Neue SRAM XPLR im Test: Die Gravel-Gruppe mit Federung

Neue SRAM XPLR im Test: Die Gravel-Gruppe mit Federung

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wOC9zcmFtLXhwbHItcmV2ZXJiLXJ1ZHktc2NhbGVkLTEuanBn.jpg
Die neue SRAM XPLR im ersten Test: Unter der Abkürzung für „Explore“ bringt SRAM eine neue Gravel-Schaltgruppe auf Red, Force und Rival-Niveau mit AXS-Funktechnik. Zu der neuen 1x12-Gruppe gehören neben Kassetten und Schaltwerken auch eine RockShox Rudy Gravel-Federgabel sowie eine Reverb Vario-Sattelstütze. Hier unser erster Eindruck.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neue SRAM XPLR im Test: Die Gravel-Gruppe mit Federung
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Erzengel.ch

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
26. April 2008
Punkte Reaktionen
191
Hab ich allesamt keine Verwendung für… Außer vielleicht für die Kassetten. Ist XDR etwas anders als XD (regulär)? Soll heissen: Eagle-kompatibel?
 
Dabei seit
18. April 2012
Punkte Reaktionen
163
Ort
Innsbruck/München
Hab ich allesamt keine Verwendung für… Außer vielleicht für die Kassetten. Ist XDR etwas anders als XD (regulär)? Soll heissen: Eagle-kompatibel?
Um XD Kasetten auf einem XDR Freilauf zu nutzen braucht man meines Wissens nach einen Spacer, andersrum also vmtl schwierig?
Lieb das Bingo ❤️
Mein Gravel aufbau muss erstmal mit Gabaruk Käfig/Kasetten auskommen. Mal schauen wie das schaltet.
Für mich ergibt das alles Sinn - gerade wenn man auch leichte Trail fahren will. XC Bike dann für sowas wie bei Olympia.
 
Dabei seit
25. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
512
Helft mir mal:

-ich baue mir ein Rad fürs Bikepacking auf, um unkompliziert ein paar Tage in der Natur abzuhängen und bau mir dafür wozu nen Akku in die Schaltung???

-Ich baue mir n schönes Stahlgravel auf und achte auf Schlichtheit, Funktionalität und Nachhaltigkeit und bau mir dafür wozu nen Akku in die Schaltung???

-ich baue mir n schnelles Rad für den Weg in die Arbeit auf, weil ich die Umwelt schonen will und bau mir dafür wozu nen Akku in die Schaltung???


Wahrscheinlich werde ich langsam zu alt, aber so gut wie meine mechanischen Schaltungen schalten (Rival 1x11, GX 1x11 und 1x12) erschließt sich mir der Sinn für das ganze Gedöns an so nem geilen mechanischen Teil wie nem Fahrrad nicht! Langt mir schon das Smartphone, das ich immer mitschlepp...


Love

Hauke
 

Gerrit

das geht!
Dabei seit
13. August 2001
Punkte Reaktionen
244
Ort
9°53'xx'' Ost, 52°58'xx'' Nord
Jetzt bitte noch als Fully
Ich habe mich für ein Gravel Bike entschieden um genau möglichst wenig komplizierte Technik am Bike zu haben. Also keine Federgabel, keine Teleskopsattelstütze und Drahtlose Schaltung. Und jetzt das 😕
Du musst dich einfach mal auf das einlassen, was die Marktforscher aus ihren Informationen herausdestilliert haben. Alleine das Akronym "XPLR" impliziert doch das reinste Abenteuer. EXPLORE! Nicht einfach nur radeln...
Und jetzt willst du einfach so mit nem ungefederten, per Bowdenzug (wie archaisch!) geschalteten Rad losexplorieren, ohne Chance auf ein unexpected Singlespeed Adventure wegen leerem AXS Akku? Ich bitte dich!!!
 
Dabei seit
26. August 2007
Punkte Reaktionen
674
Bike der Woche
Bike der Woche
Rudy 40mm: 1296 g 684 €
SID 100mm: 1315 g 869 €

Hat wieder der Gravel-Bonus zugeschlagen? 🤑🤑🤑🤑

Und ne Dropper an nem typischen Gravel-Rahmen, dessen Sitzrohr sowieso die Länge von nem Hollandrad hat, muss man mir noch mal erklären, da hast doch selbst ohne Stütze stehend Hodenkontakt mit dem Oberrohr 🤷‍♂️
Oh, und ein halbes Kilo Stütze für 8 cm? Da warte ich schon auf die ersten Spam-Mails: Enlarge your Dropper🤦
 
Zuletzt bearbeitet:

gleiser

only faster makes you faster
Dabei seit
31. Januar 2011
Punkte Reaktionen
76
Ort
Graz
Finde es ja interessant, dass niemand schreit. Aha bei Shimano Microspline haben alle gebuht. Bei Sram ist nix mehr miteinander kompatibel. Warum verlangen die Kassetten flattop Chains die mit keinem Eagle Schaltwerk funktionieren? Ich finde die Kassetten super und würde sie sofort auf meinem Gravel einsetzen, nur muss ich mein AXS Schaltwerk dafür in die Tonne treten. Schade.
 
Dabei seit
20. Juni 2007
Punkte Reaktionen
3.528
Ort
zu hause
Also das konnte meine Reverb aus 2012 auch :D

die haben einfach die schiffscontainer voll Schrott-IFP's wieder hergenommen.

so geht Rohstoffkreislauf. Sustainability made by sram.

Ne Kinder. Ich find Gravel auch voll geil, aber Federgabel und Federstütze? Dann kauf ich doch nen hardtail

Jetzt bitte noch als Fully

Du musst dich einfach mal auf das einlassen, was die Marktforscher aus ihren Informationen herausdestilliert haben. Alleine das Akronym "XPLR" impliziert doch das reinste Abenteuer. EXPLORE! Nicht einfach nur radeln...
Und jetzt willst du einfach so mit nem ungefederten, per Bowdenzug (wie archaisch!) geschalteten Rad losexplorieren, ohne Chance auf ein unexpected Singlespeed Adventure wegen leerem AXS Akku? Ich bitte dich!!!

Dafür nich jung:
1628613705626.png
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte Reaktionen
12.986
Ort
B
Ich habe mich für ein Gravel Bike entschieden um genau möglichst wenig komplizierte Technik am Bike zu haben. Also keine Federgabel, keine Teleskopsattelstütze und Drahtlose Schaltung. Und jetzt das 😕
Mechanische Schaltungen und Starrgabeln kannst du doch weiterhin kaufen und verbauen.

Finde es ja interessant, dass niemand schreit. Aha bei Shimano Microspline haben alle gebuht.
Ich hab's mir verkniffen.
 
Dabei seit
23. April 2006
Punkte Reaktionen
1.242
Gabel finde ich sehr cool, bis auf den Namen :) Gewicht hätte ich mir bisschen weniger vorgestellt. Spannendes Zeugs. Was ich nicht gesehen habe ist der Geräuschdämpfende Silomerring bei den Kasetten, was stelle ich mir darunter genau vor und wo ist der?
 
Dabei seit
28. März 2020
Punkte Reaktionen
602
Warum eine Federgabel? Als nächstes kommt ein Fully Gravel
 

Anhänge

  • F251660F-CE4C-41DF-9818-1C9C4D466909.jpeg
    F251660F-CE4C-41DF-9818-1C9C4D466909.jpeg
    47,1 KB · Aufrufe: 219
Dabei seit
6. April 2013
Punkte Reaktionen
170
Da fällt mir nichts mehr zu ein...😂 das mit der Variostütze und der Federgabel könnte auch so ne Sache werden wie 650b+. Das war auch mal der heiße Shit und jetzt hört man nichts mehr davon.
 
Dabei seit
13. April 2018
Punkte Reaktionen
1.002
Warum eine Federgabel? Als nächstes kommt ein Fully Gravel
Gibts doch schon 🤷🏻‍♂️
 
Oben