Neues Cotic Jeht: Ein 29er für Alles!

Neues Cotic Jeht: Ein 29er für Alles!

Das Cotic Jeht ist ein 29"-Stahl-Fully, das dank 140 mm Federweg am Heck, 150 mm an der Gabel und einem überarbeiteten Droplink-Hinterbau das perfekte Allzweck-Gerät für Trails jeder Art sein soll. Neu ist zudem, dass es eine limitierte Stückzahl an in Großbritannien gefertigten Rahmen geben wird.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Cotic Jeht: Ein 29er für Alles!
 

freetourer

Guest
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.020
Es prangt prominent das "853" Logo am Sitzrohr, dabei besteht nur das Unterrohr aus diesem Rohr. Ist ja schon Etikettenschwindel. Da sollten sie vielleicht besser "Downtube only" drunter schreiben.
Sitzrohr un d Unterrohr sind mWn aus Reynolds 853 - Stahl.

Hinterbau aber anscheinend weiterhin aus Aluminium.
 

metalmatrix

Keine Panik
Dabei seit
20. April 2004
Punkte Reaktionen
177
Ort
Nähe Stuttgart
Und bei Five Land Bikes in Schottland gebaut bei gleichem Preisgefüge wie ein großer Anbieter... finde ich auch gut. Die meisten, auch kleinen, Hersteller lassen ja doch oft in Übersee schweißen. Der Qualität muss das keinen Abbruch tun, aber ökonomisch und ökologisch ist die Bilanz so schon besser. Cotic gefällt mir immer besser und besser
 
Dabei seit
4. Juli 2020
Punkte Reaktionen
157
Cooles Rad!

Wie viel wiegen die Versionen dieser Stahl-Fullys?

Edit:
hmm, ist das Gewicht der Haken der Stahlrahmen?
Nicht mal auf der Hersteller Seite habe ich eben irgendwas dazu gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
2.303
Ort
Stuttgart
Cooles Rad!

Wie viel wiegen die Versionen dieser Stahl-Fullys?

Edit:
hmm, ist das Gewicht der Haken der Stahlrahmen?
Nicht mal auf der Hersteller Seite habe ich eben irgendwas dazu gefunden.
Die Engländer interessiert das Gewicht nicht so arg.

das Gewicht ist bei den Cotic Fullys nicht zwingend ein Nachteil.

Mein FlareMax Gen 1 (29“ Trailbike) hatte ohne besonders leichte teile 14 kg.

Die Rahmen selber liegen im Bereich von Banshee.
 

cycophilipp

Kitschkuchenbäcker
Dabei seit
31. August 2003
Punkte Reaktionen
1.330
Ort
Augsburg
da hätte man den zweiten Drehpunkt einfach in die Kettenstrebe verlegen können und schon wär es ein Viergelenker, aber so ein Gelenk-Aufwand für nen Eingelenker... und dann noch der Materialmix, gefällt mir nicht ehrlich gesagt, ist nimmer wirklich so geradlinig
 

böser_wolf

Notbroken
Dabei seit
16. Februar 2007
Punkte Reaktionen
8.174
Ort
würzburg/zellerau
Bike der Woche
Bike der Woche
Cooles Rad!

Wie viel wiegen die Versionen dieser Stahl-Fullys?

Edit:
hmm, ist das Gewicht der Haken der Stahlrahmen?
Nicht mal auf der Hersteller Seite habe ich eben irgendwas dazu gefunden.
Stahl ist nix für Leichtbau Freaks mein Starling wiegt 3,3kilo ohne Dämpfer
aber wenn du ein Stahlfully kaufst steht Gewicht nicht an erste Stelle
 
Dabei seit
25. Mai 2016
Punkte Reaktionen
49
sehr schönes Rad! Finde die Cotic Rahmen sehr ansprechend und hätte mir über den Winter gerne ein Hardtail aufgebaut. Leider sind die BFeMax Rahmen erst im März wieder lieferbar...
 
Oben