MTB-Fully Custom Bike Aufbau - welcher Dämpfer und welche Gabel?

zanderschnapper

Lupine-Fahrer
Dabei seit
22. Januar 2005
Punkte Reaktionen
13
Ort
50°2'7.85'' 10°30'25.75''
Hallo,
ich möchte mir für die nächste Saison ein neues Fully aufbauen.
Beim Rahmenset ist bereits ein DT Swiss R 232 ONE Dämpfer verbaut.
Was mir nach bisheriger Recherche gut gefällt ist das Prinzip der Federung wie beim Scott Sparc inkl. des Twinlock-Remote Hebels.
Beim Spac sind entweder ein FOX NUDE 5 Factory EVOL Trunnion Dämpfer oder ein RockShox Nude 5 RLC3 Trunnion verbaut.
Als Federgabel eine FOX 34 SC Float Factory Air / Kashima FIT4 3-Modes mit Los Speed adj. verbaut.

Welchen Dämfer und welche Gabel würdet ihr verbauen wenn ihr die Wahl hättet?

Ich fahre keine Rennen und gehe nicht in den Bikepark, fahre aber gerne Singltrails/Wurzeltrails etc.
Federweg bei der Gabel sollte mit 120mm ausreichen, oder?

Weiss vielleicht jemand wo man den Scott Twinlock Remot Hebel bestellen kann oder gibt es gute Alternativen?

Freu mich auf eine gute Untehaltung mit Euch 👍
 
Oben Unten