MTB-News User Award 2021: Bester Kundenservice des Jahres

MTB-News User Award 2021: Bester Kundenservice des Jahres

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wMS90aXRsZV9pbWFnZV9rdW5kZW5zZXJ2aWNlLXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Gerade im vergangenen Jahr war der Kundenservice vieler Hersteller vermutlich gefragt wie nie! Aber natürlich gibt es überall Unterschiede – und welche Firma am besten mit ihren Kunden kann, habt ihr uns erneut beantwortet. Hier sind die Ergebnisse!

Den vollständigen Artikel ansehen:
MTB-News User Award 2021: Bester Kundenservice des Jahres
 
Dabei seit
30. August 2015
Punkte Reaktionen
200
Ort
NRW
7.6% der Stimmen reicht zum ersten Platz mit gerade einmal 0.6% Abstand zu Platz zwei?
Und die Top 10 kommen insgesamt gerade einmal auf 43% aller vergebenen Stimmen?

Statistisch gesehen sind die vergebenen Plätze äußerst fragwürdig. Sehr wahrscheinlich gewinnt hier nicht der beste Kundenservice, sondern einfach nur die populärsten Versender, völlig unabhängig wie gut oder schlecht deren Kundenservice ausfiel.

Wenn einfach nur die Gesamtanzahl der Stimmen gezählt und zusammen addiert wird, ist das Ergebnis irreführend - mild ausgedrückt. Wahlbetrug wäre da schon der krassere und vielleicht auch passendere Ausdruck.
 
Dabei seit
21. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
2.606
Ort
Stuttgart
7.6% der Stimmen reicht zum ersten Platz mit gerade einmal 0.6% Abstand zu Platz zwei?
Und die Top 10 kommen insgesamt gerade einmal auf 43% aller vergebenen Stimmen?

Statistisch gesehen sind die vergebenen Plätze äußerst fragwürdig. Sehr wahrscheinlich gewinnt hier nicht der beste Kundenservice, sondern einfach nur die populärsten Versender, völlig unabhängig wie gut oder schlecht deren Kundenservice ausfiel.
Beim DH Rennen entscheiden auch Zehntel Sekunden...
Sollte der Zweite nicht dann auch oben auf dem Treppchen stehen :ka:
 
Dabei seit
30. August 2015
Punkte Reaktionen
200
Ort
NRW
Beim DH Rennen entscheiden auch Zehntel Sekunden...
Sollte der Zweite nicht dann auch oben auf dem Treppchen stehen :ka:

Richtig gewesen wäre: Lediglich z.B. Canyon-Kunden fragen, die den Service genutzt haben, wie zufrieden sie waren und dann angeben, dass z.B. 85% mit dem gebotenen Service zufrieden waren.

So ist das Umfrageergebnis eher: Schlechtester Versender, bei dem der Kundenservice überhaupt in Anspruch genommen werden musste.
Bei dem populären Canyon als abstruses Beispiel: 980 unzufriedene Kunden / 20 zufriedene Kunden sind laut dieser Umfrage besser als 15 zufriedene Kunden und 0 unzufriedene Kunden bei einem kleinen Versender 🙄.
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
9.470
Ort
New Sorg
Beim DH Rennen entscheiden auch Zehntel Sekunden...
Sollte der Zweite nicht dann auch oben auf dem Treppchen stehen :ka:

Im ersten Moment zwar ein Vergleich, aber im Zweiten kein guter ;)
Beim Dh-Rennen sind die Zehntel die wahre rausgefahrene Leistung des Geehrten, also ists oke wer oben steht. Hier ists Wunschdenken und die Ehrung basiert nicht auf der Wahrheit. Deswegen durchaus solcher Diskussionen wert. Weil mit der Auszeichnung auch Werbung (Geschäft) gemacht wird und Laien damit ansich hinters Licht geführt werden.

G.:)
 
Dabei seit
15. August 2013
Punkte Reaktionen
1.944
@Redaktion Hört doch damit auf, die "Awards" sind doch absolut lächerlich.

Ihr dürft auch so Popcorn essen:troll:

Ab solange es den so beworbenen Marken wenigstens gefällt:
Sports Nut GmbH – Beiträge | Facebook

 
Dabei seit
12. Juni 2011
Punkte Reaktionen
1.550
Ort
Hessen
Ich kann ja nur den Kundenservice bewerten mit dem ich auch Erfahrungen hatte, ich glaube das ist kein erster Platz auf den man stolz sein sollte :D

Mit dem Propain Kundenservice (Im Rahmen der Lieferzeit meines Tyee) war ich vollends zufrieden. Flexibel, schnell (den Umständen entsprechend), zuverlässig. Top.
 
Dabei seit
21. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
2.606
Ort
Stuttgart
Im ersten Moment zwar ein Vergleich, aber im Zweiten kein guter ;)
Beim Dh-Rennen sind die Zehntel die wahre rausgefahrene Leistung des Geehrten, also ists oke wer oben steht. Hier ists Wunschdenken und die Ehrung basiert nicht auf der Wahrheit. Deswegen durchaus solcher Diskussionen wert. Weil mit der Auszeichnung auch Werbung (Geschäft) gemacht wird und Laien damit ansich hinters Licht geführt werden.

G.:)
Gerade nach der letzten Saison, die Matschspiele von Leogang, oder schon früher, wenn Regen einsetzte, gab es Rennen, die vom Wetter entschieden wurden.
Nicht fair, aber ist so.
Jeder Gewinner wird seinen Titel vermarkten.(*)

Mir hat Canyon einen Rahmen außerhalb der Garantiezeit ersetzt, andere Hersteller haben sich schon wegen kleineren Dingen quer gestellt.

* mir fällt gerade der Name nicht mehr ein, von dem Schweden, der Ende 90er seinen einzigen WC-Sieg eingefahren hat, weil er in der Quali langsam gefahren ist. Er wusste, dass es während des Rennen zu Regnen beginnen soll und war es Steve Peat, der ihn, im Regen fahrend, noch fast verdrängt hat?
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
1.969
offensichtlicher kann man es ni mehr machen - canyon zahlt sicher verdammt gut das die immer überall auf platz eins stehen.

für service geben se ja kein geld aus.

🤮🤮
 
Dabei seit
24. April 2019
Punkte Reaktionen
46
Ich bin ja nun wirklich weit davon entfernt, den Service genannter Hersteller einschätzen zu können, aber bei Blick auf die Top 3 musste ich einmal kurz auflachen. Da wurde doch ganz klar einfach nur das angekreuzt was man kennt. Ich habe in dieser Kategorie auch einfach irgendwas angeklickt, weil überspringen nicht ging. In den letzten 2 Jahren habe ich meinen Service am Rad selbst gemacht und den einzigen Kontakt mit einem Hersteller hatte ich zu Last. Die waren allerdings derart überlastet, dass ich deren Service (Überbestellungen und damit lange Wartezeiten) zumindest für 2020 nicht wirklich empfehlen konnte. Alles andere kann ich für den Bewertungszeitraum eben nicht bewerten, da ich nichts mit denen zu tun hatte.
 
Dabei seit
1. Juni 2005
Punkte Reaktionen
413
Bike der Woche
Bike der Woche
Ist das ein Witz?

Ich habe dieses Jahr das erste mal was bei Canyon bestellt, zum Glück nur ein Schutzblech :p

-Angeblich lagernd
-2 Wochen nichts passiert
-dann Kundenchat kontaktiert, der sagte mir es geht in ner Woche raus, hatte schon längst eins von Bike24 die versenden nämlich am gleichen Tag.
-Stornobitte, Kundenservice mir das im Chat bestätigt
-2 Wochen später Verandbenachrichtigung von Canyon.....


Also einfach nur schlecht, musste mehr lachen als mich ärgern bei so einer Vorstellung!
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
9.470
Ort
New Sorg
Gerade nach der letzten Saison, die Matschspiele von Leogang, oder schon früher, wenn Regen einsetzte, gab es Rennen, die vom Wetter entschieden wurden.
Nicht fair, aber ist so.
Jeder Gewinner wird seinen Titel vermarkten.(*)

Mir hat Canyon einen Rahmen außerhalb der Garantiezeit ersetzt, andere Hersteller haben sich schon wegen kleineren Dingen quer gestellt.

* mir fällt gerade der Name nicht mehr ein, von dem Schweden, der Ende 90er seinen einzigen WC-Sieg eingefahren hat, weil er in der Quali langsam gefahren ist. Er wusste, dass es während des Rennen zu Regnen beginnen soll und war es Steve Peat, der ihn, im Regen fahrend, noch fast verdrängt hat?

Hmmh, sollen die Einzelbeispiele jetzt ein plädoyer dafür sein, das wenn die Fahrer garnicht starten würden, sondern das Publikum abstimmen würde wär der Beste ist, das das dann auch deren Leistung wiederspiegelt? 🤔

G.:)
 
Oben