Nachfrage Kona Kahuna DL 29

Registriert
3. Juni 2020
Reaktionspunkte
1
Guten Morgen werte Gemeinschaft,

ich suche Ersatz für mein betagtes 26" Anthem und bin auf folgendes Fahrrad gestoßen -> https://www.fahrrad.de/kona-kahuna-dl-M1013372.html
Es würde zu mir (93 kg, 193 cm, 92 cm SL, Alter 40+) in XL und meinem Fahrstil ganz gut passen (bequeme Haltung; Asphalt, Waldweg, Trail mit max. S1 zu je 1/3), preislich käme ich bei ca. 1.500 EUR aus, für die Ausstattung aus meiner Sicht nicht übel. Nun zu meinen Fragen an Euch, schon jetzt vielen Dank für Eure Hilfe:
  • Kennt jemand das zulässige Gesamtgewicht (auf Homepage und Händlerseiten habe ich nichts finden können)?
  • Serie ist ein 32er Blatt, weißt jemand, ob auch ein 34/36er verbaut werden kann (auf den Bilder sieht es im Bereich der Strebe recht luftig aus)?
  • Serie ist SID SL - ich übertreibe es nun weiß Gott nicht mit dem bike, aber weiß jemand, ob diese SID für das Gewicht und den Verwendungszweck robust/stabil ausfällt?
  • Hat jemand allgemeine Erfahrungen mit Kona bzw diesem Typ sammeln können und hat noch den ein oder anderen Hinweis?

Euch einen schönen Sonntag!!
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-08-14 095902.jpg
    Screenshot 2022-08-14 095902.jpg
    39,3 KB · Aufrufe: 22
Mit deinem Gewicht würde ich mir da gar keinen Kopf machen . Unter 115kg habe ich noch keine Gewichtsangabe gesehen. Höchstens bei superleicht Bikes. Und Kona haben doch den Ruf robuste Bikes zu sein.
 
Mit deinem Gewicht würde ich mir da gar keinen Kopf machen . Unter 115kg habe ich noch keine Gewichtsangabe gesehen. Höchstens bei superleicht Bikes. Und Kona haben doch den Ruf robuste Bikes zu sein.
Ja, ich gehe auch stark davon aus, bei Canyon, Radon, etc. sind es auch meist 115 kg, vermutlich kommt dann noch eine Reserve von 5-10% oben drauf, die nicht erwähnt wird. Was hälst Du von dem Kahuna, gibt es etwas vergleichbares zu dem Preis?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten