Muschi am Mittwoch: Über Stutenbeißerei und anderes Gezänk

muschi

Pinktivität
Dabei seit
9. März 2011
Punkte für Reaktionen
3.454
Standort
Nordeifel
Bike der Woche
Bike der Woche
Muschi am Mittwoch: Über Stutenbeißerei und anderes Gezänk

Nachdem ich schon mehrfach den Kammerjäger rufen musste, um eine Plage gemeiner Forentrolls zu beseitigen, habe ich mir mal ein paar Gedanken gemacht. Ist hier eigentlich irgendjemandem schon mal aufgefallen, dass es Unterforen mit 7 (in Worten: Sieben)-stelligen Aufrufszahlen im IBC gibt? Aber, und das ist irritierend, diese Foren werden gefühlt manchmal nur von maximal zwei Dutzend Mitgliedern getragen! Da stimmt doch was nicht! Also scheint da doch eine recht große Gruppe anonym unterwegs zu sein. Und warum sind da so viele stille Mitglieder unterwegs? Hmmmm, vielleicht... schon mal nachgedacht, über das Verhalten kommunikationsresistenter Zweibeiner auf einem Rad?

Den vollständigen Artikel ansehen:
Muschi am Mittwoch: Über Stutenbeißerei und anderes Gezänk
 
Zuletzt bearbeitet:

Sir Galahad

D-d-d-dieter
Dabei seit
17. März 2007
Punkte für Reaktionen
554
Standort
Transilvanien
Als amtlich bestellter Obertroll hält er sich halt für was Besseres hier in Trollhausen. ;)

Vermutlich kriegt er aber eh gleich wieder einen Zensuranfall :(
 

BrotherMo

Radfahrer
Dabei seit
29. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
17.467
Standort
Zuhause in WN
Schon nach den ersten Zeilen wird klar, dass da einer so garnicht versteht, wie Social Media funktionieren. Und daher möchte, dass sie so wären wie seine kleine Vennwelt. Da er sich gerne als Diktator imaginiert, soll sich das Forum - wenn es nach seinen Maßstäben ein gutes sein soll - nach seinen Regeln richten.

Nicht umsonst scheitern Diktatoren immer daran, dass die Realität vielfach komplexer ist als ihr in Stereotypen verhaftetes Denken.

Zusammengefasst: Provinz bleibt Provinz, auch in geistiger Hinsicht.
Soviel zum Thema Respekt und Toleranz....

(Falls das Ironie sein sollte hab ich Kleingeist es nicht verstanden...)
 
Dabei seit
21. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
476
Standort
Birkweiler
Und schon beißen Sie wieder die Stuten^^ Ein Hoch auf den, der den "Ignorier" Button einfügte!^^
 

Sir Galahad

D-d-d-dieter
Dabei seit
17. März 2007
Punkte für Reaktionen
554
Standort
Transilvanien
Ihr stellt euch Respekt und Toleranz so vor, dass jeder für alles nur noch Eins mit Bienchen bekommt.

Ist aber nicht drin.
 

everywhere.local

GenussShredder
Dabei seit
13. September 2008
Punkte für Reaktionen
42.260
Standort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche
Und schon beißen Sie wieder die Stuten^^ Ein Hoch auf den, der den "Ignorier" Button einfügte!^^
Die Weichei-Funktion überhaupt.
Das ist n Button für weinerliche Mädchen! (no sexism intended, SORRY [mein Selbstwertgefühl hat sich direkt gesteigert mit der Entschuldigung])
 

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
26.836
Standort
Europa
Guter Kolumnen-Artikel, der mehr als ein Körnchen Wahrheit beinhaltet.
Danke, Muschi :daumen:
 
Dabei seit
21. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
476
Standort
Birkweiler
Die Weichei-Funktion überhaupt.
Das ist n Button für weinerliche Mädchen! (no sexism intended, SORRY [mein Selbstwertgefühl hat sich direkt gesteigert mit der Entschuldigung])
Schon Klar aber ich habe genug Trolle am Arbeitsplatz und möchte Zuhause bei Informationsbedarf keine besser wissende, Egoistischen und herablassende Meinungen von Leuten Lesen die außer den ganzen Tag auf neue Beiträge zu warten um Ihren Mist ablassen zu Können - da tut solch ein Button Gut!
 
Dabei seit
7. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
31
Nun Ja, ich bin (war !) in anderen Foren unterwegs, die sehr streng waren. Wo andere die anderen negativ bewerteten, nur weil Ihnen der Kommentar nicht passte oder nicht gut genug war. Das war ein Scheiß Forum. Hier in diesem Forum sollte jeder froh über so viel Freiheit und Flexibilität sein ! Es ist ein tolles Forum, wenn man es zu schätzen weiß, mit all den negativen Begleiterscheinungen. Weiter so !
 

everywhere.local

GenussShredder
Dabei seit
13. September 2008
Punkte für Reaktionen
42.260
Standort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche

spinner69

Auffällig unauffällig
Dabei seit
12. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
398
Ihr stellt euch Respekt und Toleranz so vor, dass jeder für alles nur noch Eins mit Bienchen bekommt.

Ist aber nicht drin.
Könnte vielleicht daran liegen, dass Du selbst Schubladen bedienst? Wie war das weiter oben mit "Zusammengefasst: Provinz bleibt Provinz, auch in geistiger Hinsicht." ...

Ich muss Dir da widersprechen, ich denk da nicht an Eins mit Bienchen.

In Sachen Respekt und Toleranz hat jeder seine eigene Schwelle, das ist auch erlaubt. Vor allem dann, wenn es wie hier im Forum eigentlich um nichts Lebenswichtiges geht. Zwischen Eins mit Bienchen und Runtermachen gibt es für mich noch ein paar Stufen ...
 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte für Reaktionen
3.667
und ein wenig beschreibt er auch dich. du bist ein sehr forenaktiver. schreibst deine meinung und das ist auch gut so weil es DEINE meinung ist und die muss nicht mit anderen konform sein. dabei gehst du Meist nicht auf konfrontation. so sollte es sein!
gruß sven
Naja, das hängt -denke ich mal- davon ab, ob es eine Meinung ist (dann respektiere ich auch andere, ich muss sie ja nicht teilen), oder ob es um Fakten geht, die klar belegbar sind. Aber im allgemeinen kann bei mir jeder machen und denken was er will, so lange er keinem schadet.

Ich sehe das halt so: mtb-News hat eine Kolumne. Das finde ich prinzipiell sehr gut. Nur könnte das ja auch eine andere sein, die meinem Empfinden nach deutlich lesenswerter ist. Es gab selbst in Mountainbike-Magazinen Kolumnen die meiner Ansicht nach lesenswerter waren. (Ich erinnere mich da beispielsweise an die alten Kolumnen im "rider"- oder früher "downhill"-Magazin auf der letzten Seite.)
Mag sein, dass es Leute gibt, die Muschis Kolumne und deren Stil (allein der Name jedesmal :rolleyes:) gut finden; Ich bin mir sicher, wenn die Jungs von mtb-News sich einen anderen Schreiberling suchen würden, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass mir sie besser gefallen würde.
Und ich würde gerne eine gute Kolumne lesen, bei der ich mich auch nicht jeden 2. Absatz einmal Fremdschämen möchte.
So ist´s nämlich leider.
 

bitbucket

Tut nichts zur Sache ...
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
67
Standort
Paderborn
Auch wenn es stimmen mag, dass sich immer wieder Leute verbal daneben benehmen, finde ich die indirekte Forderung nach Klarnamen doch recht bedenklich. Wie wäre es demnächst mit einer Ausweispflicht? Damit ich von Eurer neuen Anzeigenvertriebsagentur noch besser getrackt werden kann?
 

Sir Galahad

D-d-d-dieter
Dabei seit
17. März 2007
Punkte für Reaktionen
554
Standort
Transilvanien
:rolleyes: Macht nur so weiter, dann haben wir bei den Stichwörtern und Altersangaben hier bald den Edathy dabei :mad:
 
Oben