[NEU] Carbonda (China) bringt neuen Carbon Gravel Rahmen raus CFR707

Dabei seit
28. Februar 2016
Punkte Reaktionen
25
Da ich weiterhin noch etwas unsicher bzgl. der Rahmengröße bin, aber nun mehr zu M als zu L tendiere, hatte ich bei zwei Läden angerufen, die Bikesizing oder Bikefitting anbieten.
Die können mir mit meinem Anliegen aber nicht weiterhelfen. Erst wenn ich ein Fahrrad habe kann ich gerne zu denen kommen und dann passen sie es an.
Mein Wunsch, durch eine Vermessung schon vor dem Kauf die passende Radgeometrie für mich zu finden, können sie nicht bedienen.
 
Dabei seit
13. Juli 2019
Punkte Reaktionen
149
Wenn du zufällig aus dem Raum Bielefeld kommst bzw. dir das nicht zu weit ist kann ich dir hier einen empfehlen.
Ist für Basti überhaupt kein Problem gewesen den Termin in Vorberatung/Vermessung aufzuteilen. Den zweiten Teil hab ich noch nicht hinter mir, aber ich kann jetzt schon sagen, dass er sich sehr viel Zeit für meine Anliegen nimmt.
Wird dann etwas teurer als normales Bikefitting, aber die paar € extra lohnen sich definitiv ;)

Ansonsten, wenn dir das zu weit ist:
 
Dabei seit
28. Februar 2016
Punkte Reaktionen
25
Gibt es Neuigkeiten zum CFR707? Vielleicht auch mehr Bilder? Bisher ist für mich auf den Fotos noch nicht sehr viel zu erkennen.
 
Dabei seit
28. Februar 2016
Punkte Reaktionen
25
Wie ist das eigentlich mit dem Lenker. Das ist ja eine Einheit, Lenker inkl. Vorbau.
Den Lenker scheint es in verschiedenen Breiten zu geben, 380-440 mm.
Wie ist es mit der „Vorbaulänge“? Welches Maß entspricht der Klassischen Vorbaulänge und ist diese fix bzw. die gibt es nicht in verschiedenen Stufen? Einen Winkel vom Vorbau scheint es nicht zu geben, also 0°?
 
Dabei seit
14. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
28
habt ihr habt ihr auf der News Seite von Carbonda... Das pre sales Angebot für den 707 gesehen?
 
Dabei seit
28. Februar 2016
Punkte Reaktionen
25
Uff, stand hier nicht einmal was von Januar 2021? Dort ist die Rede von Mai bis Juni 2021.
Ja, der Preis wäre auch interessant.

Und ich bin Immer noch nicht schlauer aus den Zeichnungen, was den Winkel und die Vorbaulänge angeht.
Ich denke 0° und 92,1 mm oder 123,8 mm. Ich weiß nicht was alles zur Vorbaulänge gehört 😶
Kann mich hierbei bitte jemand unterstützen? Technische Zeichnung

Der Rahmen ist nun auch auf deren Homepage mit weiteren Fotos zu sehen.
Irgendwie schaut das Cockpit seltsam aus. Sehr klobig.
Und was ist denn das bitte für ein Sondermaß bei der Sattelstütze? 30,9 mm?
Ist nicht 31,6 mm und 27,2 mm Standard?
 
Dabei seit
19. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
25
Ort
Konradsreuth
Cool , aber was kostet überhaupt ein Set ?!
Moinmoin,

Ein set ohne Lack, Fracht und Lenker USD 495. Mit Lenker und dem Vorbau sind es USD 650. Im Presale gibt es bei USD 100 Vorauskasse die Lager, Achsen, ein 2tes Schaltauge und 2 Carbonflaschenhalter im Wert von USD 66 umsonst dazu. Lack und Fracht sollt analog CFR696 sein. Presale gilt ab 26.11. bis 25.12. Und ETA ist dann etwa Mai bis Juni. Ich wollte meinen CFR696 umbestellen aber nach der Geo Diskussion hier und der Lieferzeit hab ich's gelassen.

Beste Grüsse
Michael
 
Dabei seit
22. Mai 2011
Punkte Reaktionen
169
Ort
Ettlingen
Uff, stand hier nicht einmal was von Januar 2021? Dort ist die Rede von Mai bis Juni 2021.
Ja, der Preis wäre auch interessant.

Und ich bin Immer noch nicht schlauer aus den Zeichnungen, was den Winkel und die Vorbaulänge angeht.
Ich denke 0° und 92,1 mm oder 123,8 mm. Ich weiß nicht was alles zur Vorbaulänge gehört 😶
Kann mich hierbei bitte jemand unterstützen? Technische Zeichnung

Der Rahmen ist nun auch auf deren Homepage mit weiteren Fotos zu sehen.
Irgendwie schaut das Cockpit seltsam aus. Sehr klobig.
Und was ist denn das bitte für ein Sondermaß bei der Sattelstütze? 30,9 mm?
Ist nicht 31,6 mm und 27,2 mm Standard?
Vorbaulänge ist Mitte-Mitte. Ist aber üblicherweise wählbar unabhängig von der Breite des Lenkers.
Der Lenker sieht für mich nach einem Vision metron 5d Klon aus.
30,9 ist für Sattelstützen ebenfalls gängig, ebenso 34,9.
 
Dabei seit
28. Februar 2016
Punkte Reaktionen
25
Vorbaulänge ist Mitte-Mitte. Ist aber üblicherweise wählbar unabhängig von der Breite des Lenkers.
Der Lenker sieht für mich nach einem Vision metron 5d Klon aus.
30,9 ist für Sattelstützen ebenfalls gängig, ebenso 34,9.
Danke, wenn ich Mitte bis Mitte rechne, dann sind es 95,9 mm in der Zeichnung.
Wenn ich nach dem Vision Metron 5d suche, dann gibt es den Lenker auch in verschiedenen Längen.
Wird Carbonda also bestimmt auch anbieten, so wie du es schon sagst.
Allerdings bin ich mir bei der Optik noch nicht sicher.

Ok, dann scheinen 30,9 mm für die Sattelstütze zu stimmen. Hatte mit 27,2 mm für viel Flex gerechnet.
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
2.031
Ort
Rostock
Danke, wenn ich Mitte bis Mitte rechne, dann sind es 95,9 mm in der Zeichnung.
Wenn ich nach dem Vision Metron 5d suche, dann gibt es den Lenker auch in verschiedenen Längen.
Wird Carbonda also bestimmt auch anbieten, so wie du es schon sagst.
Allerdings bin ich mir bei der Optik noch nicht sicher.

Ok, dann scheinen 30,9 mm für die Sattelstütze zu stimmen. Hatte mit 27,2 mm für viel Flex gerechnet.
30,9 ist für dropper post.
Preis finde ich sehr human.
Das Cockpit sieht klobig aus weil interne Zugverlegung. Ist aktuell modern. Man kann definitiv auch andere Lenker/Vorbau Kombi nehmen, die das gleiche System der internen Zugverlegung unterstützen.
Ich gehe mal davon aus, dass es auch möglich ist, die Züge wie bisher in den Rahmen zu führen, auch wenn nicht abgebildet.
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
2.031
Ort
Rostock
Laut Wing, soll der Rahmen bzw. Lenker/Vorbau den ACR Standard unterstützen (FSA) "Aero Cable Routing Standard"
Das eröffnet die Möglichkeit sich andere Lenker als die Carbonda zu verwenden.
Ist der Standard auch mit anderen Vorbauten kombinierbar?
Weiterhin ist es auch eine Option die Kabel wie beim 505/696 zu verlegen (extern/intern). Muss bei der Bestellung angegeben werden, da dafür weitere Löcher gebohrt werden müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Februar 2016
Punkte Reaktionen
25
Bräuchte man dann neben eigenem Lenker und Vorbau auch einen eigenen speziellen Steuersatz?

Solche "flachen" Lenker sind Aero-Lenker? Ist die flache Oberseite angenehmer zu greifen als ovale oder runde Stangen?
 
Oben