Neue Gabel für Cannondale Cujo 3

Dabei seit
20. Juni 2018
Punkte Reaktionen
0
Liebe Forengemeinde, bin zwar schon länger fleißiger Mitleser, aber da dies mein erster Post ist erst mal ein freundliches: Hallo!

Zu mir und meinem Bike:
Ich hab vor ca. einem Jahr mit dem Mountainbiken angefangen und da ich erst mal testen wollte ob mir das überhaupt Spaß macht, mit einem günstigen Cannondale Cujo 3. Muss ja nicht gleich das teure Fully sein. Hier in meiner Umgebung (Bergisches Land/Mittelgebirge) komme ich damit auch wunderbar klar und ich bilde mir ein, dass die dicken Plus-Reifen auch ein bisschen was weg schlucken, was sonst für die Kombi Anfänger+Hardtail eher holprig wäre.
Einzig die Gabel nervt ein bisschen. Es handelt sich um eine günstige (und vor allem sackschwere) Suntour XCR 32 HLO 120mm mit Stahlfederung. Sie besitzt leider keine einstellbare Zugstufendämpfung und auch wenn sich die werksseitige Abstimmung für mich ganz gut anfühlt nervt zumindest das extreme Gewicht. Also soll in nächster Zeit ein Upgrade her und da hoffe ich auf eure Expertise.

Die neue Gabel sollte haben:
- Luftfederung
- Boost Standard
- Platz für 27.5x3.0
- einstellbare Zug-
- einstellbare Druckstufendämpfung
- (Remote-) Lockout
- 120-140mm Federweg (s.u.)
- vielleicht sogar verstellbaren Federweg (s.u.)
- nicht mehr als 500 € kosten
- neu oder gebraucht

Zum Federweg:
Eigentlich bin ich mit 120mm völlig zufrieden für das was ich momentan fahre. Allerdings hab ich auch großen Spaß am Schrauben gefunden und könnte mir vorstellen irgendwann mal ein Bike selbst auf zu bauen. Hier sind allerdings die meisten Rahmen die mich interessieren für 130-150mm ausgelegt und bei Neuanschaffung einer Gabel wäre es toll wenn sie später mit "umziehen" könnte. Gibt es Bedenken bzgl. Geometrie Änderung z.B. bei 140 statt 120 mm oder lässt sich das ggf. durch mehr Sag kompensieren? Vielleicht wäre ja auch verstellbarer Federweg eine Option? Etwas flacherer Lenkwinkel wäre glaube ich nicht so schlimm aber höheres Tretlager, flacherer Sitzwinkel kann ich nicht so wirklich einschätzen...oder ist das vielleicht kaum bemerkbar?

Uff das war jetzt ein Roman. Freu mich auf eure Ratschläge!

LG,
Ullando
 
Dabei seit
20. Juni 2018
Punkte Reaktionen
0
Danke, für die Vorschäge. Ist dann doch eine gebrauchte, neuwertige Sektor RL 130mm geworden. Preis war einfach gut.
 
Oben