MTB-Touren an der Costa Blanca

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hallo, ich suche noch ein Urlaubsrevier für Anfang November und bin dabei auf die Costa Blanca gestossen. Kann da jemand was dazu sagen? Vor allem würde mich interessieren, ob es außerhalb der Zentren wir Alicante und Benidorm ruhigere Unterkunftsmöglichkeiten gibt :confused: Ich steh' ehrlich gesagt nicht so auf den Touri-Trubel :D Bin für jede Anregung dankbar!
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Marc B

    Marc B aka Ridefirst_Marc

    Dabei seit
    07/2001
    Ich bin da immer mal, gefällt mir sehr gut :daumen:

    Zwei Videos:



     
  4. Hallo,
    ich werde nächste Woche für 6 Tage in der NÄhe von Alicante sein. Find allerdings relativ wenig Infos zwecks Touren und GPS Daten. Ich hab ein Auto dort und kann auch fahren.
    @Marc B@Marc B oder sonst wer: Hat jemand ein paar Tipps, welche Berge, Orte sich eignen oder hilfreiche GPS Daten? Bei Gpsies und so hab ich schon ein wenig gefunden, aber nicht so richtig zufriedenstellend. Sonst nur einen alten bericht von der MTB, aber die Touren sind relativ weit weg von Alicante. Wäre aber für einen Tag auch OK.
    Die Tour aus deinem Video seiht sehr cool aus. Wo war das? Hast du davon vllt GPS Daten? Wenn es sein soll auch kostenpflichtig ;)
    edit: Ich hab gesehen, dass es noch einen Bikepark gibt, mit sowas hab ich allerdings nichts am hut, sondern mit normalen Singetrail lastigen Touren ;)
     
  5. Schade, dass keiner geantwortet hat...

    Hier mal ein paar Tipps. Auf den mir bekannten Seiten (gpsies und gps-tour.info) hab ich relativ wenig hilfreiches gefunden. Doch wenn man bei Wikiloc schaut, findet man für die Region unfassbar viele MTB Touren. In der Regel mir langen Beschreibungen (mit Chrome übersetzen lassen ;)) und relativ vielen Bildern. Ich hab 2 große und 2 kleine Touren gemacht:
    Große Touren:
    - Bernidorm. Die Tour war vor allen landschaftlich extrem gut. Hatte auch einige interessante Abfahrten dabei. Teilweise auch recht schwer. Ein cooler Flowtrail war dabei, sonst auch relativ steinig und teilweise geröllig. Richtig cool waren auch noch die Felsen an der Küste. Auch die Aussicht auf die Stadt mit den vielen Wolkenkratzern ist ziemlich cool.
    https://de.wikiloc.com/wikiloc/imgServer.do?id=1786202

    - Maigmo. Hier kommt man mit dem Rad auf 1200m hoch. Ist ein Art Naturschutzgebiet, relativ grün mit grandiosen Aussichten ins Hinterland, Alicante und das Meer. Die Anstiege waren häufig steil. Auch oft zwischen 10 und 15% und dabei teilweise noch mit viel geröll und schotter, so dass man viel schieben musste (ich zmdst). Die Abfahrten waren häufig leider auch nicht besonders. Gerade in der ersten Hälfte entweder Straße oder langweilige Schotterpiste. Nach dem letzten Anstieg wurde es etwas interessanter aber es war auch trotzdem nochviel Geröll dabei. Die letzten 10km ging es dann auf Straßen und Radwegen. Aber durch die Kulisse machte es trotzdem richtig Spaß.
    https://www.wikiloc.com/wikiloc/imgServer.do?id=1611429
    quasi die gleiche Tour mit bisl mehr Fotos: https://de.wikiloc.com/wikiloc/imgServer.do?id=8010211


    Kleine Touren:
    - Rio Seco bei Torrevieja. Man muss relativ weit von Torrevieja auf der Straße fahren und kommt dann zu einer Tour durch einen ehemaligen, ausgetrockneten Fluss. Nicht wirklich lohnenswert. Sehr geringe abfallende Steigung, man muss relativ viel treten und hat kaum interessante Stellen dabei. Landschaftlich ganz OK, mehr aber nicht. Hab die Tour zum Warm werden und ankommen gemacht, dafür war es ok.
    https://de.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=5433269

    - Santa Pola. Hier gibt es direkt am Meer einen 150m hohen Felsen wo es einige Wege gibt. Auch hier war es landschaftlich ziemlich cool, aber MTB - technisch nicht besonders interessant.
    https://www.wikiloc.com/wikiloc/imgServer.do?id=7841477
    quasi die gleiche Tour mit anderen Fotos:https://de.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=7356659

    Zur Info: Ich habe in der ganzen Region kein Laden gefunden der ein Fully verleiht (nur ein laden, der XC Fullies verleiht, die waren aber nicht verfügbar :/ ). Sonst gibt es nur Anfänger CC Hardtails. Bei den ruppigen, felsigen Trails macht das kaum Spaß... Ich denk mal mit nem All Mountain Fully hätte man sicherlich mehr Spaß gehabt. Flow Trails hab ich kaum gefunden. Aber landschaftlich, klimatisch und von der Atmosphäre her, war es sehr cool. Es war auch durchgehend sehr wenig los auf den Trails, nur an den Touripunkten wo man mit dem Auto hinkommt ;) Aber sonst hab ich im Prinzip keine anderen MTB Fahrer gesehen.
    Da ich über Bekannte günstig an ein Haus in Torrevieja kam, war ich dort. Wenn ich nochmal zum Biken kommen würde, würde ich warscheinlich mir direkt in Alicante was suchen. Oder zwischen Alicante und Bernidorm. Oder direkt ins Hinterland. Hier hab ich noch eine Seite mit sehr ausführlichen Infos gefunden. Viele Touren waren um Alcoy:
    https://3enruta.com/rutas-bicicleta-montana-alicante/
    Tipp: In Chrome öffnen, rechtsklick in deutsch übersetzen.

    Würd mich freuen wenn noch jemand seine Eindrücke schildern könnte. Vllt ja der @Marc B@Marc B ;)