Neue Gläser und Rahmen: 100% stellt photochromatische Gläser vor

Loki1987

flow ist wenns knallt
Dabei seit
7. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
203
Standort
Salzburg
Taugen die Brillen aus dem AliExpress wirklich was? Also auch von der Qualität her? Preislich sind die ja äußerst interessant.... Und woran erkenne ich dort Topp oder Flop?
Ich kann nur von den POC Imitaten berichten.
Bei den getönten Gläsern kann man nicht meckern. Rahmenqualität ist auch absolut in Ordnung. Klar, eine 250€ Brille muss irgendwo noch Boden gut machen, aber viel ist es nicht. Manchmal bekommt man allerdings eben ein Montagsmodell und der Rahmen ist leicht schief. Muss man bei aliexpress immer damit rechnen.

Bei den klaren Gläsern hingegen merkt man einen drastischen Unterschied. Diese "verzerren" ein wenig. Ist schwer zu beschreiben. Nicht extrem, aber man merkt, dass etwas nicht stimmt noch bevor man realisiert, dass es an den Gläsern liegt. Ist ein wenig wie durch Plexiglas zu schauen. Man sieht schon gut, aber...die optische Klarheit fehlt irgendwie. Aber wie gesagt, die getönten Gläser sind in Ordnung und laut dem beiliegenden Testbildchen auch polarisiert. Ich nehme daher an, dass dem klaren Glas einfach keine Aufmerksamkeit gewidmet wurde und man das erst beste genommen hat was verfügbar war, wobei die getönten Gläser schon von grundauf mehr Aufwand erfordern.
Ich habe glaube ich 10-15€ pro Brille bezahlt. Dafür sind sie allemal den Versuch wert.

EDIT:
Habe gerade nochmal geschaut.
Das Problem mit den klaren Gläsern besteht eigentlich nur bei einer von zwei Brillen und diese hat wesentlich dickere Gläser als die andere. Es ist eher so, als würde sich in den klaren Gläsern alles spiegeln und irritiert dann ein wenig. Mag allein an der Glasdicke liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
663
Standort
Heppenheim
Taugen die Brillen aus dem AliExpress wirklich was? Also auch von der Qualität her? Preislich sind die ja äußerst interessant.... Und woran erkenne ich dort Topp oder Flop?
Du bekommst gemessen am Preis recht ordentliches Material. Die Rahmen sind billiger gemacht, wirken und sind in ihrer Qualität schlechter. Aber für 20 Euro mehr als OK.
Aber die Glas Qualität sind Welten. Da sind die china Dinger echt schlecht. UV Schutz haben sie wohl alle, da gibt's Youtube Videos von Käufern die das belegen.



zurück zum Thema :

Die Glendale ist einfach :love:
Ich mag das große Retro Zeug einfach. :cool:
Ich habe letztens eine "Ali 100% Brille" bei einem Optiker testen lassen. Das Glas war super und das lustigste, bei Ali Express gibt es die 100% schon seit letztem Jahr mit photochromen Gläsern für um die 20€ ...
Ich hatte meine Erfahrungen schonmal zusammengefasst:
Eine qualitativ hochwertige Jawbreaker Kopie:

http://s.aliexpress.com/nY3iQFNf

Es war ein Gläsereinsatz für Korrekturgläser dabei, in den ich mir ein altes Glas selbst eingeschliffen habe. Der Augenabstand stimmt mit den alten Gläsern nicht ganz. Für die Ferne funktioniert es aber problemlos. Die Korrekturgläser sitzen perfekt im Sichtfeld für mich. Damit der untere Brillenrand nicht auf meiner Wange aufliegt, habe ich einen Gummistreifen auf die Nasenpads aufgeklebt. Man könnte aber, wie ich nachher festgestellt habe auch einfach etwas unter das Gummi schieben. Dann ist es perfekt. Die getönten Gläser sind allerdings alle etwas dunkel und nur für sonniges Wetter gut. Das Gestell ist sehr stabil und es wackelt nichts. Das Prizm Glas ist aber gut. Das photochromatische, dass ich beim gleichen Anbieter mitbestellte, dunkelt leider kaum ab. Die 3 EUR kann man sich sparen. Die investiert man lieber in die andere Jawbreaker Kopie:

https://www.aliexpress.com/item/Men-Sport-Sunglasses-Cycling-Glasses-Bicycle-Bike-Fishing-Driving-Sun-Glasses-Wholesale-Glasses-for-Man-Women/32857331758.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.27424c4dNee8Iw

Bei dieser sind die getönten Gläser etwas heller, was mir persönlich besser gefällt. Auch das Prizm Glas ist minimal heller als bei der anderen. Das klare Glas hat eine ganz leichte Tönung, was mir auch gut gefällt. Der Rahmen sieht sehr wertig aus, leider ist er es aber nicht. Die Bügel sitzen eher labbrig. Kein Vergleich zur oben verlinkten. Auch die Längenverstellung der Bügel geht bei der oberen sehr gut und bei der unteren sehr hakelig. Dafür ist das Etui schön kompakt und man kann es besser in den Rucksack werfen.

Zur optischen Korrektur meiner Hornhautverkrümmung habe ich noch einen Einsatz bestellt, wie er bei der oberen eh dabei war, nur diesmal in meiner Glasstärke:

https://www.aliexpress.com/item/1-56-Aspheric-Optical-Lenses-Myopia-Frame-For-Jaw-Breaker-Cycling-Glasses-Bike-men-Prescription-Eyewear/32882858446.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.27424c4dNee8Iw

Obwohl es im Anbietertext lautet, sie könnten noch keine Astikmatismus-Korrektur, habe ich mal nachgefragt und bekam die Antwort, ich solle einfach mal bestellen. Nach dem der Preis von 23 EUR auf 12 EUR fiel, habe ich es einfach mal gemacht: "Zum Sehen."
Kann man sich aber sparen. Die taugen definitiv nichts.
 
Oben