Neues Enduro oder Gebrauchtes aufmotzen???

Dabei seit
29. März 2013
Punkte für Reaktionen
4
Zuerst mal einen wunderschönen buongiorno

Ich suche nach 7 jähriger Abstinenz vom freeride ( damals Ktm Caliber 38) ein touren tauglichen Freerider bzw ein super Enduro/Gravity Enduro oder wie man das auch nennt.
Es sollte eine kleine Tour sowie gelegentliche Bikepark besuche souverän überstehen. Eine Variostütze, 170 mm +- 10 mm Federweg und Gesamtgewicht von unter 15 Kg sind meine Hauptkriterien.

Meine Frage laute wie oben schon angedeutet soll ich mir ein gebrauchtes Rad um die 1000 € sowie das https://bikemarkt.mtb-news.de/article/978658-canyon-torque-fr-superenduro ODER das https://bikemarkt.mtb-news.de/article/984024-specialized-enduro-custom ODER das https://bikemarkt.mtb-news.de/article/983032-canyon-torque-ex-gr-m-grau holen und dann kleine anpassungen vornehmen oder soll ich mir ein Rad neu bzw 1 Jahr gebraucht kaufen das mich dann 2000€ -2500€ kostet mein Budget liegt bei ca. 2300 €.

Größe 1,76m
Gewicht ca. 80 kg +- 5 kg ^^
Schrittlänge 83,5 cm

Ich bin vor kurzem ein yt Ind. Capra in m gefahren und ich fühlte mich nicht 100% wohl es war mir zu kurz und zu flach.
Ich wohne im Nordöstlichen Saarland.

Danke schon mal im voraus :)
 
Zuletzt bearbeitet:

gsi

Dabei seit
27. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
13
Hi....ganz klar neues oder gebrauchtes kaufen...allein wegen der Geometrie.
Also wenn dir das capra zu kurz ist, ist es bekanntlich, dann eben eins mit mehr reach....
Deine Größe z.B. Giant Reign...Medium, verkauf meins....liegt in einem budget....wollte 2800, aber ist utopisch 2000 ist es deines.
Anzeige hier im Bikemarkt unter "Giant Reign Sonderangebot Hope Spank"..
Verkaufs weil ich zuviel bikes hab unter anderem reign advanced....
Schaus dir an Meld dich wenn Fragen...ach ich hab schrittlänge 84...also deine sattelhöhe wie bild..
was willst du mit canyon torque da kannst du kein meter hoch fahren....ist dh bike
Gruß
 
Dabei seit
29. März 2013
Punkte für Reaktionen
4
Ja dein kunterbunter Kanarienvogel ist mir auch schon aufgefallen^^
Ist bei dem Giant noch die pike verbaut?
Die 2000 € werde ich erst am 1. September zusammen haben...
aber wenn es soweit ist werde ich wieder Kontakt mit dir aufnehmen ist ein interessantes Bike.
 
Dabei seit
8. März 2017
Punkte für Reaktionen
4
In Baumholder hat The B-Site noch ein Bergamont Encore stehen in Größe M, vllt passt dir das ja.
Wurde mir auch angeboten, aber war mir ein bisschen too much.
 
Dabei seit
29. März 2013
Punkte für Reaktionen
4
Danke für den tipp werde mir das die Woche mal ansehen gehen.
So bei The B-Site in Baumholder war das Rad leider nicht mehr für eine Probefahrt verfügbar und müsste dann mit zusage zum Kauf bestellt werden.

Ich gehe jetzt am freitag mal ein Propain Tyee das bei mir in der nähe steht Probefahren.

Hat jemand von euch erfahrungen mit einen Propain Tyee Comp gemacht das Bike würde mich sehr interessieren.
 

Geisterfahrer

Sapere aude!
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
6.978
Standort
Nordbaden
So bei The B-Site in Baumholder war das Rad leider nicht mehr für eine Probefahrt verfügbar und müsste dann mit zusage zum Kauf bestellt werden.

Ich gehe jetzt am freitag mal ein Propain Tyee das bei mir in der nähe steht Probefahren.

Hat jemand von euch erfahrungen mit einen Propain Tyee Comp gemacht das Bike würde mich sehr interessieren.
Schau doch mal ins Propain-Unterforum rein, da findest Du sehr viel zu dem Thema.

Allgemein: Das Tyee entspricht eher weniger dem aktuellsten Schick mit ultralangem Reach und möglichst kurzem Hinterbau bei extrem steilem Sitzwinkel. Es hat eher eine gemäßigtere Geometrie. Bei großem Sattelstützenauszug stört es viele, dass man dann einen recht flachen realen Sitzwinkel hat. Du hast aber eine normale Schrittlänge im Verhältnis zur Körpergröße, da dürfte es bei der richtigen Rahmengröße schon ganz gut passen.

Welche Ausstattung hat denn das Rad, das Du probefährst? Und aus welchem Jahr ist es?
 
Dabei seit
29. März 2013
Punkte für Reaktionen
4
Das bike hat folgende Ausstattung

Modell:Tyee

Modell Jahr: 2016

Rahmengröße: M

Rahmenfarbe: Neonorange

Ausstattung: Lyric 170mm Monarch+ Debonair Magura MT5 Sram GX Reverb 150mm


Ja brauch jetzt auch nicht den aller neusten Trend in sachen Geometrie.
ich will mich auf dem bike wohlfühlen und denke wenn hier und da 1 grad mehr oder weniger ist wird das bike jetzt nicht unbrauchbar oder wesentlich langsamer sein.
 

Geisterfahrer

Sapere aude!
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
6.978
Standort
Nordbaden
Liest sich vernünftig.
Testen und schauen, wie Du Dich darauf fühlst. :)
Welche Geometrie einem gefällt, ist zu sehr von den eigenen Proportionen, Geschmack und Fahrstil abhängig, als dass man sagen könnte, die passt und die nicht. Natürlich ist Physik nicht relativ, sondern bestimmte Bauweisen führen zu bestimmten technischen Eigenschaften. Aber ob einem die dann liegen oder einen stören, das ist individuell verschieden.
 
Dabei seit
29. März 2013
Punkte für Reaktionen
4
Ja ich gugge mal, wenn es passt wird es wohl ein Propain Tyee geben.
Ob Junges gebrauchtes oder Neu mach ich dann von den angeboten im Bikemarkt abhängig.
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.566
Standort
Albtrauf
Ja ich gugge mal, wenn es passt wird es wohl ein Propain Tyee geben.
Ob Junges gebrauchtes oder Neu mach ich dann von den angeboten im Bikemarkt abhängig.
Wobei das neue Comp ja mit der GX Eagle und der Sattelstütze von Bikeyoke schon ziemliche Argumente gegenüber einem Gebrauchten hätte. Auch die Formula Gabel wurde hier im Forum jüngst ziemlich gelobt.
 
Dabei seit
29. März 2013
Punkte für Reaktionen
4
Ja die komponenten sind gut gewählt und von der Gabel bzw. formula generell hab ich jetzt auch nur gutes gelesen vor allem ist der Service von Formula sowie ich das hier alles lese richtig Flott.
 
Oben