Neuen Lenker - von 62,5 auf 68 cm - kürzen?

Dabei seit
16. Juni 2006
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich möchte mit gern einen neuen (den Race Face Turbine 1.0 Riser) Lenker kaufen. Der aktuelle ist 62,5 cm breit und der neue wird 68 cm haben.

Muss ich da gleich ans kürzen denken oder kann man so auch fahren?
Man sagt ja, der Lenker soll so breit sein, wie die Schulterbreite? Habe mal selbst die Luftlinie gemessen und komme da aber nie auf 60 cm. :eek:

Zum kürzen würde ich dann einen Rohrschneider nehmen. Mit einer Säge wird das bestimmt schief...
 

chorge

Rollert rum auf Stollen seit 1988
Dabei seit
7. Mai 2002
Punkte Reaktionen
2.094
Ort
Chiemgau
Selbst 68 ist vergleichsweise schmal, je nach Einsatzbereich. Ab AM würd ich nix mehr unter 70cm fahren. Also erstmal in Ruhe einige Fahrten damit machen - wirst feststellen, dass du dich rasch an die Vorteile gewöhnt haben wirst!
 

darkJST

Fahrschulanfänger
Dabei seit
27. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
6.826
Ort
Dresden
Kollege hat sich letztens für sein 15 Jahre altes Giant auch nen 68er geholt und ist begeistert. Ich probier demnächst einen 76er:)
 
Dabei seit
24. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
0
Also meine Erfahrung is das ein breiter Lenker mehr sicherheit auf m Bike bietet.
Ich würde ihn mal montieren bissl fahren und dann entscheiden was dir persönlich besser gefällt.
Gruß
 

hnx

Dabei seit
16. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
922
Mach mal paar Liegestütze, die Entfernung zwischen den Außenseiten deiner Hände bei der sich die Stütze am besten anfühlt ist die richtige Lenkerbreite. Schmaler geht immer, breiter federst du an der Schulter vorbei, auf Dauer kann das schädlich sein.
 
Dabei seit
22. Juli 2010
Punkte Reaktionen
5
Ort
Delmenhorst
Man sagt ja, der Lenker soll so breit sein, wie die Schulterbreite?

Je nach Einsatzbereich und persönlicher Vorliebe.
(Für mich wären das am MTB 760 und am Motorrad 980mm, während ich mein Fixie auch mit Handschellen fahren kann...)

Probieren geht über Studieren und kürzen kann man immer noch. Also ist der breitere sicher erstmal 'ne gute Wahl.

Mit einer Säge wird das bestimmt schief...

Nicht, wenn man gerade sägt! ;)
Ich nehme für sowas immer 'ne einfache Pucksäge (oder wie die heißt?) und markiere die Stelle mit Tape. Dann kann man prima direkt am Tape entlangsägen und hat 'Nen geraden Schnitt.
:daumen:
 

-Kiwi-

enjoy the woods!
Dabei seit
12. August 2004
Punkte Reaktionen
1.240
Ort
BBG
Hallo zusammen,

ich möchte mit gern einen neuen (den Race Face Turbine 1.0 Riser) Lenker kaufen. Der aktuelle ist 62,5 cm breit und der neue wird 68 cm haben.

Muss ich da gleich ans kürzen denken oder kann man so auch fahren?
Man sagt ja, der Lenker soll so breit sein, wie die Schulterbreite? Habe mal selbst die Luftlinie gemessen und komme da aber nie auf 60 cm. :eek:

Zum kürzen würde ich dann einen Rohrschneider nehmen. Mit einer Säge wird das bestimmt schief...
Moin.
Fahr' zwei Wochen mit dem ungekürzten Lenker und entscheide dann.

Gruß, Kiwi.
 
Oben