Neues Canyon Torque 2022 im ersten Test: Vielseitige Freeride-Rakete

Neues Canyon Torque 2022 im ersten Test: Vielseitige Freeride-Rakete

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMi9EU0NfNzgwOS1zY2FsZWQuanBn.jpg
Das Canyon Torque 2022 ist da – und die Neuauflage des beliebten Freeriders hat es in sich. Dank zwei Rahmenmaterialien und drei verschiedenen Laufradgrößen hat man die Qual der Wahl. Außerdem hat Canyon den Rampage-erprobten Rahmens in zahlreichen Details überarbeitet. Wir konnten das neue Canyon Torque 2022 bereits testen.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Canyon Torque 2022 im ersten Test: Vielseitige Freeride-Rakete

Wie gefällt euch das neue Canyon Torque?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von foreigner

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
11. Mai 2008
Punkte Reaktionen
1.133
Wenn man mal das ganze Canyon-Forums-Gebrabbel beiseite lässt...
...Sind die neuen Räder von Canyon allesamt (optisch und technisch) aus meiner Sicht sehr gelungen. Würde ich definitiv fahren wollen. Und die Freerider-Kategorie für mich eh interessanter, als die der "Race-Enduros").

(Da ich generell lieber eigene Erfahrungen sammle, schreckt mich das Canyon-Gehate auch in keiner Weise ab. Da ich mir bewusst bin, wie schnell sich (in sozialen Gruppen) gewisse Dynamiken manchmal verselbständigen... oder kurz gesagt, wieviel einfach nur nachgeplappert wird, anstelle von eigens gemachter Erfahrung)
 

JensDey

Beide Seiten haben unrecht!
Dabei seit
20. Januar 2016
Punkte Reaktionen
6.709
Ort
Ilvesheim -> zwischen Mannheim / Heidelberg
Sieht schon geil aus. Wird Zeit das ich mal ein YT Channel eröffne, stundenlang irgendeine scheisse quatsche und sowas gesponsert kriege.
Musste ja noch nicht mal eigenen Content kreieren: einfach nur die Freds hier vor laufender Kamera runterlesen.
 
Dabei seit
1. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
505
Ort
Marburg

Ich lass das mal als Anregung hier, wie eine vernünftige Produktvorstellung auszusehen hat. Anstatt 800 sinnlose Detail-Bilder vom kotzgrünen Testrad. Und wie kann man bitte das goile AL5 nicht abbilden? Preise auch alle falsch. Sehr unterdurchschnittlich, sorry Leude.
 
Dabei seit
19. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
4.226
Von den Eck- und Geodaten her, weis es zu gefallen.
Preis/Leistung eigentlich auch voll i. O. für die Aluvarianten.
Und sogar in Alu Raw zu haben 👍

full_2022_torque-6_3200_sr_P5.jpg
 
Dabei seit
18. Mai 2021
Punkte Reaktionen
1.357
Schöne Bikes! Wenn ich mich zwischen den ganzen Carbondingern deer grossen Hersteller entscheiden müsste, dann wäre es ein Canyon. Ruhiges, aufgeräumtes und technisches Design mit coolen Details und moderner Geometrie gefallen mir gut. Das Torque und Sender sind schon top... und was mich als Carbon-NICHT-Fan freut, es gibt im Vergleich zu vielen anderen auch Alubikes als Option :)
 

Arne

MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
3. Mai 2011
Punkte Reaktionen
1.293

Ich lass das mal als Anregung hier, wie eine vernünftige Produktvorstellung auszusehen hat. Anstatt 800 sinnlose Detail-Bilder vom kotzgrünen Testrad. Und wie kann man bitte das goile AL5 nicht abbilden? Preise auch alle falsch. Sehr unterdurchschnittlich, sorry Leude.
Die Preise sind alle richtig! Bilder von allen Varianten findest du im Abschnitt Ausstattung zum Ausklappen oder im Slider.
Aber danke für deine nette und konstruktive Art:spinner:

Edit: In einer der Tabellen waren tatsächlich noch alte Preise drinnen. Asche auf mein Haupt.
 
Zuletzt bearbeitet:

xyzHero

Genussbiker
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
2.572
Ort
Koblenz
hm irgendwie sind mittlerweile die meisten Bikes +- gleich, kann das sein? :confused:
Wenn du dich abseits der mainstream Stangenware von Canyon, Santa Cruz usw. umschaust, dann gibt es schon noch einige unkonventionelle Konzepte.
Alleine der Begriff "Mainstream" impliziert, dass er den großen Teil der Konsumenten bedienen soll. Das ist erstmal nichts negatives.

Gruß xyzHero
 
Dabei seit
16. November 2020
Punkte Reaktionen
107
Hallo Leute!
Ich bin leider kein Geo-Nerd und grad auf der Suche nach einem Bikepark-Gefährt. Bin 192 groß und hab eine Schrittlänge von 91cm. Das neue Torque find ich optisch und technisch richtig klasse. Nur bei der Größe bin ich mir unschlüssig beim Modell Torque 27,5 CF7. Meint ihr ich passe auf Rahmengröße L oder wird es mir zu klein sein? Danke für Eure Hilfe. MFG Patrick

 
Oben Unten