Navad 1000: Tag 7 - es ist geschafft!

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
Dabei seit
26. September 2000
Punkte für Reaktionen
1.406
Standort
Mandel / Bad Kreuznach
Tag 7 - das Finale des Navad 1000? Für unsere Jungs ging es weiter Richtung Genfer See. Für den letzten Tag stehen nochmal knapp 200 Kilometer auf dem Programm, um es bis ins Ziel nach Montreux zu schaffen - lest selbst, wie es ihnen dabei ergangen ist:


→ Den vollständigen Artikel "Navad 1000: Tag 7 - es ist geschafft!" im Newsbereich lesen


 

Jabberwoky

Ein Leben ohne Rad ist möglich, aber sinnlos!
Dabei seit
9. August 2013
Punkte für Reaktionen
420
Schade.... hab es gerne gelesen und die schönen Bilder genossen. Hut ab und tief verbeug für die Leistung. Was ist das nächste Projekt? ;-)
 
Dabei seit
7. April 2004
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Bayreuth/Stuttgart
Danke!

@Jabberwoky: ausschlafen ;-)

Unsere Bikepacking-Premiere hat uns aber schon irgendwie motiviert. Hat ja im Großen und Ganzen super geklappt. Sowas ist auch eine echt krasse Erfahrung. Man erhält extreme Eindrücke von Allem, lernt die Natur und sich selbst nochmals anders kennen.

...zum Glück wurde ab Mittwoch dann endlich das Wetter gut! :)
 

chkimsim

Christian
Dabei seit
22. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
34
Standort
Tägerig AG
Gratulation für das Bestehen des Abenteuers - eine Sache würde mich noch interessieren: ihr ward ja mit Fully und Hardtail unterwegs - was war denn aus eurer Sicht besser geeignet?
 

Tobias

Supermoderator
Forum-Team
Dabei seit
28. August 2001
Punkte für Reaktionen
1.403
Standort
München / Bodensee
Es kommt noch ein abschließender Artikel zur Navad 1000 - da werden wir genau auch auf die Frage eingehen. So wie immer hat beides Vor- und Nachteile aber die Jungs können denke ich dazu schon was sagen!
 

AngryApe

err..vor 10 metern links!
Dabei seit
19. April 2005
Punkte für Reaktionen
94
Standort
Stuttgart
Ich denk, dass auf den NAVAD1000 ein Marathon Fully ne Ecke besser ist als ein HT, einfach weils deinen Hintern noch mehr schont und auf grobschottrigen, rumpeligen Uphills Kräfte spart. Aber dafür kriegst du mit nem Fully eher ein Packproblem, siehe auch Chris der dafür mehr im Rucksack hatte. Das ging auf den Navad1000 ganz gut, aber ich denke wenn du länger in der Wildnis unterwegs bist schauts anderst aus.
 

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.260
Standort
Salzburg
Hab mir auf Empfehlung hin nun die ganzen Berichte durchgelesen und bin schwer begeistert!
Großartiges Rennen in herrlicher Umgebung und beeindruckende Fahrleistungen -- und das mit nebenbei bloggen und Übernachtungsgepäck mitschleppen...

War die Route zur Gänze gpx-Track-mäßig vorgegeben oder musstet ihr euch noch umständlich orientieren auch noch?
 
Oben