Neues BFe 275 mit X-12 Achse

Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
258
Standort
wien
Anscheinend kommt 2020 ein neues BFE mit überarbeiteter Geo und geilen Farben, das Gelb erinnert bissl ans Pole Gelb.

 

Eaven

Eaven Cycles - Bikes von Cotic
Dabei seit
22. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
724
Standort
Buchholz Nordheide
Yoh, ein paar Rahmen sind per Luftfracht gekommen und noch verfügbar. Die eigentlich Batch kommt dann noch per Seefracht. Und, wer hat die Veränderungen in Geometrie und Hinterbau schon entdeckt? Ich finde Dark Grey nett und BOOST beim BFe sowieso, da ist jetzt etwas mehr Platz zwischen den Kettenstreben. Hier gehts lang: https://www.cotic.co.uk/product/BFe
 
Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
258
Standort
wien
Hab die alte Geo nicht im Kopf, aber die Reachwerte sind schon nicht von schlechten Eltern. Der Sitzwinkel ist nun auch endlich sinnvoll, finds super, hab aber leider keinen Bedarf
 

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
24.432
Standort
Europa
Steilerer Sitzwinkel - sehr schön.
Aber der Lenkwinkel ist echt langsam krank o_O Gibt's eigentlich schon Gabeln mit 20mm Offset? :lol:
 

HTWolfi

Schönwetterfahrer
Dabei seit
14. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.260
Standort
Steinbrüchlein
Einfach keine Gabel mit 160 mm Federweg fahren, dann wird der Lenkwinkel auch nicht so flach.
Tretlager ist mit einer 140er Gabel immer noch ausreichend hoch (meiner Meinung nach).

Ich mag flache Lenkwinkel – ich würde es mit 29" vorne aufbauen. :D
 
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
129
Ich hoffe das ich mein blaues 26 er von letzten Jahr dann mal im Bikemarkt losbekommen werde 8-)

Der Rahmen geht sicher mit 26 er Laufräder. Das Brand X Hardtail hat ein tieferes Tretlager und geht auch mit 26
 

Schwimmer

Das Waldgespenst
Dabei seit
16. September 2004
Punkte für Reaktionen
369
Standort
dritte Tanne und dann links
Steilerer Sitzwinkel - sehr schön.
Aber der Lenkwinkel ist echt langsam krank o_O Gibt's eigentlich schon Gabeln mit 20mm Offset? :lol:
... ja, noch einmal 1° flacher ... :eek:
... flacher ist das neue länger ... ;) :D :lol:

Einfach keine Gabel mit 160 mm Federweg fahren, dann wird der Lenkwinkel auch nicht so flach.
Tretlager ist mit einer 140er Gabel immer noch ausreichend hoch (meiner Meinung nach).

Ich mag flache Lenkwinkel – ich würde es mit 29" vorne aufbauen. :D
Der Lenkwinkel ist mit einer 140 mm Gabel gemessen.
 

HTWolfi

Schönwetterfahrer
Dabei seit
14. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.260
Standort
Steinbrüchlein
Der Lenkwinkel ist mit einer 140 mm Gabel gemessen.
:confused:
Cotic gibt den Lenkwinkel für 120, 140, 150, 160 mm Gabeln an.
1° flacherer Lenkwinkel ist ja relativ und wirkt sich auf alle Gabeleinbaulängen gleich aus.

1568526037106.png

Leute die 160 oder sogar 170 mm an der Front brauchen, für die ist das 2020er BFe eventuell nichts. ;)

Früher musste man das BFe mit einer viel zu langen Gabel fahren, damit der Lenkwinkel passt. Langsam kommen wir in den Bereich, wo man eine Gabel mit zu wenig Federweg verbauen muss … :D
 

Eaven

Eaven Cycles - Bikes von Cotic
Dabei seit
22. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
724
Standort
Buchholz Nordheide
Ich glaube 170mm wurde wenig verbaut, ich denke 150mm, also im neuen BFe ein Lenkwinkel von 64,5 sollte sich gut fahren. Neben den Veränderungen im Sitz- und Lenkwinkeln ist das BFe auch im Reach länger geworden.
 

Schwimmer

Das Waldgespenst
Dabei seit
16. September 2004
Punkte für Reaktionen
369
Standort
dritte Tanne und dann links
:confused:
Cotic gibt den Lenkwinkel für 120, 140, 150, 160 mm Gabeln an.
1° flacherer Lenkwinkel ist ja relativ und wirkt sich auf alle Gabeleinbaulängen gleich aus.

Anhang anzeigen 910061

Leute die 160 oder sogar 170 mm an der Front brauchen, für die ist das 2020er BFe eventuell nichts. ;)

Früher musste man das BFe mit einer viel zu langen Gabel fahren, damit der Lenkwinkel passt. Langsam kommen wir in den Bereich, wo man eine Gabel mit zu wenig Federweg verbauen muss … :D
ja, pro 2cm ca. 1° Änderung des Lenkwinkels ...

... ja ja, einigen wir uns dahingehend, dass der Bereich von 64-66° ist schon sehr flach ist.
Ich kenne noch Zeiten da war die gängige Meinung zum Thema Lenkwinkel unter 70°, dass es sich um ein Downhill-Bike handeln muss und/oder es beginnt unfahrbar für die andere Katergorie Mountainbikes zu werden, weil viel zu träge und das Abkippen dann beginnen wird ...
Da gab's die "Normalen", die Mountainbiker und die Downhiller ...

... so änderen sich sooo grundlegenden Aussagen ...
"... und sie dreht sich doch ..." ;) :) :D
Da gab's auch keine hunderten von Kategorien, Standards und die Super-Moppeds ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben