MTB --> Trekkingrad? Ist das möglich?

Dabei seit
16. August 2010
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mir vor etwa 6 Monaten ein Focus Cypress Disc gekauft, habe jetzt aber ... festgestellt, dass ich es doch bevorzuge auf der Straße schnell zu fahren anstatt im Gelände rum zufahren. Nun besteht allerdings das Problem, dass auf dem Fahrrad natürlich die fetten MTB Reifen drauf sind. Daher habe ich jetzt folgende Fragen:

-Ist der Einbau eines schmaleren Reifens möglich?

-Ist es so ohne weiters möglich, wenn ich mir neue Felgen kaufe die alten Scheibenbremsen umzumontieren?

- Welche Reifen würdet ihr empfehlen?

-Was kostet mich der Spaß?


Viele Grüßen und schon mal vielen Dank für die Antworten,

LARS
 

xxxT

Star(r)biker aka Biopack
Dabei seit
3. Mai 2010
Punkte Reaktionen
4.801
Ort
brandenburger land
klar ist das möglich,nur solltest du je nachdem wie dick die reifen sein sollen,die passenden schläuche dazu kaufen.
ich überlege mir auch grade ob ich mir die hier
http://www.bike-components.de/products/info/11590
auf den zweiten laufradsatz ziehe.

über die felgen Rodi D540 Disc ,ist ja nicht viel zu finden. die maulweite wäre interressant.u
bei den naben musst du halt rausfinden was für eine bremsaufnahme die haben,schätze mal 6- loch aufnahme.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. August 2010
Punkte Reaktionen
0
xDD genau die Reifen habe ich mir vor etwa 5 Minuten auf der Conti-Homepage angesehen, nur habe ich halt so meine Zweifel daran, dass man den ganzen Kram von den einen auf den anderen Reifen kriegt, ohne größere Komplikationen
 
Dabei seit
16. August 2010
Punkte Reaktionen
0
Wenn du mit der Maulweite den Abstand zwischen den beiden Felgenwänden meinst, sind das etwa 2,5 - 3cm . Hast du eine preisliche Vorstellung was es kostet wenn ich neue Felgen, Mäntel, Schläuche kaufe (die auch mit der Scheibenbremse passen)?
 

xxxT

Star(r)biker aka Biopack
Dabei seit
3. Mai 2010
Punkte Reaktionen
4.801
Ort
brandenburger land
ja meine ich
musst du rechnen
http://cgi.ebay.de/2-St-Conti-Sport...-/140389756066?pt=Sport_Radsport_Fahrradteile



wenns denn die 6 loch aufnahme ist ,bei dem laufradsatz gilt je leichter desto besser ,und leider auch teurer.
http://www.bike-components.de/index...d814ae2eb21&limit=&filter_id=&order=price_asc

die maulweite sollte wohl nicht mehr als 19mm betrgen bei 1,3 er reifen ,,einfach mal auf die hp vom felgenhersteller nachsehen.
die links sind nur beispiele ,laufradsätze gibts bestimmt auch günstiger...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. August 2010
Punkte Reaktionen
0
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. August 2010
Punkte Reaktionen
0
Also auf der Felge steht auf so nem roten Aufkleber ETRTO 559x19c , dass dürfte sein was du meinst und hast du dir den Link wegen der Laufräder mal angesehen? Was meinst du? xD
 
Dabei seit
11. Juni 2009
Punkte Reaktionen
0
oder du klopfst dir Big Apple von Schwalbe rein.

zwar ein voluminöser Reifen, aber läuft sehr gut und is auch pannensicher.

Hab ihn selbst in der 2,35" Version am Stadtrad und kommt dann beim 2ten Laufradsatz am MTB zum Einsatz :D
 
Oben