Neue DT Swiss 1700 Spline-Laufräder: What Would You Build?

Neue DT Swiss 1700 Spline-Laufräder: What Would You Build?

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wNy9kdHN3aXNzMi1zY2FsZWQuanBn.jpg
Unter dem Motto „What would you build“ präsentiert DT Swiss die neue 1700 Spline-Laufradserie. Beim Zusammenstellen der neuen Laufräder haben sich die Schweizer stark an den Custom-Aufbauten der Kunden orientiert, um den optimalen Aluminium-Laufradsatz zu kreieren.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neue DT Swiss 1700 Spline-Laufräder: What Would You Build?
 
D

Deleted 426828

Guest
OEM Laufräder. Wir werden sie inflationär in der Erstausrüstung zu sehen bekommen. Genau wie die 1700,1900 bisher.
 

mikeonbike

alter Sack
Dabei seit
20. Juni 2002
Punkte Reaktionen
2.587
Ort
ammersee
  • Naben DT Swiss 350 mit Ratchet SL 36
  • Felgen DT Swiss XR391
  • Bremsscheiben-Aufnahme Centerlock (6-Loch Adapter liegt bei)
  • Felgeninnenweite 25 mm
  • Speichen DT Swiss Competition
  • Nippel DT Swiss Pro Lock Squorx
stolzer preis bei dem aufbau...
 
Dabei seit
15. Januar 2017
Punkte Reaktionen
462
Ort
  • Naben DT Swiss 350 mit Ratchet SL 36
  • Felgen DT Swiss XR391
  • Bremsscheiben-Aufnahme Centerlock (6-Loch Adapter liegt bei)
  • Felgeninnenweite 25 mm
  • Speichen DT Swiss Competition
  • Nippel DT Swiss Pro Lock Squorx
stolzer preis bei dem aufbau...

War doch bei DT Swiss eh schon immer so, dass man als individual Aufbau preislich viel besser gefahren ist. Die KomplettLRS sind eben Erstausrüster Ware, wie von @Harry_B schon erwähnt.
 

mikeonbike

alter Sack
Dabei seit
20. Juni 2002
Punkte Reaktionen
2.587
Ort
ammersee
wer das geld ausgibt, hats eh nicht besser verdient. für 700€ kann man den laufradsatz mit 240 naben und besseren speichen aufbauen...
 
Dabei seit
5. Februar 2007
Punkte Reaktionen
607
Um das Geld kann man sich schon einen Laufradsatz mit 240er Naben, hochwertigen Felgen und Speichen aufbauen lassen. Wie blöd muss man sein um so einen LRS zu kaufen, womöglich noch zum UVP?
 

Frostfalke

Querwaldexplorer
Dabei seit
13. August 2017
Punkte Reaktionen
3.950
Wenn die neue 350ger Nabe eine doppelte Dichtkappe wie die 240er hätte, dann könnte man bei Zahnscheibenfreilauf schon drübernachdenken... . Allerdings muss man ehrlich sagen, durch die beiden neuen Serie bietet durchweg weniger Leistung fürs Geld.
 
Dabei seit
1. Juli 2019
Punkte Reaktionen
2.046
Ort
Bonn
schaut schonmal hübsch aus alles, hoffentlich kommen noch neue ex511er in dem schlichteren design ohne so viel Rot wie aktuell
 

judy-schreiber

Hab ein Wischhandy
Dabei seit
19. April 2018
Punkte Reaktionen
412
Ort
Mitteleuropa/Ozeanien
Deren Lager-und Einspeichqualität ist natürlich ein Kaufargument, das haben die schon drauf.
Was allerdings an einer Frechheit grenzt ist, das wenn du zb ein OEM Systemlaufrad hast und dir eine Felge schrottest du dann nicht mehr die selbe Felge von denen nachkaufen kannst.
Is mir passiert bei einer FR1950 mit weisser Schrift. Ich hätt mir eine EX 570 (?) laut DT Swiss nachkaufen können, die hat aber andere Dekore und das is einfach uninteressant.
 
Dabei seit
29. November 2016
Punkte Reaktionen
634
Ort
Berlin
Stolzer Preis für LRS mit 350er Naben. Optisch sehen die aber gut aus.
@judy-schreiber; immerhin bieten sie Ersatz an. Andere Hersteller verkaufen Dir gleich ein ganzes Laufrad. Das Dekor hätte ich umgeklebt oder weggelassen.
Von irgendwelchen Laufradbauern würde ich mir auch nichts bauen lassen. Entweder der Fachhändler, der noch mehr kann als verkaufen. Oder eben Firmen wie lightwolf, whizz, oder Ähnliche.
Nach diversen Problemen mit Händlern habe ich Ende der 90er beschlossen Einspeichen zu lernen. Ist leichter als studieren und auch keine Weltraumtechnik. Geduld und gutes Gefühl muss man haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

xyzHero

Genussbiker
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
2.415
Ort
Koblenz
Ich finde den Ex1700 super, genau das was ich brauche. Guter Einrastwinkel und gute Felge. Ich hoffe den finde ich am nächsten Komplettrad in mittleren Preissegment wieder.

Gruß xyzHero
 

x-o

Dabei seit
20. April 2005
Punkte Reaktionen
272
Ort
Rostock
Ich habe da so eine Theorie zu den Laufrad- und auch Rahmenpreisen. Es ist ja kein Geheimnis, dass man sich für deutlich weniger einen leichteren und besseren LRS aufbauen kann (2xCarbonfelgen: 600€, 2x240s: 340€, 56xSpeichen+Nippel: 150€). Aber dann kann man die Listenpreise bei Kompletträdern nicht mehr rechtfertigen. In Zeiten wo man 5000€ aufwärts für mittelmäßig ausgestattete Räder aufruft, wird es schwierig den Preis mit den verbauen Teilen zu rechtfertigen. Bei vielen Herstellern kommt man auf den VK, wenn man die Listenpreise der Einzelkomponenten zusammenrechnet. Und das funktioniert auch nur, wenn man die Mondpreise bei Rahmen und LRS hinzu nimmt.

Das gilt dann insbesondere für Parts die eben häufig OEM verbaut werden.
 
Dabei seit
23. Mai 2009
Punkte Reaktionen
743
Flüsterleise sind die neuen Fade Naben auch nicht! Sind schon noch deutlich hörbar.
Nur eben leiser als die Gen 2 Naben.
Ich mag den Sound meiner Gen2 Nabe so wie er ist.
Meine DT350er Nabe macht zwar den noch besseren Sound :)
Aber das ist ja bekannlich geschmacksache ;-)
 
Dabei seit
30. August 2011
Punkte Reaktionen
2.640
Ort
Nähe Neumarkt i.d.Opf.
Wurd der EX1501 eigentlich dann mit den neuen Carbon LRS und dem hier beerdigt? Schade...

Würde mich auch interessieren.
Bin immer noch auf der Suche nach einem passenden HR :o
 
Dabei seit
1. August 2019
Punkte Reaktionen
82
Ich glaube ich muss mir nie einen neuen LRS kaufen, mein DT Swiss EX 1501 LRS mit 240er Narben ist unzerstörbar :)

Und was an den neuen besser sein soll.. Keine Ahnung! Ich vermisse nichts an meinem LRS. Er funktioniert und mehr will ich nicht :)

Nur der Freilauf ist mir etwas zu leise (bin davor Industrie Nine Narben gefahren)
 
Zuletzt bearbeitet:

Triptube

Bergkaninchen !
Dabei seit
12. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
155
Ort
Berlin/Wannsee
Ich sehe das als, entschuldigt bitte den Ausdruck dafür, als Panik Reaktion von DT, der Erfolg von newmen in der 700,-- €, Preisklasse hat definitiv die Alarmglocken schrillen lassen.
Ich fahre den Gen 1 und wahr bzw. bin damit immer sehr zufrieden gewesen. Verzeih mir MG :):anbet:, das ich vor einem halben Jahr auf Gen 1.5 umgerüstet habe. Lagerspiel Einstellung schön und gut, aber ich mag eher die einfachen Dinge des Lebens. :daumen::D

Nachgewogene 1440 g

Happy trails ❗

Steve
 

2pi

Live uncaged and love the ride
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
1.829
Ort
VS
Jo, und wer aufbauen lassen möchte, bekommt die 350er nur wieder mit 18er Ratchests und muss nachkaufen >:(
 
Oben