Mtb hardtails bis 700€? Scram sx 1x12 gut?

Dabei seit
31. Mai 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Ich suche schon seit einer Weile nach einem Fahrrad. Mein Budget beträgt 700€ und ich bin zum Entschluss gekommen, den cube analog 2020 zu holen. Leider habe ich keine Ahnung wie sich eine 1x12 schaltung verhält. Wie ist der schwerste/leichteste Gang im vergleich zur 2x11. Kann man mit einer 1x12 auch lange Strecken auf Asphalt fahren, ohne das man meint es fehlt ein Gang nach oben? Zudem würde ich euch fragen, was ihr mir aktuell für 700 Euronen empfehlen würdet?
Danke
 
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte Reaktionen
1.294
Ort
Kronach
Die SX Eagle ist auf dem Cube meines Sohnes verbaut, ebenfalls ein Cube Analog. Die SX Ist Srams günstigster Einstieg in die 1 Fach Welt und bietet (zumindest die Kassette) nicht die 500% Bandbreite, da das kleinste Ritzel 11 statt der 10 Zähne hat.

Die Bandbreite reicht für Touren locker aus und bergauf reicht die Untersetzung dicke auch für die steilsten Anstiege. Eine 1 Fach Schaltung hat im Gegensatz zur 2 Fach eine gröbere Abstufung, das bedeutet das die Gangsprünge größer sind, stört dem einfachen Tourenfahrer aber nach kurzer Eingewöhnung nicht.

Aber du kannst ja auch mal bei einem Händler ein Fahrrad mit 1 Fach Schaltung fahren um da ein eigenes Bild davon zu bekommen.
 
Dabei seit
2. März 2019
Punkte Reaktionen
266
...Die Bandbreite reicht für Touren locker aus und bergauf reicht die Untersetzung dicke auch für die steilsten Anstiege. ...
Kommt aber auch immer auf den jeweiligen Trainingsstand an.
Wenn schon ein Rad da ist, probieren wie zufrieden man mit der vorhandenen Übersetzung ist.
Im Netz gibt es Ritzelrechner, bei denen kann die neue mit der alten Übersetzung verglichen werden.
 
Oben