MTB-News User Award 2021: Trail-/AM-Bike des Jahres

MTB-News User Award 2021: Trail-/AM-Bike des Jahres

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wMi90aXRsZV9pbWFnZV90cmFpbC1hbS1iaWtlLXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Hinter der Kategorie Trail-/AM-Bike verstecken sich die wahren Allrounder der Mountainbike-Welt. Hier erfahrt ihr, welche Trail- und All Mountain-Bikes es auf das Podium der MTB-News User Awards 2021 geschafft haben.

Den vollständigen Artikel ansehen:
MTB-News User Award 2021: Trail-/AM-Bike des Jahres
 

nobss

69er Bikejunkie
Dabei seit
5. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
2.075
Ort
Land der DH-Weltmeisterin
:ka:🍿:D:aufreg::blah::o:daumen::dope::bier:

Nachtrag 13:00 Uhr:
Zufälle gibt's, kam gerade ganz Frisch vom Druck ;):lol:
Downhill und EWS-Profi Jack Moir hat den australischen Sommer genutzt, um mit seinem neuen Canyon Spectral 29-Trailbike auf eine seiner World Cup-Trainingsstrecken zu gehen. Wie er das Trailbike durch den Wald drischt, ist einigermaßen unglaublich – aber seht selbst!

Nachtrag zum 2:
Ich kann nich mehr, Beste Kundenservice 🍿🥳🎉🤣

Das wird noch ein Spass/Lustig beim 2021er User Award Enduro, Downhiller, usw. .......................... :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
4.358
Ort
Innsbruck
Bei allem Gegenwind, der Canyon hier im Forum entgegenweht: das neue Spectral schaut doch auf dem Papier mega nice aus. Wenn es das hält, was die Geo verspricht, ist das sicher ein klasse Bike und zurecht vorne dabei :ka:

Irgendwas mache ich falsch mit meinen Emotionen, wenn man hier die Kommentare verfolgt... hatte schon Canyon, Giant, Focus und aktuell auch ein Nicolai. Aber jedesmal war es schlicht und ergreifend einfach nur ein Fahrrad.
 

hasardeur

hydrophob
Dabei seit
12. April 2012
Punkte Reaktionen
3.682
Ort
Harz & Heide
Mit 8% der Stimmen vom Bike des Jahres zu sprechen ist irgendwie schräg, bedeutet es doch, dass 92% ein anderes Bike besser finden. Und dann 0,01 Prozentpunkte Abstand zwischen Platz 2 und 3. Wie viele Stimmen waren das absolut?

Auf jeden Fall stellt das Ergebnis schön die Marktanteile der einzelnen Modelle dar. Insofern kann man sich den Spaß tatsächlich sparen und eine originellere Variante für ein Gewinnspiel erfinden.
 
Dabei seit
5. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
186
Irgendwie schon faszinierend wie Canyon praktisch überall abräumt obwohl es der bei Fanboys anderer Hersteller mit verachtenswerteste und mieseste Hersteller am Markt ist.
Der Hersteller der hier ständig auf Platz 1 rangiert, tut dies ja praktisch in der gesamten deutschsprachigen
Fachpresse (die ja bei Testsiegen anderer Hersteller durchaus Erwähnung, Beachtung und Anerkennung findet).
Pushen und vermarken die hier im Falle dieses Herstellers oft als "Lügen- oder Lachpresse" titulierten Medien Fanboy Marken klopfen sich viele auf die Schulter und freuen sich, dass ihr Liebling anerkannt wird und fühlen sich bestätigt, dass Sie den richtigen Kauf getätigt haben.
Nur wenn dieses "rote Tuch" ständig "bestätigt" wird kann dies einfach nicht sein.
Es steht eh jedes Jahr fest wer "gewinnt".
Da kann man natürlich 2 Theorien (und wahrscheinlich noch ner Unmenge mehr anhängen).
Aber so ganz ausgeschlossen, dass Sie nunmal tolle Räder zu vernünftigen Preisen anbieten ist es ja nicht.

Mir wäre es einfach zu blöd, aber evtl. gibt's ja durchaus auch Forumsteilnehmer, denen dieses ständige Gebashe von Leuten die ständig endlos wiederholen, dass sie diese Marke so überhaupt nicht interessiert und dass Sie sie abgrundtief hassen so sehr auf den Keks geht, dass Sie schon aus Trotz einfach diesen Hersteller anklicken. Schonmal die 3. Theorie.

Trotzdem Glückwunsch Canyon, offenbar macht ihr mehr richtig als falsch- und wenn's am Ende nur intelligentes Marketing ist.
 
Dabei seit
7. Juni 2009
Punkte Reaktionen
483
Ort
Kanton B
In der deutsche "Fachpresse" im Bereich KFZ "gewinnt" auch seit eh und je immer ein deutsches Fabrikat. Japanische & Französische Fzg. kommen da fast nie vor, und wenn ja - landen sie immer auf den letzten Plätzen.
Jeden Sonntag kann man das im TV "Live" beobachten, wie der kleinste Hersteller in Deutschland immer vom Malmedie "getestet" wird.
Und da ist das Produkt auch immer Mega - Hammer....& unfassbar wie der geht.
Man könnte glatt Glauben das Produkt hat 89 % Marktanteil in Deutschland, und nicht 0,89%.

Will sagen: wer solche zweifelhaften "Ehrungen" als Basis brauch ein Rad zu kaufen, hat eh ein großes Problem mit der reellen Welt.
 

dummeLiese

i am not jeffsy - i am jealous
Dabei seit
8. August 2013
Punkte Reaktionen
78
Wenn von fiktiven angemeldeten 100.000 Mitgliedern , dh bestimmt fiktiven 200.000 Lesern, effektiv 10.000 Lust haben zu voten - was ich bezweifele, sind 8% : 800 votes. DS entspricht ca, der Belegschaft von Canyon 😂. Spass beiseite, das Spectral ist ein tolles Bike, aber die absoluten Zahlen sind natürlich nicht auf die Mitglieder oder sogar Leser übertragbar. Das hiesse ein Bike des Jahres wäre effektiv von 0.4 Prozent gewählt worden, umgekehrt „könnte“ es bedeuten, dass es über 99% Scheisse finden. Alle fänden es bis auf die Belegschaft Scheisse. Kleinere Marken haben kleinere Belegschaften, dh. kleinere Prozentzahlen-> wir können anhand der Abstimmung die Belegschaften ermitteln.🤔
 
Dabei seit
10. Februar 2021
Punkte Reaktionen
27
Bei allem Gegenwind, der Canyon hier im Forum entgegenweht: das neue Spectral schaut doch auf dem Papier mega nice aus. Wenn es das hält, was die Geo verspricht, ist das sicher ein klasse Bike und zurecht vorne dabei :ka:

Irgendwas mache ich falsch mit meinen Emotionen, wenn man hier die Kommentare verfolgt... hatte schon Canyon, Giant, Focus und aktuell auch ein Nicolai. Aber jedesmal war es schlicht und ergreifend einfach nur ein Fahrrad.
Das tut mir sehr leid für dich...
 

böser_wolf

Notbroken
Dabei seit
16. Februar 2007
Punkte Reaktionen
11.520
Ort
würzburg/zellerau
Bike der Woche
Bike der Woche
Wenn von fiktiven angemeldeten 100.000 Mitgliedern , dh bestimmt fiktiven 200.000 Lesern, effektiv 10.000 Lust haben zu voten - was ich bezweifele, sind 8% : 800 votes. DS entspricht ca, der Belegschaft von Canyon 😂. Spass beiseite, das Spectral ist ein tolles Bike, aber die absoluten Zahlen sind natürlich nicht auf die Mitglieder oder sogar Leser übertragbar. Das hiesse ein Bike des Jahres wäre effektiv von 0.4 Prozent gewählt worden, umgekehrt „könnte“ es bedeuten, dass es über 99% Scheisse finden. Alle fänden es bis auf die Belegschaft Scheisse. Kleinere Marken haben kleinere Belegschaften, dh. kleinere Prozentzahlen-> wir können anhand der Abstimmung die Belegschaften ermitteln.🤔
Zwangswahlen für alle
sonst kein Forumszugang mehr
Das ist die lösung
 
Dabei seit
24. Juli 2012
Punkte Reaktionen
1.313
Ort
ODW
In der Tat könnten 1000 MA (Canyon) plus ein paar loyale Kunden alle relevanten Kategorien für Canyon entscheiden, auch wenn es keinen Sinn macht. Siehe "Service" und "Nachhaltigkeit".
Ich war einst bei einer Firma tätig, die sämtliche MA und Angehörige bei solchen User Awards dazu aufgerufen hat, kräftig (aber wg. IP Adresse bitte schön von zuhause aus) mitzumachen!
Bei 15.506 Stimmen insgesamt ist dieser Award in der Tat nicht so relevant, wie hier manche tun ...
 
Oben