Nachfolger Ergon SR3 ?

Dabei seit
3. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
232
Hallo,
ist eigentlich ein Nachfolger von den Ergon SR3 geplant ? Der SRX hat ja eher eine andere Zielgruppe (Crosser)....
 
Dabei seit
3. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
232
klar - obwohl nicht jeder Händler den SRX3 fürs Rennrad empfiehlt bzw. explicit ausweist. Es gibt immer wieder Meldungen dass manche ein Scheuern der Oberschenkel an der breiteren Nase des SRX bemerken. Natürlich kann ein Sattel nicht jedem passen bzw gibt es verschieden breite Oberschenkel....

Ihr kennt ja die Maße - ist der SRX3 im vorderen Bereich breiter wie der ausgelaufene SR3 ?

Danke für Support !
(übrigens möchte ich die SMA3 und SME3 an meinen MTBs nicht missen, das erste mal ein Alpencross ohne Sitzbeschwerden !! daher auch der Wunsch beim Rennrad auf Ergon zu wechseln)
 

Ergon_Bike

Die Ergonomie-Spezialisten
Dabei seit
16. September 2010
Punkte für Reaktionen
112
Standort
Koblenz
klar - obwohl nicht jeder Händler den SRX3 fürs Rennrad empfiehlt bzw. explicit ausweist. Es gibt immer wieder Meldungen dass manche ein Scheuern der Oberschenkel an der breiteren Nase des SRX bemerken.
(...)
Ihr kennt ja die Maße - ist der SRX3 im vorderen Bereich breiter wie der ausgelaufene SR3 ?
Das Thema hat mich jetzt auch interessiert und ich habe direkt unsere Entwicklungsabteilung diesbzgl. befragt. Die konnten mir da genau sagen, wieviel breiter der SRX3 ist, nämlich gar nicht! ;)

Die Unterschiede kannst Du anhand der beiden folgenden Bildern erkennen, auf denen SR3 und SRX3 jeweils übereinander gelegt wurden. Beim SRX3 ist einerseits die seitliche Linienführung weicher, da man auf einem Crosser die Sitzpositionen fahrtechnisch bedingt manchmal verändern muss und genauso ist die sogenannte Rampe flacher, da man auch mal hinter den Sattel muss. Beides ist aber auf dem Rennrad nicht wirklich ein Nachteil mit dem SRX3.

SR_SRX_DS.JPG
SR_SRX_SA.JPG


Ich hoffe Du kannst die Unterschiede auf den beiden Bildern erkennen und meine Antwort war hilfreich für Dich. ;)

Danke für Support !
(übrigens möchte ich die SMA3 und SME3 an meinen MTBs nicht missen, das erste mal ein Alpencross ohne Sitzbeschwerden !! daher auch der Wunsch beim Rennrad auf Ergon zu wechseln)
Das geht runter wie Öl... :)

Danke und Liebe Grüße aus Koblenz
 

Anhänge

Dabei seit
3. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
232
Hallo,
das Thema ist wieder akut...auf meinen beiden MTBs mit dem SMA3 und SME3 weiterhin voll zufrieden...aber jetzt muss ein neuer Sattel fürs Rennrad her.
Den SRX sieht man bei einigen Händlern (gerade im Ausland) schon als "Sale" gekennzeichnet oder ist ausverkauft, für die Damen gibt es bereits ein neues Modell (SR Women Road)...kommt demnächst ein neues Men Road Modell ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben