Neue SLX Bremsen inkompatibel mit alten Deore Schalthebeln

Dabei seit
13. November 2016
Punkte Reaktionen
160
Ort
München
Hat eigentlich schon jemand vorgeschlagen, die neuen Geber gegen ein Vorgängermodell auszutauschen. Bei denen sitzt die Schelle außen und das sollte dann mit den alten Schalthebeln gehen.
 

Faker

0o
Dabei seit
31. März 2010
Punkte Reaktionen
3
Ort
Bocholt
Update von meiner Seite. Ich hatte das Rad ja zu einem örtlichen Händler gegeben, die wiederum haben sich mit Shimano in Kontakt gesetzt und die wiederum meinten das die Bremsen halt ausschließlich für 1x11 o.ä. Schaltungen konzipiert sind und es keine Kombi gibt die da passt.

Hurra... -_-
 
Dabei seit
13. November 2016
Punkte Reaktionen
160
Ort
München
Hat eigentlich schon jemand vorgeschlagen, die neuen Geber gegen ein Vorgängermodell auszutauschen. Bei denen sitzt die Schelle außen und das sollte dann mit den alten Schalthebeln gehen.
Ich dachte da an sowas. Die Geber sollten eigentlich kombatibel sein, der Anschluss ist wohl auch gleich.
zB: BL-MT501, dann können die Schalthebel weiter nach außen rücken und die Schalttasten sind neben der Schelle. Die gekauften Geber können dann weiter.
BL-MT501-Bremsgriff-schwarz-links-67389-227655-1537195024.jpeg
 

Edith L.

Allwissende Müllhalde
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
1.753
Ort
Metropolregion
Update von meiner Seite. Ich hatte das Rad ja zu einem örtlichen Händler gegeben, die wiederum haben sich mit Shimano in Kontakt gesetzt und die wiederum meinten das die Bremsen halt ausschließlich für 1x11 o.ä. Schaltungen konzipiert sind und es keine Kombi gibt die da passt.

Hurra... -_-
Das ist genau das, was man von einem Händler weder verlangt noch hören will. Was erwaret man denn anderes von Shimano?:rolleyes:
Da muss man direkt an sein ölverschmiertes "Montiermonster" in der Werkstatt ran. Am Besten man kennt so einen. Die kennen alles und haben meistens ne Krutschelkiste mit diversen Altteilen. Die frickeln da was Brauchbares zurecht. Gibt es dort so einen nicht......nie wieder hingehen.
 

mathijsen

Mitkettenglied
Dabei seit
22. August 2010
Punkte Reaktionen
616
Da hier so wohl der OP als auch alle anderen von 3x8 reden: Die SL-M590 Schalthebel sind 3x9! Die Deore Gruppe war schon seit mitte der 2000er neunfach und was anderes war bei 800€ Hardtails im Jahr 2010 auch nicht üblich.
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
6.884
Ort
Nähe GAP
Gäbe auch noch die zugegebenermaßen nicht ganz billige Möglichkeit diese Daumenschalter zu verbauen:
So könnte das dann aussehen:
aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS92My8yMC8yMDcyLzIwNzIwMjEta2huNm9kcHJmaXRkLWRzYzAyMDYxLW9yaWdpbmFsLmpwZw.jpg

aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS92My8yMC8yMDcyLzIwNzIwMjItczN4NXc1bTN2eGRxLWRzYzAyMDU2LW9yaWdpbmFsLmpwZw.jpg


Deutlich preiswerter sind diese Schalter, sollen rechts aber nicht ganz so exakt schalten::
 
Dabei seit
17. April 2017
Punkte Reaktionen
65
Wie weit sind eigentlich Kassette, Kette und Kettenblätter runter?

Wenn die eh gewechselt werden müssen, ist ein Umbau auf eine andere Gruppe gar kein wirklicher Mehraufwand.

Wenn die ansonsten noch in Ordnung sind, würde ich auch zu den einfachen Geber raten.
 

Faker

0o
Dabei seit
31. März 2010
Punkte Reaktionen
3
Ort
Bocholt
Da muss man direkt an sein ölverschmiertes "Montiermonster" in der Werkstatt ran. Am Besten man kennt so einen. Die kennen alles und haben meistens ne Krutschelkiste mit diversen Altteilen. Die frickeln da was Brauchbares zurecht. Gibt es dort so einen nicht......nie wieder hingehen.
So einen hatte ich ganz früher mal, das war ein kleiner Einzelkämpfer mit seinem Shop. Konnte alles, wusste alles...aber den gibt es leider nicht mehr.

Wie weit sind eigentlich Kassette, Kette und Kettenblätter runter?
Die sehen noch ganz in Ordnung aus - soviel wurde das bike trotz seines Alters nicht bewegt. Die Umrüstung wäre viel zu teuer und dem günstigen Bike auch nicht gerecht.

Ich werde wohl mit den Bremshebeln / Gebern was versuchen. Das scheint mir unkomplizierter als den Weg über andere Schalthebel zu gehen.

Ich bekomme "im Laufe des Jahres" ein Black Lava 2 von Rose, da sind Shimano BL-MT200/BR-MT200 verbaut. Vielleicht bekomme ich die SLX Teile da ran und tausche dann einfach. Ist zwar auch nicht "gerecht" aber so spare ich es mir noch was neues zu kaufen. Mal gucken ob das vielleicht passt...

Hatte auch schon überlegt mir einfach Magura's zu besorgen die von der Anbringung her den alten Hayes Stroker Ryde ähnlich sind. Die SLX würde ich dann, sofern sie auch nicht am Black Lava passen mit Abschlag wieder verkaufen. Haben ja quasi erst ...2km auf dem Buckel.
 
Oben