MTB Scheibenbremsen mit Rennrad STI kombinieren?

Dabei seit
22. September 2007
Punkte Reaktionen
0
Hallo :),

ich komm nicht wirklich weiter bei meinem vorhaben, daher versuche ich es jetzt hier :)...

kann man MTB Scheibenbremsen mit Rennrad STI shiftern kombinieren?
Also zb eine Shimano GRX ST-RX400 STI mit Shimano Deore BR-M6000?

Ich Frage weil ich gern mein 4 Jahre altes Specialized Diverge (Link) mit Hydraulische Scheibenbremsen nachrüsten würde.
Das größte Problem ist wohl das es Postmount-Befestigungen hat für welche es im Rennradsektor kaum/keine Auswahl gibt :/.
Einen Adapter Flatmount->Postountbremse gibt es leider auch nicht.

Original ist ein 10 fach Tiagra antrieb verbaut mit mechhanischen Scheibenbremsen.
Den Antrieb, also Schaltwerk, Umwerfer ect. würde ich aus kostengründen gern beibehalten.

Viele Dank schon mal :i2:
 
Dabei seit
15. November 2014
Punkte Reaktionen
1.300
Offiziell - also von Shimano - ist die von dir genannte Kombi nicht freigegeben. Von Shimano freigegeben sind die BR-RS785 (die BR-R785 (also ohne S) nicht und das funktioniert wohl auch nicht). Es funktionieren aber auch die Kombis mit MTB-Bremssätteln.
 
Oben