MTB-Tour durch den Hunsrück

Dabei seit
16. September 2005
Punkte Reaktionen
1
Ort
auf dieser Welt
Ich plane im Juni mit einen Freund ein Mehrtagestour (4-Tage)mit den MTB. Zwei Tage wollen wir gerne, durch den Hunsrück biken. Wir wollen in Trier losfahren und irgendwo am Rhein raus kommen (wegen Bahnanbindung für die Rücktour).Wir kennen uns im Hunsrück leider überhaut nicht aus. Wir wollen gerne eine beschilderte Strecke fahren, die für ein MTB reizvoll sind. Wie ist der Wanderweg Hunsrückhöhenweg? (Beschilderung etc.) oder gibt es noch andere Möglichkeiten für uns?
Wenn Ihr ein paar Tips hat, würde ich mich um eine Antwort sehr freuen.
Gruß
Manfred
 

Ripman

Rechts-Links-Verwechsler
Forum-Team
Dabei seit
10. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
55
Ort
G-Town
Hi Manfred,

viel kann ich Dir nicht erzählen. Habe vor zwei Jahren den Hunsrück vom Rhein aus Richtung Saarland überquert und bin damals hauptsäcklich dem Fernwanderweg Böhmer Wald - Ardennen - Nordsee gefolgt. Die Markierung dazu ist fast die gesamte Strecke das E8 gewesen (Europäischer Fernwanderweg) Link:http://www.fernwege.de/d/e8/rhein/index.html
Ist halt ein typischer Weitwanderweg, also nicht speziell fürs MTB, es geht aber teilweise ordendlich rauf und runter und meist abseits der großen Strassen. Das lohnt sich schon, auch wenn praktisch keine Trails dabei sind. Die Landschaft und die Leute wiegen das auf.

Vielleicht helfen meine Erinnerungen etwas bei der Reiseplanung.

Jürgen
 
Oben