MTB Hardtail ~1000€ lagernd

Dabei seit
23. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich bin das letzte mal vor 3 Jahren mein "altes" MTB gefahren, keine Gabel oder sonst was. Das ist aber nicht mehr vorhanden.

Jetzt würde ich gerne wieder starten, offroad und hier und da Waldstrecken, vielleicht auch mal ins Gebirge/jedenfalls steinig.
Da ich absolut keine Ahnung habe, wann die Bikes wieder zu haben sind und sich eh alles noch ziehen wird, würde ich gerne ein lagerndes kaufen.

188 groß
86 cm Schrittlänge
(dank HomeOffice) noch 110kg... 95-100kg im Normalfall

Ich kenne mich mit der ganzen Technik etc. nicht aus und weiß nicht, was gut ist und was schlecht. Die "normalen" Empfehlungen richten sich zur Zeit so an das Ghost Nirvana https://www.boc24.de/p/ghost-nirvan...R3Ch1vOg8zEAQYASABEgKkjPD_BwE#itemId=217229-5 oder an das Radon https://www.bike-discount.de/de/radon-zr-team-8.0
Nur habe ich mich an https://www.mtb-news.de/forum/t/mtb...ngen-tipps-zum-bikekauf-siehe-seite-1.746523/ was die Gabel angeht orientiert und diese wird nicht gerade empfohlen.

Daher mal die Frage in die Runde, nehme ich die Empfehlung vom Thread zu Ernst oder sind die Gabeln echt nicht zu gebrauchen?
Wie gesagt, so ein richtiger MTBiker bin ich nicht, aber würde gerne einfach fahren (auch längere Strecken) und am liebsten offroad(keine Sprünge oder sonstiges).

Ist dieses Bike dabei zu empfehlen? Vorallem, passt die Rahmengröße 51cm bei meiner Größe?
Oder kann mir eventuell jemand noch eins vorschlagen. Ich habe nun unzählige Shops durchgesucht und finde eigentlich nichts gescheites mehr, was sich noch im Preisrahmen hält.

Danke im vorraus :)
 
Dabei seit
30. September 2020
Punkte Reaktionen
63
Hey,

das Nirvana Tour aber wenn dann in der Essential Variante ist quasi der Forums-Tip mit brauchbarer Ausstattung und geeignet als Allrounder. Damit kannst du gut Touren und auch mal ins Gelände, die Gabel ist auch anständig. Ich denke außerdem, dass du da wohl das XL brauchst. Gibt es auch mit Glück noch bei einigen Händlern, notfalls online bestellbar.

Das Bulls ist halt eher ein XC-Bike, weniger Gelände gängig, mit älterer Geometrie und hier würde ich das 56er nehmen. Auch das ZR Team ist von der Geo nicht up to date.
 
Dabei seit
23. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Hey,

das Nirvana Tour aber wenn dann in der Essential Variante ist quasi der Forums-Tip mit brauchbarer Ausstattung und geeignet als Allrounder. Damit kannst du gut Touren und auch mal ins Gelände, die Gabel ist auch anständig. Ich denke außerdem, dass du da wohl das XL brauchst. Gibt es auch mit Glück noch bei einigen Händlern, notfalls online bestellbar.

Das Bulls ist halt eher ein XC-Bike, weniger Gelände gängig, mit älterer Geometrie und hier würde ich das 56er nehmen. Auch das ZR Team ist von der Geo nicht up to date.

Danke JanSTR,

es handelt sich um das hier (Rahmenhöhe XL), https://www.fafit24.de/ghost-nirvana-tour-essential-2021?number= , richtig?
1099€ sind also gut angelegt oder gibts da noch etwas, wenn ich eh schon über die 1k gehe.

Ein Radeon ZR RACE 7.0 gebraucht für 670€ sind zuviel nehme ich an oder ist es ein guter Preis?
Vielennnnnnnnnnnnnn Dank jedenfalls für die Infos.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
3.508
Ort
München
es handelt sich um das hier (Rahmenhöhe XL), https://www.fafit24.de/ghost-nirvana-tour-essential-2021?number= , richtig?
1099€ sind also gut angelegt oder gibts da noch etwas, wenn ich eh schon über die 1k gehe.
richtig! habe das selbst und ist jeden Cent wert. XL ist auch passend.

Alternativ von Radon ggf. noch das Jealous AL 8...https://www.bike-discount.de/de/radon-jealous-al-8.0
Das hat aber bereits 6-8 Wochen Lieferzeit.

Wenn du gesichert schon im Frühjahr biken willst, dann eines was auch gleich lieferbar ist.
 
Oben