Neues Evil The Offering: Mini-Wreckoning mit 140 mm Federweg

Mit dem The Offering präsentiert die amerikanische Bikeschmiede Evil einen brandneuen 29er, der sich mit 140 mm Federweg am Heck zwischen der Trailbike-Spaßmaschine The Following MB und dem Vollgas-Boliden The Wreckoning LB einreiht. Wir haben alle Infos zum neuen Evil The Offering für euch!


→ Den vollständigen Artikel „Neues Evil The Offering: Mini-Wreckoning mit 140 mm Federweg“ im Newsbereich lesen


 
Ich fahr ein Following MB als Alternative zu meinem Enduro. Die 120 fühlen sich nach deutlich mehr an - der Hinterbau ist im Vergleich zu einem klassischen HL 4 Gelenker eine Offenbarung! Einfach mal probieren - jeder wird staunen! Das Offering kann man definitv statt eines 160er Enduros fahren! Somit ein wirklich gelungenes All-In-One-Bike!
 
Ist das Hinterbausystem hier auch so anfällig auf ordentlichen Lagerverschleiss wie bei den anderen Systemen mit DW-Link, VPP oder wie sie alle heissen ?
 
Ich fahr ein Following MB als Alternative zu meinem Enduro. Die 120 fühlen sich nach deutlich mehr an - der Hinterbau ist im Vergleich zu einem klassischen HL 4 Gelenker eine Offenbarung! Einfach mal probieren - jeder wird staunen! Das Offering kann man definitv statt eines 160er Enduros fahren! Somit ein wirklich gelungenes All-In-One-Bike!

Danke für die Info. 160 wär mir to much. Ich fahr dann weiter mein 140er das sich nach 120 anfühlt.
 
Zurück
Oben Unten