“Need to repeat” – Burgendownhill in der Festung Königstein mit Hans Rey

“Need to repeat” – Burgendownhill in der Festung Königstein mit Hans Rey

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxMS8wOC9BTGFtbV8yMDExMDcyM19uZWVkLXRvLXJlcGVhdF8wMDguanBn.jpg
Im Rahmen eines jährlich stattfindenden Outdoorevents namens Festung Aktiv fand ein City-/Burgendownhill in einem neuen Rennformat statt. Es ging nicht darum die schnellste Zeit zu fahren, sondern zwei mal möglichst die gleiche Zeit zu benötigen.

Den vollständigen Artikel ansehen:
“Need to repeat” – Burgendownhill in der Festung Königstein mit Hans Rey
 

jojo2

horridin
Dabei seit
8. September 2007
Punkte Reaktionen
502
Ort
Fluxburg
klasse fotosammlung
super video ( auch das von der trialveranstaltung gab einen schönen einblick).

beim burgdownhill fehlte wohl das publikum, um ein bißchen bessere atmosphäre aufkommen zu lassen -
so sind die fahrer ja fast unter sich und wohl über "weite" strecken unsichtbar gefahren.
egal.
der herr von buchholz soll mal ruhig weitere ideen haben, umsetzen und den kommentator geben.
hatten die fahrer ihren spass?
 
Zuletzt bearbeitet:

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
4.465
Ort
Leipzig
Hans ist auch noch eine kleine Tour mit uns gefahren, Bilder fehlen mir noch, kommen aber.

Das Format an sich ist echt Klasse. Ich bin immer wieder begeistert, was in Sachsen und östlicher alles so an neuen Ideen und Events abgeht. Gerade oder auch im Dunstkreis rund um Uwe, der einem ja ständig über den Weg läuft ;)
 

Bjoern_U.

Bergaufschleicher
Dabei seit
5. September 2009
Punkte Reaktionen
4.984
Ort
Pfälzerwald + Vorderpfalz
beim burgdownhill fehlte wohl das publikum, um ein bißchen bessere athmosphäre aufkommen zu lassen -

hier hätte vielleicht etwas mehr Medien Vorarbeit gut getan um auch Leute von weiter weg darauf aufmerksam zu machen.
Nicht jeder kann man so einfach spontan durch die halbe Republik fahren ;)

Aber das Konzept lässt sich ja auch auf andere Burgen übertragen. Wobei ich mir sicher bin, hier bei uns im Süd-Westen würde das nie und nimmer genehmigt werden. Es könnte ja ein Kratzer in das olle Gemäuer kommen....
 

Elfriede

Rostocker
Dabei seit
17. Mai 2005
Punkte Reaktionen
8
Schöne Veranstaltung!

In Sachsen sind doch so viele Burgen, dass man da glatt ne Tour draus machen könnte und zum Schutz des alten Gemäuers kann man ja an gefährdeten Stellen ne Matte an die Wand packen.

Mit der Downhillpanzerung und den schweren Bikes hat das ganze irgendwie was von nem Ritterturnier. ;o)

Was für eine Muisk läuft denn bei dem Video im Hintergrund (Video vom Wochenende von BreezeFilms)? Klingt gut!

Gruß Björn
 

KATZenfreund

Genussradler
Dabei seit
2. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
33
Ort
Hamburg
"Ritterturnier"...das hat was...Eine schöne Sache, mal auf Genauigkeit zu gehen und ein Feeling anzusprechen, was es auch weniger schnellen Fahrern erlaubt eine gute Platzierung zu machen... Waren Computer erlaubt? Glaube nicht, sonst wäre es ja doch zu einfach gewesen...;-)
Die Örtlichkeit schreit förmlich nach mehr: öfter stattfindende Events mit unterschiedlichem Charakter(z.B. das Ganze als Uphill, für Tandems(Strecke muss breit genug sein...wenn ich an die 180° Kehre deneke;-)), so was mal ein einem hypermodernen Stahl-Glas-Beton-Bau in irgend einer Innenstadt, als Paarlauf(zwei/beide Fahrer müssen eine möglichst ähnliche Zeit hinlegen, etc. etc. etc...) und an unterschiedlichen Orten..wie schön, dass es Enthusiasten gibt, die so was möglich machen!

Zudem super Artikel, tolle Bilder und feines Video..so sind wir es von Euch gewohnt...;-)
 

Get_down

Lowbob
Dabei seit
29. Juli 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Rosenheim
Geil!
Ich stell mir grade vor was der erste Burgherr dazu sagen würde....
Gibts auch Videos mit einer Helmcam? Ich möchte ganz gerne den gesamten Strecken Verlauf sehen
 
Dabei seit
4. April 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ostschweiz
Warum fahren eigentlich alle Fahrer im Video mit Stollenreifen? Auf dem fast ausschliesslich glatten Untergrund wäre ein Slickähnlicher Reifen wohl viel berechenbarer oder etwas im Stile von TableTop?
 

Grinsekater

Nerd in disguise
Dabei seit
24. August 2002
Punkte Reaktionen
4.044
Ort
Spessarträuber
Warum fahren eigentlich alle Fahrer im Video mit Stollenreifen? Auf dem fast ausschliesslich glatten Untergrund wäre ein Slickähnlicher Reifen wohl viel berechenbarer oder etwas im Stile von TableTop?

…weil der Untergrund teilweise sehr unberechenbar war. ;) Zudem kam es ja nicht auf die schnellste Zeit an.

 
A

alexk70

Guest
find´s Genial ,leider nur wenige Spot´s ,aber Bauruinen oder UBahn-Stationen (nur hier in D verboten) wären ja auch ne Idee :

[nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=TZvORIDXqR4&feature=related"]‪Crazy indoor downhill race‬‏ - YouTube[/nomedia]

[nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=J6OSBse3p6Q&feature=related"]‪Red Bull Metro Ride, Budapest‬‏ - YouTube[/nomedia]
 

svennox

nox"KTM"Husqvarna carbonMagnesium LIMITEDsupermoto
Dabei seit
2. Februar 2010
Punkte Reaktionen
11.322
Ort
Berlin am Stadtrand
Dabei seit
15. Juni 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dresden
Super geil. Bei uns, Region Dresden Erzgebirge, mangelt es an Events im Bereich Freeride/Downhill/Enduro. Obwohl das Umland gerade eben perfektes Enduro-Revier ist. Ich hoffe Uwe managt hier noch viele Sessions.

greez Dan
 
Oben Unten