Nach Marzocchi-Übernahme: Fox Factory GmbH übernimmt Garantie, Ersatzteile und Service für Marzocchi MTB-Produkte

Enrgy

Fresse, Peloton!
Dabei seit
8. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.085
Ort
zwischen Kölsch, Alt, Wupper und Rhein
das liest sich hier aber anders...

scheint, als ob das problem genau in der übergangszeit aufgetreten ist. der alte service kann/darf nix mehr machen, der neue hat noch keine werkzeuge und erfahrung und der kunde sitzt zwischen den stühlen. sehr motivierend, wenn man richtig geld für das produkt gelassen hat.
 

William Foster

Ich will nach Hause!
Dabei seit
1. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
146
Ort
Weimar
Was wird mit dem Service für alte (vor-FOX) Gabeln und Dämpfer, macht das Cosmic noch? Bisher hat das immer ganz gut funktioniert, wäre schade drum.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
1.555
Garantie ist da ja wohl eher Augenwischerei. Schließlich wird kein Produkt von Marzocchi jetzt noch Garantie haben. Oder hatten die etwa immer mehr als die gesetzlich vorgeschriebene?
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte Reaktionen
742
Ort
Heidelberg
So siehts aus. Gekauft Mitte 2017 also schon noch Gewährleistung. Man fühlt sich da derbe verarscht. Keiner hilft, Ersatzteile scheinen nicht mehr existent. Aktuell bin ich der Dumme weil ich eine Zocchi gekauft habe. Fox lässt mich am ausgestreckten Arm verhungern.
Will hier nicht böse bashen aber ich bin als „Nutzer“ mehr asl enttäuscht.
 

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.754
Wo ist denn der Forums - Fox - Brand - Ambassador @RockyRider66 , wenn man ihn mal braucht?

Er kann das hier doch sicher erklären, wo doch der Fox - Service seiner Meinung nach immer Top und vorbildlich ist !? ;)
 
Dabei seit
19. Mai 2014
Punkte Reaktionen
516
Ort
Heidelberg
Bike der Woche
Bike der Woche
So siehts aus. Gekauft Mitte 2017 also schon noch Gewährleistung. Man fühlt sich da derbe verarscht. Keiner hilft, Ersatzteile scheinen nicht mehr existent. Aktuell bin ich der Dumme weil ich eine Zocchi gekauft habe. Fox lässt mich am ausgestreckten Arm verhungern.
Will hier nicht böse bashen aber ich bin als „Nutzer“ mehr asl enttäuscht.


Schon echt bitter, was man hier lesen muss!
Kann ja jetzt durch die Ankündigung nur besser werden. Drücke die Daumen.
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
7.955
Ort
Allgäu
Garantie ist da ja wohl eher Augenwischerei. Schließlich wird kein Produkt von Marzocchi jetzt noch Garantie haben. Oder hatten die etwa immer mehr als die gesetzlich vorgeschriebene?
Garantie ist freiwillig. Es gibt keine "gesetzlich vorgeschriebene Garantie". Und warum sollte Fox das nicht machen?
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte Reaktionen
6.708
Ort
Hamburg
Auch 100% korrekt. Aber das gilt nach zwei Versuchen der Nachbesserung. Die musst du erstmal haben. Aktuell ist aber keiner für die Nachbesserung zuständig. Ich würde das hier nicht schreiben wenn ich mit bissl Aufwand die Sache gelöst bekäme.
Nein.
Es reicht wenn Du Fox zur Nachbesserung aufforderst.
Wenn Fox aus welchen Gründen auch immer ablehnt kannst Du von Deinem Rücktrittsrecht Gebrauch machen.
Wenn Fox Dich an eine andere Firma verweist, welche die Nachbesserung aber nicht vornehmen kann, ist das nicht Dein Problem. Ich würde Fox unter zweiwöchiger Fristsetzung noch einmal zur Nachbesserung auffordern, und zwar schriftlich.
 
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
4.872
Kann er das direkt bei fox?

Die Gabel dem auf den Tresen hauen, der sie verkauft hat. Soll der sich mit fox rum ärgern.
Der muss die Gewährleistung geben und dem kann man die Frist setzen
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte Reaktionen
6.708
Ort
Hamburg
Kann er das direkt bei fox?

Die Gabel dem auf den Tresen hauen, der sie verkauft hat. Soll der sich mit fox rum ärgern.
Der muss die Gewährleistung geben und dem kann man die Frist setzen
Yepp. Natürlich ist der Händler der erste Ansprechpartner. Ist ja auch der Vertragspartner.
 
Dabei seit
9. August 2007
Punkte Reaktionen
1.782
Ort
Zürich
So siehts aus. Gekauft Mitte 2017 also schon noch Gewährleistung. Man fühlt sich da derbe verarscht. Keiner hilft, Ersatzteile scheinen nicht mehr existent. Aktuell bin ich der Dumme weil ich eine Zocchi gekauft habe. Fox lässt mich am ausgestreckten Arm verhungern.
Will hier nicht böse bashen aber ich bin als „Nutzer“ mehr asl enttäuscht.

Klingt eigentlich genau gleich wie vor der Übernahme durch Fox :ka:
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
33
Ort
Solingen
Na endlich.Das war überfällig.
Und den ganzen Pöblern hier::: wer im Netz Kauft, und sich nicht beim Händler informiert---der einem evtl sagt.......lass von marzocchi im moment die Finger weg, die Ersatzteilversorgung ist gegen null;
der ist es doch selber schuld.Wer im Netz kauft, hat halt anderen Ärger.

Wir haben selbst auf Wunsch unseren Kunden seid 3 Jahren keine Ma. geliefert.
Wegen der bekannten probleme.
So fair mus man als Händler unserer Meinung nach einfach sein.
Auch wenn man dann mal nichts Verkauft
 
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
6.881
Na endlich.Das war überfällig.
Und den ganzen Pöblern hier::: wer im Netz Kauft, und sich nicht beim Händler informiert---der einem evtl sagt.......lass von marzocchi im moment die Finger weg, die Ersatzteilversorgung ist gegen null;
der ist es doch selber schuld.Wer im Netz kauft, hat halt anderen Ärger.

Wir haben selbst auf Wunsch unseren Kunden seid 3 Jahren keine Ma. geliefert.
Wegen der bekannten probleme.
So fair mus man als Händler unserer Meinung nach einfach sein.
Auch wenn man dann mal nichts Verkauft

Sehr profesionell.....

Bis Dezember lief das mit dem Service top. Innerhalb von 4 Tagen war die reparierte Gabel zurück.
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte Reaktionen
742
Ort
Heidelberg
Na endlich.Das war überfällig.
Und den ganzen Pöblern hier::: wer im Netz Kauft, und sich nicht beim Händler informiert---der einem evtl sagt.......lass von marzocchi im moment die Finger weg, die Ersatzteilversorgung ist gegen null;
der ist es doch selber schuld.Wer im Netz kauft...
Also falls Dein Kunde mal warten muss falls was aus ist oder der Unterlieferant braucht ist dein Kunde schuld.
Die Bemerkung macht Dich mMn nicht professioneller, sorry
Ich hab (auch wenn im bösen Internet) ein Produkt gekauft das Mängel hat. Das gilt wie wenn ich es bei Dir gekauft hätte. Ich muss mich als kunde nicht informieren wer wo Prozess-Ungänzen hat, oder hätten die VW Kunden auch privat unabhängige Tests durchführen sollen vor dem Kauf eines Golfs?
Man sind das Argumente.
Auch interessant für Fox zu sehen, dass Du keine Produkte mehr vertreibst sobald du interne Unreinheiten vermutest.
Cheers
 
Oben