Neues Bike: Marin Rift Zone göße L evtl. zu groß?

40G

Dabei seit
11. November 2021
Punkte Reaktionen
27
Moin,
Ich bin auf der suche nach einen neuen Bike und bräuchte mal eure Hilfe. Bin 178 groß und hab eine SL von 82cm und gehe stark auf die 40 zu.
Ein Händler hat ein sehr günstiges Marin Rift Zone in Größe L abzugeben, leider auch nur in dieser Größe. Ich bin mir aber nicht sicher ob ich auf das Bike passe bzw. mir das Bike passt. Testen kann ich das Bike leider nicht.
Zur Zeit fahre ich ein billiges Axess Brash Hardtail in 17“. Das Bike wurde Sommer letzten Jahres angeschafft und war als Testballon gedacht. Wollte sehen ob mir nach ca. 15 Jahren Abstinenz Radfahren überhaupt noch zusagt ohne gleich die Bank zu sprengen.
Was soll ich sagen… Ich hab Blut geleckt und bin auf der suche nach etwas potenterem. Möchte gerne Trails bis S2 fahren. Da ich Im Harzvorland wohne bin ich leider immer ca. 30Km von meinen Strecken entfernt und muss auch ordentlich bergauf treten.

Nun zu den Fragen:
Spontan hätte ich mich bei dem Rift Zone zu Größe M entschieden um eine etwas aufrechtere Sitzposition zu haben. Habe bei Größe L bedenken das ich da gebeugt wie auf einem Renner liege. Zumal mein Rücken auch manchmal Probleme macht, bin ich mir nicht sicher ob L etwas oversized ist. Habe von den Geodaten leider so gar keine Ahnung. Mein jetziges Bike ist mir auf jeden Fall eine Nummer zu klein, lässt sich wahrscheinlich aber auch gar nicht vergleichen mit dem Rift Zone.

Ich bin mir auch nicht sicher ob das Bike überhaupt das richtige ist. Da ich eine längere Anfahrt habe und auch viel hoch treten muss habe ich bedenken das ich schon völlig ausgepowert am trail ankomme. Wäre ein leichteres XC fully oder DC Bike vielleicht die bessere Wahl?
Leider bin ich Budget mäßig sehr beschränkt, wollte für ein fully nicht mehr wie 2,2k ausgeben und für ein Hardtail ca. 1,6-1,7k


Alternativen habe ich bis jetzt nur das neue Canyon Neuron 6 AL, Orbea Occam h30 und evtl. Dartmoor Primal rausgesucht. Bei allen ist die Verfügbarkeit aber schwierg.

Grüße
 
Dabei seit
6. Januar 2022
Punkte Reaktionen
4
Hallo, tatsächlich währe ein Down-country eine bessere Wahl für dich, aber was mit der Größe Zusammenhängt, vielleicht kennst du ja jemanden, der ein Fahrrad mit L-Rahmen hat? Aber da dein Budget mit max. 2,2 k ziemlich hoch ist, kann ich dir ja vielleicht auch mit der Auswahl helfen. LG
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
5.579
Ort
Staffelsee
Größe L abzugeben, leider auch nur in dieser Größe. Ich bin mir aber nicht sicher ob ich auf das Bike passe
L sollte passen. Wird ab 1,78 auch von Marin empfohlen.
Habe hier schon mal für jemand anderes wegen der Größe bei meinem Händler nachgefragt. Der meinte, dass die ruft Zone nicht so groß sind und selbst er fährt mit 1,70 das L.
 

40G

Dabei seit
11. November 2021
Punkte Reaktionen
27
Leider hat keiner meiner Bekannten ein Bike in L oder überhaupt ein Trailbike. Die fahren alle mit günstigen Standard XC Bikes rum.
Die Entscheidung müsste auch schnell gehen. Das Rift Zone ist wie gesagt stark reduziert, ein Einzelposten und bestimmt schnell vergriffen.

Das Rift Zone geht ja laut diversen Tests schon in die Richtung DC, ist bloß mit den ca. 15 Kg recht schwer dafür.
L sollte passen. Wird ab 1,78 auch von Marin empfohlen.
Habe hier schon mal für jemand anderes wegen der Größe bei meinem Händler nachgefragt. Der meinte, dass die ruft Zone nicht so groß sind und selbst er fährt mit 1,70 das L.
Wenn L passen sollte wäre ich schon mal erleichtert. Der Reach kommt mir mit 480mm halt so brutal lang vor.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. April 2012
Punkte Reaktionen
2.153
Also , ich fahre mit 185 und Sl 90, also etwa gleichem Oberkörper auch Reach um 480mm und ein bisschen mehr wäre auch Okay.
 
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
18.967
Bike der Woche
Bike der Woche
Wenn L passen sollte wäre ich schon mal erleichtert. Der Reach kommt mir mit 480mm halt so brutal lang vor.
Ich hab 475 Reach bei 1,83m und 87SL, Arme 61cm und das fühlt sich nicht besonders lang an. Reach macht sich übrigens im Stehen bemerkbar, nicht im Sitzen.

Deine Sitzposition bestimmt sich durch die Oberrohrlänge.

 
Dabei seit
3. Februar 2018
Punkte Reaktionen
1.462
Ort
mainz
Hi,
Wir reden vom Riftzone 29 mit 480mm reach und 632mm Oberrohr richtig?

Du kannst das bike fahren. Es gibt hier einige leute die ehr zu längeren bikes tendieren.

Zur Sitzposition:
Das Oberrohr, also der Wert der aussagt wie gestreckt du auf dem Rad sitzen wirst, ist 26mm kürzer in M. Einen teil davon könnte man bei bedarf z.b. ausgleichen in dem man den Sattel nach vorne schiebt. Dadruch würde sich der Sitzwinkel effektiv verändern aber das bike sollte auch mit 77° sitzwinkel fahrbar sein.

Wenn dir die Position im Stehen gefällt und dir beim probesitzen beim händler nichts negativ auffällt würde ich es kaufen an deiner stelle.

PS: der Stack ist sehr niedrig bei dem Bike, evlt möchte man es mit der maximalen anzahl Spacern unterm vorbau fahren. dann kommt der lenker auch noch etwas näher, ist aber nicht viel.
 
Dabei seit
3. Februar 2018
Punkte Reaktionen
1.462
Ort
mainz
Ich bin mir auch nicht sicher ob das Bike überhaupt das richtige ist. Da ich eine längere Anfahrt habe und auch viel hoch treten muss habe ich bedenken das ich schon völlig ausgepowert am trail ankomme. Wäre ein leichteres XC fully oder DC Bike vielleicht die bessere Wahl?
Ich bin der Meinung das die Effizienz von DC bikes hautsächlich von den Reifen kommt. Das Riftzone mit entspechenden Reifen sollte nicht spürbar mehr Ausdauer auf der von dir beschriebenen Tour kosten als ein DC Bike mit den gleichen Reifen.
 
Dabei seit
3. Februar 2018
Punkte Reaktionen
1.462
Ort
mainz
Das ist ein Sportgerät und kein Holland-Radl.
611 + 28mm Riser-Lenker ist doch voll in Ordnung
ist halt niedrig verlgichen mit anderen bikes in dem Bereich :ka:

Verglichen habe ich mit:
Norco Optic 629mm
Transition Spur 619mm
RM Element 627mm
SC Tallboy 619mm
Stumpjumper 627mm

Ich denke man kann den stack als niedrig beziechen
 

40G

Dabei seit
11. November 2021
Punkte Reaktionen
27
Vielen Dank an alle für eure Hilfe! Ihr Hab mir auf jeden Fall die Bedenken genommen das Bike könnte zu lang für mich sein. Bin im Netz über ein Stack-to-Reach (STR) Rechner gestolpert und der meinte, dass die Sitzposition halt sehr sportlich ist. Allerdings fand ich das auch schon komisch und daher auch meine Bedenken.

Geworden ist es jetzt das Marin Rift Zone 3 in Größe L zu einem sehr guten Preis. Ist schon bestellt und sollte die nächsten Tage eintreffen.
 
Dabei seit
3. Februar 2018
Punkte Reaktionen
1.462
Ort
mainz
Vielen Dank an alle für eure Hilfe! Ihr Hab mir auf jeden Fall die Bedenken genommen das Bike könnte zu lang für mich sein. Bin im Netz über ein Stack-to-Reach (STR) Rechner gestolpert und der meinte, dass die Sitzposition halt sehr sportlich ist. Allerdings fand ich das auch schon komisch und daher auch meine Bedenken.

Geworden ist es jetzt das Marin Rift Zone 3 in Größe L zu einem sehr guten Preis. Ist schon bestellt und sollte die nächsten Tage eintreffen.
Glückwunsch zum neuen Bike.
Du kannst uns gerne auf dem laufenden halten wie sich dein neues Rad sitzend und stehend fährt.
Und falls dir die sitzposition doch zu Sportlich ist kann man da sicher auch noch was machen ohne unsummen auszugeben.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
9.670
Ort
Allgäu
Vielen Dank an alle für eure Hilfe! Ihr Hab mir auf jeden Fall die Bedenken genommen das Bike könnte zu lang für mich sein. Bin im Netz über ein Stack-to-Reach (STR) Rechner gestolpert und der meinte, dass die Sitzposition halt sehr sportlich ist. Allerdings fand ich das auch schon komisch und daher auch meine Bedenken.

Geworden ist es jetzt das Marin Rift Zone 3 in Größe L zu einem sehr guten Preis. Ist schon bestellt und sollte die nächsten Tage eintreffen.
Denke das Bike wird dir passen.
Diese STR Rechner sind irgendwie komisch für mich, allgemein die ganzen Rechner die angeblich genau das passende Bike finden.

Normalerweise hast ja 20mm Spacer am Bike, wenn die unter dem Vorbau hast kommt die Front hoch und verkürzt gleichzeitig auch um wenige mm den Reach.

Gib dir auf jeden Fall ein paar Touren Zeit, wenn von einem kurzen Bike kommst, wird es ein paar km dauern bis es sich normal anfühlt.

Such dir mal auf Youtube den Clip von Hardtail Party zum Thema Moderne Geometrien fahren.
 

40G

Dabei seit
11. November 2021
Punkte Reaktionen
27
Ich bin der Meinung das die Effizienz von DC bikes hautsächlich von den Reifen kommt.
Ich werde erst mal die Reifen testen aber hast Du evtl. schon mal eine Empfehlung für leichter laufende Reifen die auch noch gut Grip haben?

Such dir mal auf Youtube den Clip von Hardtail Party zum Thema Moderne Geometrien fahren.
Hardtail Party kannte ich noch nicht. Sympathischer Typ und alles gut erklärt. Versuche eh grade viele Infos auf zu saugen nur das mit der Geo wollte mir nicht in den Kopf gehen.^^
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
5.579
Ort
Staffelsee
Hier hat mal jemand das rift Zone optimiert

 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
9.670
Ort
Allgäu
Ich werde erst mal die Reifen testen aber hast Du evtl. schon mal eine Empfehlung für leichter laufende Reifen die auch noch gut Grip haben?
Schau mal ins Unterforum Lauräder und Reifen. Vermutlich bist am besten im All Mountain Bereich aufgehoben, wobei dir schon teilweise in Enduro übergehen.
Hier musst rausfinden was dir am besten taugt. Manche nehmen für ein sicheres Gefühl lieber mehr Rollwiderstand und Gewicht in Kauf. Hab selbst erst an meinem DC aufgerüstet für ein besseres Gefühl am Vorderrad.

Versuche eh grade viele Infos auf zu saugen nur das mit der Geo wollte mir nicht in den Kopf gehen.^^
Das ist echt nicht einfach, man kann es schlecht auf einen Wert alleine runterbrechen da vieles zusammenhängt und sich erst zum Schluss zusammenfügt. Auch die Industrie hat hier die letzten Jahre immer angepasst und nachkorrigiert.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
5.110
Ort
München
Geworden ist es jetzt das Marin Rift Zone 3 in Größe L zu einem sehr guten Preis. Ist schon bestellt und sollte die nächsten Tage eintreffen.
Glückwunsch, schönes Trailbike...würde mir auch gefallen👍
Die Größe wird schon passen, es wird Dir aber im Vergleich zu deinen aktuellen Rad riesig groß vorkommen...also gib dem neuen mal etwas Zeit um dich dran zu gewöhnen.

Darf man Fragen was du bezahlt hast? Liste liegt das RF 3 ja deutlich über deinem Budget.
 

40G

Dabei seit
11. November 2021
Punkte Reaktionen
27
Naja das Bike war wegen kleinen Kratzern schon gut reduziert und ich konnte dann noch einen 15% Gutschein anwenden. In Summe bin ich leicht unter meinem Budget geblieben und konnte noch Pedale und Kleinkram mitnehmen. War ein sehr starker Preis für die heutigen Verhältnisse und die Kratzer stören mich nicht, da eh bestimmt noch eine Menge hinzu kommen werden.
 

40G

Dabei seit
11. November 2021
Punkte Reaktionen
27
So das gute Stück ist heute endlich angekommen. Hab leider noch keine Zeit für eine Testrunde gefunden aber der erste Eindruck ist schon mal sehr positiv. Beim Probesitzen fühle ich mich schon mal richtig wohl und denke das bleibt auch während der fahrt so. Die Lackfehler musste ich erst mal eine Zeit lang suchen und hat sich als ca. Stecknadelkopf großer Abplatzer zwischen dem Marin Schriftzug herausgestellt. Werde morgen noch mal bei Tageslicht gucken aber sollte es dabei bleiben, kann ich damit gut leben.

Nicht so erfreulich war die Lieferung mit Hermes. Das Bike wurde ca. 70km von mir entfernt bei Hermes aufgegeben. Statt die direkte Route zu mir, hat Hermes erst mal 500km Umweg durch halb Deutschland gemacht. Schöner, roter Aufkleber mit „Achtung Irrläufer“ darauf. Auf dem Umweg haben sie es auch geschafft den Karton zu beschädigen und ne Macke in der Gabel zu hinterlassen. Ist jetzt kein Beinbruch aber trotzdem ärgerlich…

Ein wenig Probleme bereitet mir auch noch die Hinterradbremse. Bekomme sie einfach nicht perfekt zentriert. Der verbaute Adapter hat auch nur ca. nen halben mm Platz zur Bremsscheibe, was den Vorgang nicht unbedingt leichter macht. Auch fühlt sich die HR Bremse ein wenig schwammig an und bei den ersten Bremsungen konnte ich den Hebel bis zum Lenker ziehen. Werde Morgen den Bremssattel ausbauen und schauen ob die Kolben zurückgestellt werden müssen. Evtl. ist auch noch Luft im System, habe aber leider kein Bleedkit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten