# Neuer BIKEPARK - Bikepark Braunlage

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

burn

Naturnerd
Dabei seit
14. April 2003
Punkte Reaktionen
4
Ort
Luebeck \ Eutin
Richtig, am Wurmberg gilt noch immer "Nur Bares ist Wahres!"

Ich musste deshalb auch vor kurzem nochmal zur Bank rollern... Aber da gibt es echt schlimmeres :)
 

Resendisback

Zack und weg!
Dabei seit
15. April 2008
Punkte Reaktionen
7
Man kann sich auch ins Hemd machen :lol:

1min mitn Rad sind 2 Banken, Leute :rolleyes: :]

Buddlersen: Es gibt ne Fotogruppe im Album, der Link dazu ist in Resendisback seiner Signatur :)

Bei den Tageskarten, die über mehrere Tage gehen, stand eigentlich immer nen Datum drauf o0 Ansonsten, wie gesagt, anrufen :)

So isset, ich hab auch mal ein paar Bildchen reingemacht.

Könnt ja alle, die Bilder haben, mal was hochladen :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. September 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Würzburg
So, ich war nun auch zum ersten Mal in Braunlage und gebe jetzt meine Meinung ab :

Die North-Shores sind gut, jedoch sind manche Spünge einfach unüberlegt gebaut, da man nicht alle kombinieren kann, wenn man kein Sam Hill ist.

Die "weiße" Strecke ist totaler Quatsch: total zugewachsen ab ca. 200 metern, wenn man die Strecke nicht kennt und nicht weiß was in dem hohen Gras sich alles versteckt, steht man rucki zucki vor einem halben Meter hohen Baumstamm oder einem Felsbrocken, zu viele Tretpassagen, kein Flow

Bei der roten Strecke(Downhill ?) war hinter einer Kurve ein riesen Felsbrocken, gegen den ich mit fast ungebremster Geschwindigkeit gegen geknallt bin,
der Park soll zwar naturbelassen sein, aber es ist sowas von unverantwortlich einen riesen Felsbrocken neben einer schnellen, kaum einsichtbaren Kurve zu platzieren, nach dem Sturz habe ich den erst mal mit nem Kumpel weggerollt ..

Am besten gefallen haben mir gelb und rot, die Wallride war auch ganz spaßig.

Alle Strecken ab ca. der Mittelstation werden relativ langweilig, weil es meistens nur parallel zu den Forstwegen irgendwo über Wurzelfelder geht, da müsste man defintiv noch was bauen, damit es einfach interessanter wird.

Das Personal war freundlich und den Service mit dem Bikes oben hinstellen hat auch super geklappt.

Die Parkplätze waren mehr als genug und sauber.

Allgemein müssten einige Stellen noch etwas entschärft werden und über einige Konstruktionen nachgedacht werden.


Ich war im Harz jetzt in Hahnenklee sehr oft, in Thale auch, und Braunlage gestern.
Thale finde ich persönlich am schlechtesten, weil es nur eine Strecke gibt, auch wenn die echt gut abgegeht !
Hahnenklee finde ich sehr gut, egal ob stark verwurzelt oder nicht, ist wie in Braunlage.
Als nächstes geht es nach Schulenburg, bisher finde ich Hahnenklee und Braunlage gleich gut, vielleicht wird sich ja Schulenburg als noch besser erweisen.

Dafür das der Park erst 1 Jahr steht, wurde schon verdammt viel gebaut und ich bin gespannt, wie es beim nächsten Mal aussieht, wenn ich wieder da bin !

Btw: Zwischen Wurmberg und Brocken hat es gestern gebrannt, zum Glück wurde der Waldbrand relativ schnell gelöscht.


:daumen:
 

brokenarmsdude

Krüppel
Dabei seit
17. November 2005
Punkte Reaktionen
15
Ort
Magdeburg
Ich war heut das 2. mal da und fand es wieder gut, die besagten Problemstellen sind vorhanden, werden aber nach und nach, teilweise von Ridern, beseitigt.

:daumen:


Die uneinsichtigen Fußgänger, die heute z.B. auf der Startbatterie gepicknickt haben, gehen einem teilweise auf den Sack... bissl mitdenken könnte man schon mal :/
 

ohneworte

Wintertrotzer
Dabei seit
30. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
3
Ort
Niedersachsen
Ich war heut das 2. mal da und fand es wieder gut, die besagten Problemstellen sind vorhanden, werden aber nach und nach, teilweise von Ridern, beseitigt.

:daumen:


Die uneinsichtigen Fußgänger, die heute z.B. auf der Startbatterie gepicknickt haben, gehen einem teilweise auf den Sack... bissl mitdenken könnte man schon mal :/

Sind die schönen Holzkonstruktionen nicht dafür gedacht?:lol:
 

brokenarmsdude

Krüppel
Dabei seit
17. November 2005
Punkte Reaktionen
15
Ort
Magdeburg
:/

unlustig, wenn ne ganze familie mit 6 leuten direkt hinter ner kurve auf der freeride line hockt und pause macht und du mit fullspeed da rumrauschst und grad so bremsen kannst (aus der gondel beobachtet)

oder, wenn an einer engstelle zwischen hang und holzzaun 3 leute direkt in der kurve hocken

ich find das einfach nur gefährlich!
 
Dabei seit
19. September 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Würzburg
und was willst du dagegen machen ? die seilbahnbetreiber werden bestimmt nicht jeden einzelnen dadrauf ansprechen, fußgänger/fahrradwege sind teilweise nicht gut genug ausgeschildert wie ich finde, aber was würde es ändern ? als ob die touris nicht darauf *******n würden.. ;)

denke mal, daran wir sich leider nichts ändern lassen :-!
 

brokenarmsdude

Krüppel
Dabei seit
17. November 2005
Punkte Reaktionen
15
Ort
Magdeburg
Nö, dass ist ja auch ein allgemeines Problem, war nichts gegen Braunlage selber ;)

Ich und die leute, mit denen ich bis jetzt da war, finden den park gut!
 

ohneworte

Wintertrotzer
Dabei seit
30. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
3
Ort
Niedersachsen
:/

unlustig, wenn ne ganze familie mit 6 leuten direkt hinter ner kurve auf der freeride line hockt und pause macht und du mit fullspeed da rumrauschst und grad so bremsen kannst (aus der gondel beobachtet)

oder, wenn an einer engstelle zwischen hang und holzzaun 3 leute direkt in der kurve hocken

ich find das einfach nur gefährlich!

Hey, bitte genau lesen. Mein Post mit ironischer Note betraf die Startbatterie!
 

ILJA

Cannondized
Dabei seit
26. März 2003
Punkte Reaktionen
6
Ort
Wernigerode
Interessant wird vor allem die Haftungsfrage, wenn dabei mal jemand verletzt wird... ich glaube, auch der Biker kommt da nicht ungeschoren davon.

darum würd ich jeden der da unautorisiert auf der Strecke rumgeistert erst mal nett (wirklich nett...kann ja ma passieren, dass man nen Schild übersieht) darauf hinweisen, dass man den Wald unter Umständen auch gelähmt auf ner Trage wieder verlassen kann...Wenn sie diesen Hinweis nicht ernstnehmen ist es eh nen Fall für Darwin...
 

Resendisback

Zack und weg!
Dabei seit
15. April 2008
Punkte Reaktionen
7
Aber genau DAS ist manchmal schon zu spät, leider!
Vor gut 7 Wochen wurde ja eine ältere Frau die vors Rad gesprungen ist, vom Fahrer erwischt und auch dem Fahrer gings mit ausgekugelten arm nicht sooo gut :(
 

harbourmastah

Harzer
Dabei seit
1. März 2010
Punkte Reaktionen
2.439
Ort
Halberstadt
...yo das war mein buddy der mit der Oma zusammen stieß.....vorallem ältere sind sehr uneinsichtig und schnell mit derart Situationen überfordert....naja aber was willste machen...definitiv sollte es aber mehr und vorallem große Warn-Beschilderungen geben...aber bis dahin ist gegenseitige Rücksicht ist das beste!

Zum Park:

Also ich bin gerne in Braunlage,es ist mein favorisierter Bikepark im Harz und er ist dabei noch der jüngste von allen:daumen:. Von daher hoffe ich auch noch das viel passieren wird in den kommenden jahren. Denn wie schon oft beschrieben gibt es viele Verbesserungsmöglichkeiten vorallem bei den neuen Abschnitten wie den Single Trail (rote Strecke) und der Jumpline. Ausserdem sind Steilkurven kaum vorhanden, man könnte doch die strecke teilweise im zickzack verlaufen lassen mit Anliegern und Sprüngen, somit würde man auch die Strecke verlängern,oder!?
Ich finde vielleicht könnte man vorallem in der Ferienzeit Workshops veranstalten zum Streckenausbau und an freiwilligen Helfern wird es bei der vielen Kritik sicher nicht geben;).

Ansonsten alles fein, vom Personal bis zur Bikewerkstsatt!!:daumen:

peas n beans:cool:
 

burn

Naturnerd
Dabei seit
14. April 2003
Punkte Reaktionen
4
Ort
Luebeck \ Eutin
Och mit aelteren Damen habe ich auch schon ein Erlebniss gehabt, die standen unten vorm DH und waren fest der Meinung das sie nur dort hochgehen duerfen und die breiten Wege zu meiden haben.

Die Damen kannten einfach das Verbotsschild nicht und haben es andersherum interpretiert... das kommt davon wenn nur der Mann einen Fuehrerschein hat :)
 
Dabei seit
20. März 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Braunschweig
War gestern in Braunlage muss wieder mal sagen das der park potenzial hat! Nur leider ist der streckenbauer nicht der beste oder? Soll wohl auch der gleiche sein der Schulenberg und Hahnenklee mit entworfen hat? Würde auf jeden fall die völlig " bescheuerte" dirtline erklären!!! Der Rest ist ok aber hätte man doch wesentlich geilere sprünge bauen können für manch verdorbenesteil was irgendwo im Wald rumlungert.... Das Roadgab vom Northshore abbauen ( kommt man eh NIE komplett rüber ausser es ist wirklich mal pforztrocken) und beim Downhill wieder aufbauen! Irgendwo könnte man dort ein richtig geiles Roadgab gut platzieren
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben