Neues Canyon Spectral CF 8 CLLCTV 2022 im Test: Mullet-Makeover mit Party-Garantie

Neues Canyon Spectral CF 8 CLLCTV 2022 im Test: Mullet-Makeover mit Party-Garantie

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMC9jYW55b24tc3BlY3RyYWwtbXVsbGV0LXRpdGVsLTg5Nzctc2NhbGVkLmpwZw.jpg
Canyon erweitert die Spectral-Familie – neuerdings ist das beliebte Trail Bike auch mit Alu-Rahmen, in verschiedenen Laufrad-Konfigurationen und als Young Hero-Edition für Kids erhältlich. Wir konnten das neue Canyon Spectral CF 8 CLLCTV mit Mullet-Laufrädern und Coil-Dämpfer bereits auf seine Party-Tauglichkeit testen!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Canyon Spectral CF 8 CLLCTV 2022 im Test: Mullet-Makeover mit Party-Garantie

Mullet, 27,5" oder 29": Was ist deine bevorzugte Laufradgröße?
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
4.837
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Da hat Canyon einiges extrem clever gemacht und sich geschickt vom Neuron abgesetzt, so dass das Neuron dann in der nächsten Generation eine etwas modernere Geo bekommen kann, ohne direkt wieder beim Spectral zu landen. Aber irgendwas ist immer:
frage mich was jetzt noch die Daseinsberechtigung für das Strive ist :ka:
:lol:

Ganz pfiffige Details und noch Alu als vollwertige Option.

Das Spectral wird wohl das neue Flagschiff. Oder war es vorher schon?
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte Reaktionen
3.737
Ort
Allgäu
Ich fände eine 38er am Spectral völlig fehl am Platz. Sie ist schwerer und hat übermäßig viel Steifigkeit für den Einsatzbereich eines Trailbikes. Es ist ja auch nicht so, als ob die 36er in irgendeiner Weise labbrig wäre 😬 .
Für mich wäre eine 38er so gar eher ein Grund das Rad nicht zu kaufen. Finde die völlig überdimensioniert.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
1.603
Ich fände eine 38er am Spectral völlig fehl am Platz. Sie ist schwerer und hat übermäßig viel Steifigkeit für den Einsatzbereich eines Trailbikes. Es ist ja auch nicht so, als ob die 36er in irgendeiner Weise labbrig wäre 😬 .
Mich wundert's jetzt auch nicht im Negativen Sinne. Früher hat man schließlich mit ner 36er oder Lyrik auch noch am Enduro oder Superenduro überlebt. Heute ist die bei vielen ja gefühlt nur noch für den Parkplatz. Das Spectral ist aber sicher kein Trailbike sondern eigentlich eher ein Enduro wenn man so sieht wie das eingesetzt wird.
 
Dabei seit
10. September 2021
Punkte Reaktionen
2
Da hat Canyon einiges extrem clever gemacht und sich geschickt vom Neuron abgesetzt, so dass das Neuron dann in der nächsten Generation eine etwas modernere Geo bekommen kann, ohne direkt wieder beim Spectral zu landen. Aber irgendwas ist immer:

:lol:

Ganz pfiffige Details und noch Alu als vollwertige Option.

Das Spectral wird wohl das neue Flagschiff. Oder war es vorher schon?
Das Spectral war vorher schon das Flagship, das ging soweit, dass Canyon auf der Lenzerheide zuletzt nur mit Spectral, Spectral:ON und Sender am Start war und einem auch wirklich zum Spectral geraten wurde, selbst wenn man mit dem Neuron oder Strive liebäugle.

Bin so gespannt was aus dem Neuron wird, jetzt ist endlich wieder Platz dafür im Line-Up. Insgeheim ist’s schon peinlich, dass Canyon in einer der in Deutschland somit beliebtesten Kategorie nichts aktuelles hat.
 
Dabei seit
11. Mai 2008
Punkte Reaktionen
472
Bin so gespannt was aus dem Neuron wird, jetzt ist endlich wieder Platz dafür im Line-Up. Insgeheim ist’s schon peinlich, dass Canyon in einer der in Deutschland somit beliebtesten Kategorie nichts aktuelles hat.
Ist doch absehbar, dass da überschaubar was Neues kommt.
Und peinlich? Verkauft sich doch wie warme Sämmeln der Kram, da besteht aus Canyon-Sicht kein erhöhter Handlungsbedarf. Und Canyon war immer bissl hintendran was Neuentwicklungen angeht. Die warten ab und trinken Tee, wie sich der Markt tatsächlich entwickelt.

Auch ist es irgendwie erfreulich heutzutage wenn ein Modellzyklus mal einige Jahre Bestand hat, statt einem ständig vermeintliche Verbesserungen unter die Kundennase zu halten.
 
Dabei seit
9. September 2021
Punkte Reaktionen
0
Naja eigentlich hatte ich mich schon die letzten Monate/Wochen auf das "alte CF 9" gehofft, aber es war lange nicht lieferbar.
Gesucht habe ich ein leichtes Trail Bike mit enduro Eigenschaften.

Jetzt fällt es mir natürlich etwas schwerer auf den bestell button zu klicken. Das jetzige CF 9 ist 300 € teurer und mit den neuen Anbauteilen etwas schwerer. Geht für mich auch eher wieder mehr in die Enduro richtung und vielleicht auch abzuwarten ob es bald auch ein neues Neuron mit neuer Geo geben könnte :oops:
Preis Leistung stimmt allerdings auch beim CF 9, natürlich mit der Berücksichtigung der aktuellen Marktlage.
 
Dabei seit
15. August 2013
Punkte Reaktionen
2.500
@Arne
der Hub der neu entwickelten Canyon G5 Dropper bei Bedarf werkzeugfrei um bis zu 25 mm reduzieren lässt

TranzX, gibts schon paar Jahre bei PNW.



"Test" ist auch eher keiner? Klingt ja wie ein Gefälligkeits"gutachten" für den Werbepartner.




Aber Preise vom Radl ganz ok?
Die proprietären Detaillösungen taugen halt zT nix laut dem Thread im Forum.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. November 2005
Punkte Reaktionen
149
Ort
BW
An alle, die hier etwas zum Neuron bzw. Strive gepostet haben:
Ich habe natürlich auch keine Insider-Informationen (leider), aber vllt bezieht sich der angekündigte Produkt-Launch heute um 18:00 Uhr ja auch auf ein (weiteres) Canyon-Produkt...
...ansonsten kann ich nur sagen, dass ich das Spectral 29 CF 8 richtig geil finde.
Super Ausstattung und das Rahmen-Design taugt mir auch.
Das ist seit langem mal wieder ein Canyon, wo ich mir ernsthaft überlegen würde, es mir zuzulegen.
In der jüngeren Vergangenheit war das bei mir eher nicht so, dass Canyon mit seinen Produkten bei mir einen "Haben-Will"-Effekt ausgelöst hat.
Wobei ich es natürlich auch geiler fände, wenn es das Bike mit der Ausstattung und Alu-Rahmen geben würde.
Das Mehr an Gewicht würde ich dann in Kauf nehmen, wenn der Preis stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. März 2021
Punkte Reaktionen
142
An alle, die hier etwas zum Neuron bzw. Strive gepostet haben:
Ich habe natürlich auch keine Insider-Informationen (leider), aber vllt bezieht sich der angekündigte Produkt-Launch heute um 18:00 Uhr ja auch auf ein (weiteres) Canyon-Produkt...
...ansonsten kann ich nur sagen, dass ich das Spectral 29 CF 8 richtig geil finde.
Super Ausstattung und das Rahmen-Design taugt mir auch.
Das ist seid langem mal wieder ein Canyon, wo ich mir ernsthaft überlegen würde, es mir zuzulegen.
In der jüngeren Vergangenheit war das bei mir eher nicht so, dass Canyon mit seinen Produkten bei mir einen "Haben-Will"-Effekt ausgelöst hat.
Wobei ich es natürlich auch geiler fände, wenn es das Bike mit der Ausstattung und Alu-Rahmen geben würde.
Das Mehr an Gewicht würde ich dann in Kauf nehmen, wenn der Preis stimmt.
Ein neues Strive wäre ja durchaus fällig und sinnig. Bin mega gespannt.
 
Dabei seit
5. Mai 2019
Punkte Reaktionen
1.403
Ich muss mir also gleich 2 neue Bikes kaufen, das Spectral Und das Strive 😭 wie erkläre ich das meiner Frau?

Bestell erst eins. Das zweite ne woche später. Dann sagst du ihr das erste war eine falschlieferung, das richtige wird nachgeschickt. Darfst beide behalten. Funktioniert aber nur wenn du die alleinige herschafft über dein konto hast😜
 
Dabei seit
14. März 2016
Punkte Reaktionen
481
Wenn ich auf der Suche wäre, würde ich ohne zu zögern beim Mullet zuschlagen. Geile Ausstattung für die Kohle
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.102
Ort
München
Das Spectral 5 für 2.500€ ist bei der aktuellen Marktlage echt konkurrenzlos günstig und lieferbar im Dezember 2021.
Das Specialized Stumpjumper Alloy Evo kostet z.B. bei vergleichbarer Ausstattung (+ SWAT-Box) einfach mal bereits 4.000€ und andere preiswertere Alternativen liegen meist auch über 3.000€
Das 5 ist ja wohl mal klasse ausgestattet, die gute Geo ist ja bekannt, noch nicht mal echte Blender Komponenten dran :daumen:…uns selbst bei der Bremse nicht wie üblich gespart: hier In der günstigsten Version sogar ne Deore 4-Kolben….Top PLV.
 
Dabei seit
27. Februar 2017
Punkte Reaktionen
399
Eigentlich ist das ja ein Enduro von vor 4 Jahren mit aktueller Geometrie. Die aktuellen Enduros will ja keiner mehr Pedalieren mit den ganzen High Pivots etc.
Von dem her ziemlich gut.
 
Oben