Neues Commençal Clash: Update für den Abfahrts-Alleskönner

Neues Commençal Clash: Update für den Abfahrts-Alleskönner

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wNi9DaGlsbHpvbmVkaWduZTE5LW1haS0yMDIwMTA1MzU5LmpwZw.jpg
Das neue Commençal Clash soll ein perfektes Allround-Bike sein und sowohl auf ruppigen Downhill-Strecken, flowigen Jumplines oder ausgedehnten Enduro-Touren eine gute Figur machen. Alle Infos zum neuen Clash gibt's hier.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Commençal Clash: Update für den Abfahrts-Alleskönner
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von psycho82

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

2pi

Live uncaged and love the ride
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
1.905
Ort
VS
Die Farben vom Meta 29 AM gefallen mir deutlich besser.
Aber Geo sieht gut aus.
Die Größenabstufung passt mir leider nicht perfekt und schreit nach Probefahrt, aber wo ?
Mitwachsende Kettenstreben fehlen in Andorra leider auch noch.

Ansonsten, scheint es sehr vielversprechend zu sein :daumen:
Ob hier wohl mal ein Nischenbike getestet wird ? :teufel:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Februar 2013
Punkte Reaktionen
123
Mich würde interessieren wie sie die kettenlinie realisiert haben, beim alten scheuert die Kette den strebenschutz ab. Nix was slabber tape nicht korrigieren kann aber dennoch doof.

Wer hier über ausgedehnte enduro Touren lacht sollte das bike mal Probe fahren, das ist garnicht so abwegig. Mit dem Vorgänger fahre ich regelmäßig 50km/1000hm Touren.

Rahmenbruch gibt's bei den dingern so weit ich weiß noch nie, dafür sind die einfach zu stabil gebaut und kein Leichtbau. Bei 180/165mm fw sind 16kg aber auch kein eisenschwein.
 

Tyrolens

E-Biker grüßen nicht.
Dabei seit
3. März 2003
Punkte Reaktionen
10.669
Ort
Hottentottenstaat
Wann wohl der erste kommt der sich beschwert das es keine Neonpinken/orangenen/gelben/roten/etc. Rahmenfarben gibt? Tja, wird dieses Jahr wohl nix mit heisse Muddis ausm Bikepark in den viel zu teuer gekaufen T5 zu droppen und dort zu flippen.

Ich fahre seit fast zwei Jahren ein nuculargrünes Bike und mit den Muddis ist's trotzdem nix geworden. Was mach' ich falsch?
 
Dabei seit
27. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
148
Ort
Hofheim am Taunus
kann mir einer bissel was über das Rad erzählen? Wollte mir eigentlich demnächst als mein bike für alles das Nukeproof Mega 290c RS holen und damit dann im kommenden Jahr auch mal über die Alpen fahren.

kann ich hier vielleicht paar Euro sparen und bekomme ebenfalls nen schniekes radl, oder doch lieber beim Nukeproof bleiben?
 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte Reaktionen
5.707
Geiles Rad. Würde mal wieder zwischen den Größen liegen, aber in dem Fall mit der kleineren auch sicher glücklich (so als Freeride-Bike ist zu lang doof).
Wäre ich nicht zufrieden ausgestattet, wüsste ich meinen neuen Favoriten...
 
Dabei seit
2. Februar 2013
Punkte Reaktionen
123
kann mir einer bissel was über das Rad erzählen? Wollte mir eigentlich demnächst als mein bike für alles das Nukeproof Mega 290c RS holen und damit dann im kommenden Jahr auch mal über die Alpen fahren.

kann ich hier vielleicht paar Euro sparen und bekomme ebenfalls nen schniekes radl, oder doch lieber beim Nukeproof bleiben?

Zu exakt dem bike wird dir wohl noch niemand was sagen können, kommt ja erst noch auf den Markt. Ich kann nur fürs aktuelle clash sprechen. Das bike ist kein leichtgewicht, meins wiegt inkl. Nachgerüsteter ks rage 150mm und pedale 16kg, Große L, 83cm sl. Es will aber auch kein leichtgewicht sein sondern ist ein klasse bike für park und freeride/enduro. Es lässt sich recht passabel bergauf treten aber man merkt schon das Gewicht. Der hinterbau ist schon recht progressiv daher auch viele mit coil unterwegs, bei Luft Dämpfer viel Druck und sag von 27% macht das bike auch auf tretlastigen trails spritzig und einfach eine Freude zu fahren. Ich bin seitdem nie wieder mein 140er stereo gefahren.

Ob es besser/schlechter als das nukeproof ist kann ich nicht beurteilen, mein Shop wo ich das bike bestellt hatte hat aber beide bikes im Shop stehen also wenn du den weg nach Dresden nicht scheust dann meld dich mal bei bike performance, da könntest auch ne Probefahrt machen.
 
Oben