Nachrichten für Mountainbiker im Taunus

Dabei seit
24. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
308
Du bedrohst nicht im ernst Hunde(Besitzer) mit ner Klappsäge oder? o_O

uiuiui das gibt wieder ordentlich Gesprächsstoff und Hasstiraden auf dem nächsten Hundefreunde Stammtisch...
Nee, eigentlich nicht. Aber es gab mal den Fall dass einer seinen giftigen Hund absolut nicht zur Ordnung gerufen hat und das obwohl ich mit Ankündigung im Schrittempo vorbei wollte. Und dann kam noch der doofe Spruch: "Der will nur spielen". Da habe ich die Säge rausgeholt und gemeint: "Ich aber nicht".
Die meisten Hunde sind mittlerweile recht gut erzogen im Gegensatz zu früher.
 
Dabei seit
14. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
901
Standort
Im Taunus
:lol: Sehr gut :lol:

steht doch nur schlappe 14000km entfernt sowieso auf jeder gut sortierten Speisekarte ;)

EDIT: Ich hätte mich bepis.. vor lachen, wenn ich das gesehen hätte, aber liebe Mitleser, bitte nicht nachmachen, sonst müssen wir wieder Jahrzehnte wegen so ner Aktion um den guten Ruf kämpfen...

"Mountainbiker attackiert Hund mit Klappsäge..." :rolleyes:
 

xtccc

Überzeugungstäter
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
192
Standort
ffm
auf dem bogenschießplatztrail gabs auch baumfällarbeiten...kurz nach dem ersten steilstück liegt diverses holz quer zur fahrrine !
 

chicco81

Gravity Pilot 252
Dabei seit
26. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
123
Standort
Flörsheim am Main
Tach zusammen,
ich wollte nur bescheid geben das im Wald zwischen Diedenbergen und Marxheim Drahtseile gespannt sind, also Vorsicht.
Gibt jetzt keine genauen Punkte, scheinbar sind die .... öcher einfach durch den Wald gelaufen und haben mal hier mal da Seile gespannt.
Meistens sind die Seile rechts und links an Stellen gespannt wo der eigentliche Trail mit Bäumen blockiert wurde.

Was wir gefunden haben, haben wir entsorgt.

Gruß
 

neikless

Happy Trails !
Dabei seit
9. September 2004
Punkte für Reaktionen
449
Standort
Taunus
Meistens sind die Seile rechts und links an Stellen gespannt wo der eigentliche Trail mit Bäumen blockiert wurde.
Gruß
"das" versteh ich irgendwie nicht oder kanns mir nicht bildlich vorstellen,
aber danke fürs melden auch wenn es nicht meine ecke ist aber wichtig
und ihr solltet echt die Polizei informieren !!! hoffe die entwicklung stirbt über den winter aus :mad:
 

wahltho

Living @ The Outer Rim!
Dabei seit
14. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
327
Standort
Vorderhöhe
"das" versteh ich irgendwie nicht oder kanns mir nicht bildlich vorstellen...
An Stellen wo Bäume lauf Trails querliegen, bilden sich oftmals links oder rechts von den Bäumen Umfahrungen. Ich denke mal, dass die Seile wahrscheinlich dort gespannt wurden, um das Umfahren zu verhindern ;)
 

chicco81

Gravity Pilot 252
Dabei seit
26. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
123
Standort
Flörsheim am Main
"das" versteh ich irgendwie nicht oder kanns mir nicht bildlich vorstellen,
Ganz einfach, der Trail ist durch einen oder mehrere Bäume versperrt, also haben sich rechts und/oder links kleine Pfade gebildet, durchs laufen oder Fahren.
Und genau an diesen Ausweichpfaden sind die Seile gespannt gewesen, zumindest die wir gefunden haben.

Polizei haben wir nicht informiert, man kann eh nur ne Anzeige gegen Unbekannt machen und die Polizei wird niemals im Wald rumfahren und irgendwas überprüfen.
Also reine Zeitverschwendung, leider.

Edith:
Da war wahltho schneller ^^
 

neikless

Happy Trails !
Dabei seit
9. September 2004
Punkte für Reaktionen
449
Standort
Taunus
ok kappiert, es würde schon was bringen, allein die Fälle zu melden
um sie zu erfassen, leider wird man den Täter nicht finden das ist leider richtig !
 

neikless

Happy Trails !
Dabei seit
9. September 2004
Punkte für Reaktionen
449
Standort
Taunus
verbessert mich aber seit jemand anzeige erstattet hat ist es zb auf dem Viktoria trail besser beworden ...
 

nrgmac

Trailfox
Dabei seit
15. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.623
Standort
O´-Meal in de wedderau
Aus dem Nachbarfred:

Achtung Bike-Freunde, weiterhin Nägel am Winterstein, das schon seit mehreren Jahren in Folge!

Hier der Presseberich der Polizei zu den Anzeigen aus der Pressemappe:

Bad Nauheim: Wer streut unterhalb vom Wintersteinturm Nägel aus?
Mehrere Radfahrer haben in den letzten Tagen auf der Straße unterhalb des Wintersteinturmes mehrere Nägel auf dem Weg vorgefunden. Es handelt sich um ganz normale Dachpappnägel. Nach bisherigen Erkenntnissen muss davon ausgegangen werden, dass die Nägel nicht z.B. von einer Ladefläche verloren wurden, sondern gezielt von einem bisher nicht bekannten Täter verstreut wurden. Hinweise zu evtl. Beobachtungen erbittet die Polizei in Bad Nauheim, Tel.: 06032/91810.





http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/43647/2536952/pol-fb-pressemitteilung-vom-16-08-2013


Bitte meldet euch dort, wenn Ihr was mitbekommt!
 

Sirrah73

Taunusschreck
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
44
Standort
RÜD
Polizei haben wir nicht informiert, man kann eh nur ne Anzeige gegen Unbekannt machen und die Polizei wird niemals im Wald rumfahren und irgendwas überprüfen.
Also reine Zeitverschwendung, leider.
Seh ich anders. Ja, es ist Anzeige gegen Unbekannt. Ja, die Polizei wird sich nciht auf die Lauer legen. Aber je mehr Fälle dokumentiert werden, umso mehr werden durch Berichte all diejenigen sensibilisiert, die friedlich durch die Weltgeschicht laufen. Und wehe es wird tatsächlich mal einer erwischt. Der- oder diejenige hat dann eine Menge Spaß mit dem Gesetz.
 
Zuletzt bearbeitet:

oldrizzo

sonst nichts!
Dabei seit
10. September 2004
Punkte für Reaktionen
497
Standort
am taunus
bei sowas IMMER die polizei informieren. und die ermittelt auf jeden fall.... wir hatten hier letztes jahr einen mysteriösen bikeunfall mit einer schwerverletzten.... im vorfeld wurden auch immer nägel u.ä. gefunden.
 

chicco81

Gravity Pilot 252
Dabei seit
26. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
123
Standort
Flörsheim am Main
Joa, wenn ich die Tage in Hofheim bin fahr ich mal zur Polizei und geb denen mal bescheid.
Fahr eh heute Abend nochmal die ähnlichen Strecken und vielleicht finde ich ja noch oder wieder was.
Dann kann ich das gleich mitnehmen, denn das was wir gefunden haben, haben wir schon entsorgt.
 
Oben