Muddy Mary

Dabei seit
23. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
1
ich kann euch den reifen nur empfehlen.
hab in in wildbad bei der dm gefahren und auf einem rennen die letzten tage, mit offenen kurfe über die wiese.
der hat super die spur gehalten und hat sich schnell vom dreck befreit.
nix an dem reifen auszusetzen, würde nur hinten die etwas härtere mischung und vorne die weiche.

viel spass beim biken
 
Dabei seit
31. Juli 2006
Punkte Reaktionen
29
Ort
Meerbusch
ich hab einen satz, ich hab einen....

... aber leider noch nicht montiert. :(


aber ich denke mal dass er für richtig matschige bedingen nicht so gut ist. ist halt ein intermediate.

ich traue denen aber im trockenen einiges zu.
 

Crashhiller

STEIL IS GEIL!!
Dabei seit
29. September 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
hessen/Geisenheim
ist vielleicht gar nicht so schlecht wenn er auch bei trockenem festen boden grip hat man kennt das ja noch von den alten schlammreifen kaum ist der schlamm oder schnee weg und der boden wird fester auf der strecke liegt man auf der nase. dann doch lieber intermedin
 

jr.tobi87

Flat out or die trying
Dabei seit
10. Juni 2003
Punkte Reaktionen
260
Ort
Neu-Ulm
ist vielleicht gar nicht so schlecht wenn er auch bei trockenem festen boden grip hat man kennt das ja noch von den alten schlammreifen kaum ist der schlamm oder schnee weg und der boden wird fester auf der strecke liegt man auf der nase. dann doch lieber intermedin

Soweit ich weiß (bike-guide.com) hat doch der Klausmann den Reifen in Vigo beim WC also auf Hartboden getestet und war super zufrieden damit.
 

rex_sl

dumb racing team
Dabei seit
15. Juli 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
franken
der reifen is auf alle fälle vom grip deutlich besser als ein swampthing wenns feucht ist. auf trockenem boden hab ich ihn noch nicht getestet.

der baut so dermaßen breit. is ca zwischen 2.5er und 2.7er maxxis schlappen. also sehr empfehlenswert der reifen. auch wenn ich schwalbe sonst nicht so mag.
 

Whiplash 87

Team Amok Racing
Dabei seit
1. Januar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gudensberg
Hi, fahre den Reifen jetzt gut 3 Wochen an meinem Whip. Habe vorher immer die Big Betty gehabt und jetzt die mir zum testen besorgt. Also bin sowas von überrascht von dem Reifen. Das er mehr Grip wie ein Big Betty hat mich schon gut überrascht Selbst bei trockenem. Er ist zwars schwerer und breiter aber eins kann ich sagen die bleiben am Bike aller erste Sahne die Reifen. Habe wenn es anfing zu regnen oder noch richtig nass war den anderen Laufradsatz reingemacht mit v/h Wetscream. Hatte aber letzte Woche keine Lust umzubauen und muss sagen das er selbst bei richtig Mocke sehr gut ist. Ist vom Grip her dann zwars kein Wetscream aber Geil. Vor allem weil er sich sehr kontrolliert in den Kurven driften lässt, wenn er mal anfängt zu driften. Es würde Ende des Jahres auch noch eine 2,35 Version geben die dann leichter ist und dadurch auch sehr Interessant. Schwalbe bringt auch bald einen neuen Schlauch Schwalbe AV13F raus, wird um die 100g wiegen ist aber ein Dh SChlauch hat eine geringe Wandstärke, ist aber durch die dicke Karkasse des Muddy Marys kein Problem. Hoffe weiter geholfen zu haben.

Mfg.

B.Simon
 

Whiplash 87

Team Amok Racing
Dabei seit
1. Januar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gudensberg
Hi, also bin jetzt nicht Schwalbe verrückter oder so fahre ja auch die Wetscreams die super gehen. Der Muddy Mary ist im vergleich zum Highroller um längen besser. Er Muddy Mary rollt um einiges besser, Gewicht ist ungefähr identisch, Grip mäßig ist der Muddy Mary um einiges besser. War ja eigentlich auch klar sonst hätte sich Schwalbe die neu Entwicklung sparen können. Der High Roller ist halt schon in die Tage gekommen und wird bis auf die Gummimischung nicht gerade verändert. Wer Geld hat kann sich ja die High Roller in 40a kaufen allerdings, ist mir das auf dauer zu teuer. Der Muddy Mary in weich vorne und Triple Coumbound Mischung hinten ist Klasse. Habe zwars momentan die OrC Mischung hinten aber denke hinten die Triple Cumbound ist noch geiler. Aber wenn es richtig Nass wird und viele Wurzeln und Steine hat kommt der andere Laufradsatz mit den Wetscreams drauf. Da gefällt mir Der Maxxis Wetscream am besten.

Mfg.

B.Simon
 
Dabei seit
27. November 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bad Dürkheim
Würd den Reifen ja gern mal testen, aber der ist ja sowas von teuer, da bekomm ich ja fast nen Satz Big Betty für :eek: Für den Preis von einem Muddy Mary wohl gemerkt!

Hat jemand ne Ahnung wo es den Mudy Mary billiger gibt?
 

nosh

Alkohol macht schlau
Dabei seit
1. August 2002
Punkte Reaktionen
5
Ort
Aachen
Hi, also bin jetzt nicht Schwalbe verrückter oder so fahre ja auch die Wetscreams die super gehen. Der Muddy Mary ist im vergleich zum Highroller um längen besser. Er Muddy Mary rollt um einiges besser, Gewicht ist ungefähr identisch, Grip mäßig ist der Muddy Mary um einiges besser.
Mfg. B.Simon

ist der muddy mary auch besser auf trockenen untergrund als der highroller, oder bei welchen untergrund ist der mary besser und bei welchen schlechter?

thx
 

Dropdead

Shrad
Dabei seit
22. August 2006
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Bei www.hibike.de gibt es ihn als Set; scheint aber noch nicht lieferbar zu sein.
Ich warte auch schon drauf. Habe ihn bis jetzt nur als GG oder ORC gesehen.
Weiß jemand wo es ihn als 3C Mischung gibt?
 

Whiplash 87

Team Amok Racing
Dabei seit
1. Januar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Gudensberg
Hi, also das mit den 35€ ist schon ein guter Preis nur wird der Reifen noch nicht Lieferbar sein. Dauert noch um die 5 Wochen bis der endlich da ist. Also auf richtig trockenem konnte ich den Reifen noch nicht ausgiebig testen. Aber bis auf das Gewicht hat der Reifen keine Schwächen. Der Highroller ist dem Muddy Mary eigendlich in allen Sachen bis auf den Preis unterlegen.

Mfg.

B.Simon
 
Dabei seit
31. Juli 2006
Punkte Reaktionen
29
Ort
Meerbusch
hier gibts den anscheinend (41,50€):

http://www.bikeimperium.de/product_info.php?products_id=4141


ich finde den reifen generell auch absolute klasse, wie die vorredner hier schon schrieben.

für mein empfinden liegen die stollen für einen harten und trockenen boden etwas zu weit auseinander bzw. sind die stollen für so einen boden auch relativ hoch. so rollt er halt etwas holprig aber gut.

trotz des gewichtes ist es für mein empfinden ein echt guter allrounder mit besonderen stärken im feuchten und auch auf losem griffigen boden.
 
Oben