MTB-News.de User Award 2018: XC-Bike des Jahres

Dabei seit
26. August 2012
Punkte für Reaktionen
326
Bereits zum vierten Mal vergeben wir die MTB-News User Awards und erneut habt ihr fleißig abgestimmt: Über 13.000 Stimmen wurden abgegeben, rund vier Wochen lang hatten die MTB-News.de-Leser Zeit, an der Abstimmung zu unseren User Awards 2018 teilzunehmen. Hier sind die Gewinner in der Kategorie "XC-Bike des Jahres 2018"!


→ Den vollständigen Artikel „MTB-News.de User Award 2018: XC-Bike des Jahres“ im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
12. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
1.140
Objektiv betrachtet muss man ja bei der Wahl des XC-Bikes 2018 zugegebenermaßen einräumen, dass das Siegerbike eine prägende Rolle im XCO-Worldcup gespielt hat. Von daher und unter Berücksichtigung der Canyon-Fangemeinde hier im Forum für mich nachvollziehbar. Auch Platz 2 ist logisch. Platz 3 bleibt für mich trotz allem aber nach wie vor ein Rätsel (genauso wie schon letztes Jahr, als es das Gewinnerbike gewesen ist). Meiner Betrachtungsweise liegen allerdings ausschließlich Ergebnisse/Erfolge auf der Rennstrecke zu Grunde. Und dort hat das Hardtail von Canyon zumindest im Profibereich noch nicht mal ansatzweise diese herausragende Rolle eingenommen.
 

Herr_Schmidt

& Der Bagger!
Dabei seit
14. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
66
Es sind ja auch User-Awards!
Das sind keine (möglichst) objektiven Testergebnisse.
Gesucht wurden die beliebtesten Produkte, was nicht notwendigerweise die besten Produkte sein müssen. Dass die Meinungen darüber weit gefächert sind, zeigt das Ergebnis von nur 8% der Gesamtstimmen beim Sieger-Bike Canyon Lux, gefolgt von 7% für das Specialized Epic und 6% für das Exceed. Ein Erdrutschsieg sieht definitiv anders aus.
Gesamtsieg schön und gut, aber darauf einbilden würde ich mir nicht allzu viel.
 

Boendal

Linus
Dabei seit
23. März 2010
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Freiburg
(...) Meiner Betrachtungsweise liegen allerdings ausschließlich Ergebnisse/Erfolge auf der Rennstrecke zu Grunde. Und dort hat das Hardtail von Canyon zumindest im Profibereich noch nicht mal ansatzweise diese herausragende Rolle eingenommen.
Ich sehe das anders. Ich habe probiert so abzustimmen, dass ich ein Bike wähle, das mich anspricht, einen Preis hat, bei dem man nicht seine Niere verkaufen muss, um es zu erwerben, gut aussieht und ein Rad ist, das für mich in Frage kommen würde.
So gesehen, kann ich das schon verstehen, dass das Exceed bei vielen beliebt ist, da man viell für den Preis bekommt und ein Hardtail doch ein besonderes Feeling gibt.
 
Dabei seit
12. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
1.140
Ich sehe das anders. Ich habe probiert so abzustimmen, dass ich ein Bike wähle, das mich anspricht, einen Preis hat, bei dem man nicht seine Niere verkaufen muss, um es zu erwerben, gut aussieht und ein Rad ist, das für mich in Frage kommen würde.
So gesehen, kann ich das schon verstehen, dass das Exceed bei vielen beliebt ist, da man viell für den Preis bekommt und ein Hardtail doch ein besonderes Feeling gibt.
Jedem seine Betrachtungsweise!:daumen:

Für mich ist die Nummer 1 nach wie vor und ganz klar das Scott Spark: Weltmeistertitel und Worldcup-Gesamtsieger XCO Herren Elite. Auch das Epic hätte ich gewählt: Weltmeistertitel XCO Damen Elite oder Cape Epic Gesamtsieger Herren und Damen. Oder das Kross von Jolanda Neff - Worldcupgesamtsieg XCO Damen Elite.

Wie geschrieben: das ist meine Betrachtungsweise:)
 

corfrimor

Rettet Dr. Mango!
Dabei seit
25. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
1.315
Was gibt's denn an Canyon auszusetzen? Außer dass sie bezahlbar sind? :ka:
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte für Reaktionen
5.076
Standort
B
Das Lux war ja auch nicht gerade oft in den Siegerlisten oder täusche ich mich?
Allein durch MvdP 3 dritte Plätze beim XC-Worldcup (exkl. Short Track, da kommt noch einiges hinzu) und 2. Platz im Gesamtranking.
Pauline Ferrand Prevot hatte halt nicht ihr bestes Jahr.
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
1.005
Standort
Allgäu
Allein durch MvdP 3 dritte Plätze beim XC-Worldcup (exkl. Short Track, da kommt noch einiges hinzu) und 2. Platz im Gesamtranking.
Pauline Ferrand Prevot hatte halt nicht ihr bestes Jahr.
Klar, aber jetzt im Vergleich zu anderen Marken. Die Auszeichnung kann zumindest nicht an den tollen Platzierungen liegen.
 
Dabei seit
14. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
71
XC - meine Welt:
Inovativ im Jahr 2018 waren genau 2 Bikes:
1. Das UNNO Horn
2. Das BMC Fourstroke

Alles Andere ist altbacken und Verbesserung im Detail.
Das einzige Neue/Possitive bei Spezi und Canyon: 2 Flaschenhalter. sonst seeeehr wenig...
 

EDA

Dabei seit
2. August 2010
Punkte für Reaktionen
163
Das Horn ist noch gar nicht verfügbar. Ein schönes Bild zu bewerten, kann es auch nicht sein.
Stoll würde ich noch weiter vorne sehen.
 
Oben