Nerve AM 2010: Haarriss in der Sitztstrebe

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. bobais

    bobais

    Dabei seit
    07/2011
    Bei mir ist gerade die Strebe zum dritten Mal gerissen, genaugenommen fahre ich immer mit dem Riß herum und lasse ihn dann über den Winter reparieren. Nach ein paar hundert Kilometern ist der Riß dann wieder da.
    Ärgerlich das es keine endgültige Lösung dafür gibt bzw. geben wird und der Spass jedes mal 100 Euro (Versand & Rep.) kostet.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Kadauz

    Kadauz

    Dabei seit
    06/2006
    Deine Gelassenheit möchte ich haben... Beim ersten Riss habe ich mein AM (mit neuer Sitzstrebe) zum Schleuderpreis verkauft.
     
  4. bobais

    bobais

    Dabei seit
    07/2011
    Hab mich damit abgefunden - solange ich meine Mambagrünen Teile noch bekomme rede mir das ganze so gut es geht schön:
    * Jedes Jahr neue Hinterbaulager
    * Letzes Jahr dann zusätzlich noch den kompletten Rahmen wegen Haarrissen an der Dämpferaufnahme.
    Aber frustrierent ist das ganze schon, nächstes Jahr läuft die Garantie aus, dann überleg ich mir was.

    Wobei ich sagen muss dass ich da mit der Garantieabwicklung/Kundendienst stehts sehr zufrieden war.
     
  5. ChrizZZz

    ChrizZZz Tri-Shop-Saar MTB Team

    Dabei seit
    02/2009
    Müsstest du nicht, da dann schon das dritte mal ausgebessert werden würde.
    Nur so als Tip.

    Aber da ist die Frage wie kulant Canyon ist und dir ggf etwas anderes anbietet.
     
  6. filiale

    filiale

    Dabei seit
    06/2005
    Als Stammkunde wirste da noch mit Bier begrüßt :bier:
     
  7. bobais

    bobais

    Dabei seit
    07/2011
    Das gilt aber meines Wissen nur bei Gewährleistung (nicht für die Garantie) oder irre ich mich ?

    @filiale@filiale
    Vielleicht liegt nächstes mal eine Dose im Karton :)
     
  8. Sven_Kiel

    Sven_Kiel Bewegungsmensch

    Dabei seit
    10/2003
    Ich hab ein Liteville 301 in L probegefahren und mir ein ähnliches letzte Woche über kleinanzeigen ebay gegönnt...ein Unterschied wie Tag und Nacht, was das Fahrgefühl angeh :Dt....trotzdem bin ich das Nerve gerne gefahren...

    Ein gebrauchtes Liteville in 26" (z.B. MK6-8) ist ein guter Ersatz und durchaus bezahlbar für ca. 1,5k auf dem bikemarkt zu bekommen...man muss nur etwas beobachten und dann zuschlagen (bei mir 1 Woche jeden Morgen sehr früh). Meines Achtes lohnt es sich, hier zuzuschlagen, denn man bekommt hier ein schon sehr ausgereiftes bike fürs Geld mit schönen Detaillösungen am bike (Schaltauge-Verstärkung, Zugführung). Ausserdem ist der Service von Liteville sehr viel agiler und schneller als der von Canyon.

    Bei mir ist die Strebe letztes Jahr im Juli ausgetauscht worden und ich hab sie aufgrund der Gewährleistungsfrist diesmal umsonst ausgeliefert bekommen..wieso musstest Du zahlen?...achja..insgesamt 3.5 Wochen Wartezeit...diese Woche solls zurückkommen.
    ..

    Das Canyon ist so gut wie verkauft. :cooking:
     
  9. bobais

    bobais

    Dabei seit
    07/2011
    Nach der Gewährleistungszeit müsste ich selbst bezahlen - zb. beim komplette Rahmentausch warens ca. 200 Euro.
     
  10. cxfahrer

    cxfahrer vintage

    Dabei seit
    03/2004
    3x repariert und funzt immer noch nicht = Wandlung mit Abzug für Benutzung.
     
  11. Sven_Kiel

    Sven_Kiel Bewegungsmensch

    Dabei seit
    10/2003
    Hab meinen Rahmen jetzt wieder. Sitzstrebe wurde ausgetauscht. Immerhin 0€. Dafür wurde mir beim Transport das Schaltauge zerstört, was ich recht ärgerlich find. Ersatz ist zum Glück vorhanden. Hab jetzt einen Käufer gefunden, der das komplette bike haben will für kleines Geld. 3 Kreuze. Canyon ist erstmal kein Thema mehr für mich...mir reichts.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. bobais

    bobais

    Dabei seit
    07/2011
    Kurze Frage- wie hast du das geschafft ? Ich musste bisher immer bezahlen ...
    (Strebenwechsel ca. 100€ Rahmenwechsel komplett ca. 200€)
     
  13. Sven_Kiel

    Sven_Kiel Bewegungsmensch

    Dabei seit
    10/2003
    In 7/14 hab ich schon mal eingeschickt wegen "Strebenanriss", Hinterbau wurde komplett ausgetauscht, und damit soll ich eine erneute 2jährige Gewährleistung erhalten haben. Das wäre somit "kostenlos", so sagte mir der freundliche Herr bei Canyon vor einem Monat (5/15).

    Dieses Mal wurde übrigens nur die Strebe selber ausgetauscht...nicht der Hinterbau.
     
  14. JohnHope

    JohnHope

    Dabei seit
    08/2015
    Hallo Haarrissgeschädigte,
    beoabachte die Berichte seid meinem 2 Haarris am Nerve 2010. Jetzt fahre ich bereits den 2013 Rahmen und der Haarris ist zum 4 mal da. Hält bei mir max. 12 Monate. Canyon bietet mir ein erneutes Wechseln der Sitzstrebe an. Aber was bringt das? Die Garantie läuft bald ab. Wandlung kämme nicht in Frage. Was soll ich machen?
     
  15. jaamaa

    jaamaa Geländeradsportler

    Dabei seit
    12/2008
    Reparieren und dann verkaufen. Ist so wie es ist!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. drhaxxx

    drhaxxx

    Dabei seit
    05/2015
    Ich geselle mich mal zu euch Haarisslern dazu... Bei mir war es aber kein Nerve, sondern mein Torque EX - der Witz an der Sache ist, dass ich die Kiste er seit dem 1. August habe... Bilder sind mal bei Canyon, mal schauen was das gibt. Ist echt toll wenn die Kiste neu ist und mal eigtl was davon haben will.

    Was ist denn hier die durchschnittliche Dauer eines Rahmentauschs?
     
  17. jaamaa

    jaamaa Geländeradsportler

    Dabei seit
    12/2008
    Ein Torque? Klingt ja dramatisch!
    An welcher Stelle ist der Riss denn? Und hättest du mal ein Foto?
     
  18. drhaxxx

    drhaxxx

    Dabei seit
    05/2015
    Dramatisch ist da nichts, bisher nur Feldwege und Straße gefahren... hier ein Bild:
     

    Anhänge:

  19. jaamaa

    jaamaa Geländeradsportler

    Dabei seit
    12/2008
    Dramatisch dass es ein Torque ist!

    Ist das die Verstärkung Oberrohr/Sattelrohr? Und wo ist da der Riss... sehe irgendwie nix?
     
  20. drhaxxx

    drhaxxx

    Dabei seit
    05/2015
    Genau, ist das Dreieck zwischen Sattel- und Oberrohr. Wie gesagt, winziger Haarriss - und nur durch starkes Knarzen und genaues Suchen entdeckt..
    Erkennt man auf dem Foto schwer, ist ein Längsriss auf der Fläche in Richtung Schweißnaht,
     
  21. jaamaa

    jaamaa Geländeradsportler

    Dabei seit
    12/2008
    Ja, schwer zu erkennen. Da bin ich mit aber ziemlich sicher, dass es sich hier echt um eine Ausnahme handelt... vielleicht hat einer das Blech zu doll gebogen. Bei den Nerve Streben handelt es sich meiner Meinung nach eher um einen Konstruktionsfehler.
     
  22. drhaxxx

    drhaxxx

    Dabei seit
    05/2015
    Denke auch, dass es ein Material oder Fertigungsfehler war. Was man hier von den Nerves liest ist ja mehr als Abenteuerlich.... :O
     
  23. jaamaa

    jaamaa Geländeradsportler

    Dabei seit
    12/2008
    Hab schon Angst bekommen... denke aber, dass ich trotzdem gleich gut schlafen kann. Meine Torque-Welt ist doch noch in Ordnung :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. bobais

    bobais

    Dabei seit
    07/2011
    Wenn Sie wenigstens den Anstand hätten und einem die Strebe kostenfrei zuschicken würden. Mir wurde die Verwendung des Rades untersagt und ich soll es Einschicken. Reparaturdauer laut Kundendienst 4 Wochen. Also 5-6 inklusive Postweg. Das die Saison damit gelaufen ist intessiert keinen, warum auch verkauft ist verkauft. Auf meine letzte E-Mail gibts seit 3 Wochen keine Antwort. Ich will einfach nur eine dauerhafte Lösung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2015
  25. autin

    autin

    Dabei seit
    07/2010
    Hallo an Alle,..
    Bei meinem Nerve XC Bj.2010 ist heute der Hinterbau komplett gebrochen..sehr ärgerlich,..zum Glück hat es mich nicht aufgestellt,..;-(
    Gibt es womöglich noch eine Kulanzlösung von Canyon? Kann jemand darüber berichten?
    Ich werde Morgen nachfragen aber ich bezweifle ob derzeit jemand anwesend ist bei Canyon, und ich möchte vorher Fotos machen.
    Bis jetzt war ich schwer begeistert von dem Bike, würde es ungern abgeben.

    L.G..August
     
  26. cxfahrer

    cxfahrer vintage

    Dabei seit
    03/2004
    6 Jahre Garantie, oder?