Nach Marzocchi-Übernahme: Fox Factory GmbH übernimmt Garantie, Ersatzteile und Service für Marzocchi MTB-Produkte

Dabei seit
18. August 2013
Punkte Reaktionen
742
Ort
Heidelberg
Na endlich.Das war überfällig.
Und den ganzen Pöblern hier::: wer im Netz Kauft, und sich nicht beim Händler informiert---der einem evtl sagt.......lass von marzocchi im moment die Finger weg, die Ersatzteilversorgung ist gegen null;
der ist es doch selber schuld.Wer im Netz kauft, hat halt anderen Ärger.

Wir haben selbst auf Wunsch unseren Kunden seid 3 Jahren keine Ma. geliefert.
Wegen der bekannten probleme.
So fair mus man als Händler unserer Meinung nach einfach sein.
Auch wenn man dann mal nichts Verkauft
Hier werden auch Produkte online vertrieben. Sollte man Deiner Meinung nach besser auch die Finger weg lassen oder? Ist man am Ende selber schuld.
https://bikemarkt.mtb-news.de/articles/user/337510
 
Dabei seit
9. August 2012
Punkte Reaktionen
1.591
Ort
Maintal, Heidelberg, Pfalz
Das klingt aber so als kümmern Sie sich direkt um Ersatzteile und Garantie bzw Gewährleistung.
Von Rockshox hört man i.d.R. nur Positives bezüglich Garantie- und Gewährleistungsabwicklung. Heute, wo alle Gabeln gut funktionieren würde die Abwicklung solcher Fälle bei mir wesentlich zur Kaufentscheidung beitragen. Falls sich Fox hier um Verantwortung drücken will, ist der neu gekaufte Name Marzocchi schnell nichts mehr wert. Der Händler wird die Gabel nicht reparieren können, auch wenn er dafür gewähren muss. Da ist der Hersteller in der Pflicht.
 
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
72
Egal ob online oder lokal beim Händler gekauft, Gewährleistung oder Garantie, es kann nicht sein, dass man als Endkunde mit einem defekten Produkt, dass keine 6 Monate auf der Uhr hat, keine Möglichkeit hat es repariert zu bekommen.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.466
Egal ob online oder lokal beim Händler gekauft, Gewährleistung oder Garantie, es kann nicht sein, dass man als Endkunde mit einem defekten Produkt, dass keine 6 Monate auf der Uhr hat, keine Möglichkeit hat es repariert zu bekommen.
Was würdest (und alle anderen Betroffenen) machen, wenn Fox die Mazzochi Konkursmasse nicht aufgekauft hatte?
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte Reaktionen
742
Ort
Heidelberg
ich verstehe die Aussage............dann hättest du sowieso bei Kauf und anschliessendem defekt in die Röhre geschaut.Versuch mal für ein Altes Votec(nicht den neuen Versenderrotz) Teile zu bekommen..............no Way
Liegst Du richtig. Nur bei mir ist es halt kein altes Votec sondern ne 6 Monate alte Zocchi.
Ich hab sie jetzt aber nochmal zu FOX geschickt, 4ter Versuch jetzt. Evlt helfen Sie mir ja diesmal weil Mai ist. Ich will nur ne Gabel die tut. Sonst nix
 
Dabei seit
11. Juli 2008
Punkte Reaktionen
666
Ort
bonn
Berührt mich schon,bin mit Marzzochi auf den Trails in den 90igern groß geworden !
Eine läuft seit 2004 immer noch ,MX Pro ETA 120 !
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte Reaktionen
742
Ort
Heidelberg
Bei mir hat sich was getan. Man muss ja auch schreiben wenn's positiv ist.
Nach dem ewigen Hin und Her hat FOX mit jetzt eine Option eröffnet wo ich mit Zuzahlung eine 36er bekomme.
Ist jetzt zwar wieder Geld ausgeben gewesen obwohl ich eigentlich die bereits bezahlte Gabel repariert haben wollte, aber es hat ein Ende und ich eine Gabel. :bier:
 
Oben