neuer Lv´ler

Klaus Goerg

Rheinsteiger
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rengsdorf
hallo alle,

nun hats auch bei mir zugeschlagen: Lv 301. Könnte günstig einen Rahmen mit Fox-Dämpfer kaufen, nun gehts an den Aufbau.
Da fast alle Teile vorhanden sind ( muss leider mein neues, altes Bike auseinanderbauen ) sollte der Aufbau zügig vorangehen :)).
Wird ein Touren-Aufbau mit Talas, XTR, DT/Xm 819, NN UST, Code ( mit Titanschrauben ), Syntace und Specialized.

Grüße

Klaus
 

RaceFace67

blackforestviller
Dabei seit
29. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
1.015
Ort
Baden
Willkommen im Club :)

wiegst Du denn unter 85kg? (wg. Fox-Dämpfer)

ansonsten - klingt ganz nett - wobei ne Code mit Titanschrauben - an welchen Stellen denn?
 

Klaus Goerg

Rheinsteiger
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rengsdorf
hallo,

wiege über 85kg. Liteville schreibt das die Plattformen bei Mehrgewicht nicht komplett greifen, funktionieren tut der Dämpfer schon. Werde berichten wie sich das Teil verhält.
Bei der Code fahre ich von Anfang an ( 1 Jahr ) mit Titanschrauben im Sattel und an der Befestigung.
http://fotos.mtb-news.de/photos/view/265485


Grüße

Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:

paradox

Entweder oder weder, oder?
Dabei seit
31. März 2003
Punkte Reaktionen
321
Ort
Hamburg
Bike der Woche
Bike der Woche
hi,
stell bitte mal ein paar bilder rein... ;)
ich sehe das nicht so tragisch wenn man über 85kg wiegt bezüglich des RP23 Plattform... das Fahrwerk ist schon ruhig genug, von dem her, viel spass...
 

RaceFace67

blackforestviller
Dabei seit
29. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
1.015
Ort
Baden
dieser code umbau mit den ultimate-hebeln ist echt klasse... das reizt mich ja schon teuflisch...
 

Klaus Goerg

Rheinsteiger
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rengsdorf
mache ich, sobald ich fertig bin stelle ich was ein.
Wird nicht großartig anders aussehen wie viele andere Litevilles.
Von da her gehe ich von einem Unikat zu einem doch verbreitetem Design,
verspreche mir aber auf Trails das agilere Fahrverhalten.

Grüße

Klaus
 
E

elmono

Guest
Wobei der Umbau, wenn man nicht gerade Glück oder Connections hat, bei ca. 165€*VK pro Ultimate Hebel doch sehr teuer ist.

Abgesehen davon frage ich mich, was man mit soviel Bremspower an einem 301 will. Mir reicht die Formula K18 selbst bei ca. 90kg locker aus. Selbst die The One am Downhiller hat quasi schon zu viel Bremskraft.
 
Dabei seit
1. Juli 2006
Punkte Reaktionen
154
Ort
Stockerau
meine frau fährt die utimate-sättel mit den code5-hebeln am tranceX :D
kann man eigentlich zu viel bremspower haben?
wichtig ist, dass sich die power dosieren lässt
 
Oben