Neue Spank Hex Drive-Naben: Gut und günstig dank 102 Zähne-Freilauf

Neue Spank Hex Drive-Naben: Gut und günstig dank 102 Zähne-Freilauf

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wMy9TUEFOSy1IRVgtRFJJVkUtSi1UWVBFLVJFQVIucG5n.png
Die neuen Spank Hex Drive-Naben bieten einen extrem präzisen Freilauf, sollen mit fast allen Standards kompatibel sowie für viele Einsatzbereiche geeignet sein – und das zu einem guten Kurs! Hier findet ihr alle wichtigen Infos.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neue Spank Hex Drive-Naben: Gut und günstig dank 102 Zähne-Freilauf
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
10.750
Ort
New Sorg
Weils gerade um Rastpunkte geht und ich niergends dazu eine Angabe finde. Wieviel Rastpunkte haben denn eigentlich die DT Naben die keinen Zahnscheibenfreilauf haben? Falls jemand hier zufällig sowas fährt und die Info parat hat?

G.:)
 

alleyoop

faul, aber langsam!
Dabei seit
10. April 2014
Punkte Reaktionen
1.739
Ort
Tirol
Am einfachsten wäre es doch, einfach zu formulieren 8-)

Gut und günstig, mit 102 Zähne-Freilauf

Gefällt mir schon besser! Trotzdem verweigere ich mich der Aussage, dass 300eur für einen Satz Naben günstig sind. Aber was reg ich mich auf, wenn die Leute heute schon 9000eur fürs 16kg Enduro für ganz normal halten. Na, doch, "ihr" (spreche hier nur ein abstraktes Gegenüber an!) habts doch an Huscher! :D
 
Oben