Neues Bike für Enduro Rennen.

Dabei seit
9. November 2019
Punkte Reaktionen
79
Hey, ich bin auf der Suche nach mein Ersten Fully auf 4 Bikes gestoßen die ich in der Inneren Auswahl habe. Ich möchte Hometrails fahren und an Enduro Rennen mitmachen riesen Große Sprünge muss das Bike nicht können halt schnell Stages runter und angenehm Berg rauf zum Nächten.
Ich bin 184cm Groß und wiege 90kg mit Ausrüstung. Ich habe 2 29er und 2 27.5 zoll in meiner Engeren auswahl mein Budge beträgt Max. 4000€

Commencal Meta 29 Team Edition
Canyon Strive CF 8.0
Radon Jab 10.0
Der FreeRider von Ghost komm auf den Namen nicht da mach ich mir nur sorgen um den Cran Creek stahlfeder Dämpfer soll recht wer sein den Richtig einzustellen.
(Eigentlich was das Neue Propain Tyee noch in der Inneren auswahl aber da sie jetzt schon auf 90 Tage Lieferzeit hoch sind hab ich es rausgenommen) ich möchte für mein Geld natürlich das Beste was möglich ist ob Carbon oder Alu ist mir egal.
Ich kenne mich mit den 3 Bikes nicht aus hab bei den Meta natürlich bedenken weil es keine Deutsche Firma ist wie es mit den support aussieht.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.209
Ort
Heidelberg
Das Commencal ist schon mal nicht schlecht.

Auch gut fände ich die hier:
Last Glen (dann mit Lyrik, Stahlfeder und E1900 LRS)
Giant Reign 29

Wichtig ist, dass das Bike robust ist und dass es dich im schwierigen Gelände nicht zusätzlich Kraft kostet. Was bei einem hochgebockten Trailbike wie dem Jab leider der Fall ist.

Wenn es nicht so eilig ist, kannst du auch warten, bis das Banshee Titan als Komplettbike verfügbar ist.
 
Dabei seit
9. November 2019
Punkte Reaktionen
79
Das Commencal ist schon mal nicht schlecht.

Auch gut fände ich die hier:
Last Glen (dann mit Lyrik, Stahlfeder und E1900 LRS)
Giant Reign 29

Wichtig ist, dass das Bike robust ist und dass es dich im schwierigen Gelände nicht zusätzlich Kraft kostet. Was bei einem hochgebockten Trailbike wie dem Jab leider der Fall ist.

Wenn es nicht so eilig ist, kannst du auch warten, bis das Banshee Titan als Komplettbike verfügbar ist.

Naja in 2 Wochen wird bestellt.
Giant Reign 29 ist von der Ausstattung zwar ganz okay aber die Farbe....bähhh xD
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.209
Ort
Heidelberg
Naja in 2 Wochen wird bestellt.
Giant Reign 29 ist von der Ausstattung zwar ganz okay aber die Farbe....bähhh xD

Oilslick ist doch der heiße Scheiß aktuell ;)

Und bitte bitte vergiss mal die Ausstattung. Das interessiert keine Sau und nach einer Rennsaison kannst du sowieso die Hälfte davon tauschen.

Wichtig ist ein haltbarer Rahmen mit geilem Hinterbau und einer modernen Geometrie.
 
Dabei seit
9. November 2019
Punkte Reaktionen
79
Oilslick ist doch der heiße Scheiß aktuell ;)

Und bitte bitte vergiss mal die Ausstattung. Das interessiert keine Sau und nach einer Rennsaison kannst du sowieso die Hälfte davon tauschen.

Wichtig ist ein haltbarer Rahmen mit geilem Hinterbau und einer modernen Geometrie.
Ich guck mir fas Giant mal an hab nen Giant händler um de Ecke wie die Farbe in Live aussieht
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.209
Ort
Heidelberg
Ich guck mir fas Giant mal an hab nen Giant händler um de Ecke wie die Farbe in Live aussieht

Musst ja nicht.

Versuche dir nur zu vermitteln, was meiner Erfahrung nach an so einem Rennwochenende zählt. Und als Paket finde ich das Reign aktuell ziemlich geil.

Oder eben vergleichbare "robuste" Enduros, die auch mal einen Crash oder zwei aushalten. Denn glaub mir: Du wirst crashen.
 
Dabei seit
9. November 2019
Punkte Reaktionen
79
Musst ja nicht.

Versuche dir nur zu vermitteln, was meiner Erfahrung nach an so einem Rennwochenende zählt. Und als Paket finde ich das Reign aktuell ziemlich geil.

Oder eben vergleichbare "robuste" Enduros, die auch mal einen Crash oder zwei aushalten. Denn glaub mir: Du wirst crashen.
Fällt da das Strive raus von canyon ?
Dann wirds wohl das Meta oder Reign wenn du sagst das sind ordentliche Rahmen.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.209
Ort
Heidelberg
Fällt da das Strive raus von canyon ?
Dann wirds wohl das Meta oder Reign wenn du sagst das sind ordentliche Rahmen.

Das Strive ist MIR PERSÖNLICH einfach ein bichen zu angestaubt: Flacher Sitzwinkel, relativ steiler Lenkwinkel, superkurze Kettenstreben - das baut heute eigentlich keiner mehr so in dieser Kombination.

Und ja, Sitzwinkel wird besser von wegen Shapeshifter, aber das nützt mir halt wenig, wenn ich mitten in der Stage einen Gegenanstieg drinhabe. Und der Shapeshifter macht die Streben auch nicht länger bzw. den Lenkwinkel flacher.

Wenn du einen richtigen Brecher willst, kannst du dir auch noch das Nukeproof Mega 290 anschauen.
 
Dabei seit
9. November 2019
Punkte Reaktionen
79
Das Strive ist MIR PERSÖNLICH einfach ein bichen zu angestaubt: Flacher Sitzwinkel, relativ steiler Lenkwinkel, superkurze Kettenstreben - das baut heute eigentlich keiner mehr so in dieser Kombination.

Und ja, Sitzwinkel wird besser von wegen Shapeshifter, aber das nützt mir halt wenig, wenn ich mitten in der Stage einen Gegenanstieg drinhabe. Und der Shapeshifter macht die Streben auch nicht länger bzw. den Lenkwinkel flacher.

Wenn du einen richtigen Brecher willst, kannst du dir auch noch das Nukeproof Mega 290 anschauen.
Naja es wird wohl das Commencal Meta 29 trotzdem danke für Deine Tipps
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.209
Ort
Heidelberg
Eigentlich ein wirklich spannendes Bike. Schade dass die Preise in € so nach oben wandern. Oder ist es wie bei SC wo vor Ort der Preis ein anderer ist nachher?

Keine Ahnung...so oder so ist es aber ziemlich lächerlich: Riesen Pressemeldung, viel Bohei, endlich ein Ibis für den schmalen Geldbeutel - und dann zahlst du fast 5k Liste für einen durchschnittlichen Alu-Rahmen, GX, die weichen Ibis-Alu-Felgen und Deore-Bremsen. Bitte was?
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
6.729
Ort
Allgäu
Keine Ahnung...so oder so ist es aber ziemlich lächerlich: Riesen Pressemeldung, viel Bohei, endlich ein Ibis für den schmalen Geldbeutel - und dann zahlst du fast 5k Liste für einen durchschnittlichen Alu-Rahmen, GX, die weichen Ibis-Alu-Felgen und Deore-Bremsen. Bitte was?

Gerade erst gesehen, am GX Modell ist wirklich eine Deore 4 Kolben verbaut :oops:
Komisch, am SLX ist schon eine SLX 4 Kolben verbaut.

Ich finde das SLX Modell nicht verkehrt, mit dem Coil und der Geo wäre es echt interessant. Hatte aber nicht mit einem so immensen Aufschlag zwischen $ und € gerechnet. Falls dies aber wirklich die Endpreise sind was man im Netz findet, da gibt es dann einige Alternativen für 4.500.
 
Oben