S-H-A

    S-H-A

    Dabei seit
    12/2015
    Laufräder helfen einem bei chronischen Knieproblemen oder Bandscheibenvorfällen nicht wirklich weiter.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. MrBrightside

    MrBrightside

    Dabei seit
    03/2017
    Und ein guter Laufradsatz kostet mehr.

    Ich find die Idee sehr gut für ihn!
     
  7. TobiTheDuck

    TobiTheDuck

    Dabei seit
    10/2010
    Für das neue BMC? Oder für das fast neue Bulls? ;)

    Das BMC kannst du doch bisher noch kaum gefahren sein, ist es überhaupt schon angekommen? Probier´s doch erstmal ausgiebig aus und versuch selbst, es für dich passend einzustellen.
    Oder hast du schon wieder das Gefühl, dass das neue Rad nicht richtig passt? Und willst wieder Geld ausgeben, in der Hoffnung das damit alles besser wird?
    Aber vielleicht ist das Bike-Fitting gar keine so schlechte Idee, dann sagt dir evt. jemand vom Fach, dass du erstmal fahren, fahren, fahren sollst...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. fwgdocs

    fwgdocs

    Dabei seit
    05/2014
    Eigentlich war es eine simple (oder stellt ihr doch alles selbst ein) Frage zum BMC

    Sind das ungefähr 1 oder 2 oder 3 Std Fitting Mess- und Einstellungsaufwand ?
    PS: schätze mal dann zu ca. 70-80 € pro Std.
     
  9. diodato

    diodato

    Dabei seit
    08/2012
    Wenn du Knieprobleme hast, dann fahr zum Buchstaller. http://radsport-buchstaller.de/ wenn es irgendwie geht. Auf YouTube gibt es Videos. Gruß 300.- musst du schon anlegen
     
  10. fwgdocs

    fwgdocs

    Dabei seit
    05/2014
    Danke - ist ja schon mal eine erste Zahl :daumen:

    PS: wäre auch kein Problem wenn ich danach ein für mich sehr gut eingestelltes MTB hätte
     
  11. duc-mo

    duc-mo Fahrradfahrer

    Dabei seit
    05/2011
    Sind in den 300€ dann auch schon Lenker, Vorbau, Griffe und Sattel mit drin? Ich kann mir nicht vorstellen, dass allein durch das Einstellen der Sattelhöhe eine "perfekte" Sitzposition erreicht werden kann und für alles andere braucht es neue Komponenten. Wenn man die dann auch noch direkt beim Bikefitting kaufen kann, dann wirds sicher RICHTIG teuer.

    Ich kann ja den Wunsch nach einem "professionellen" Bikefitting bei Wettkampfsportlern nachvollziehen um die letzten Prozente raus zu quetschen oder wenn man als "Normalo" große Beschwerden hat. Für Otto Normalo ist das in meinen Augen aber eher Geldschneiderei, denn mit etwas Menschenverstand und der Nutzung des Internet kann man sehr viele Sachen ausprobieren ohne viel Geld aus zu geben.
     
  12. diodato

    diodato

    Dabei seit
    08/2012
    Am Anfang war ich deutlich langsamer. Ich bin zulange falsch gesessen. Wie bestimmt 80% der Fahrer egal ob Mtb oder Rennrad. Aber nach kurzer Zeit waren die Knieschmerzen weg. Auch sonst habe ich mich viel auf dem Rad zurecht gefunden. Tip bei Burgstaller das gesammte Paket incl pedale cleats buchen. Du brauchst einen Termin. Ich habe knapp 2monate gewartet. Mit meinem Rrenrad war ich im Radlabor.
     
  13. KettenKlaus

    KettenKlaus

    Dabei seit
    10/2016
    Das ist wohl wahr.

    ...und das die Ursache...
     
  14. MrBrightside

    MrBrightside

    Dabei seit
    03/2017
    Bei ihm macht das schon Sinn, weil er es alleine nicht gelöst bekommt.
    Da ist es besser sich das mal vom Profi vor Ort machen zu lassen.
     
  15. fwgdocs

    fwgdocs

    Dabei seit
    05/2014
    Ist doch wirklich Quatsch - wäre genauso wie die Frage - neidisch oder was Unsinn

    Ich werde die beiden preislichen Schnäppchen Bulls und auch das BMC längerfristig schon gut nutzen
    Weil sie ergänzen sich auch recht gut für meine geplanten MTB Aktivitäten

    PS: Nur das Bulls hatte ich mangels MTB Erfahrung ohne vernünftiges Einstellen durch einen wissenden Service gekauft - das mache ich jetzt beim BMC definitiv anders
     
  16. diodato

    diodato

    Dabei seit
    08/2012
    Ab 300 sind meistens lenkerhöhe ergonomie, sitzhöhe knielot pedal schuh fitting Einlagen ect mit drin. Gerade die Fußstellung im Pedal ist sehr wichtig. Das macht Herr Buchstaller sehr gut.