Neues Hinterrad oder Bremse umbauen?

Dabei seit
2. August 2016
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Würzburg
Hi zusammen,

nach knapp zwei Jahren, Regen, Wind, Wetter, Streusalz usw bekommt meine Hinterradfelge eine Rille, dachte die Zac 2000 macht mehr mit, nun ja muss weitergehen...

Der Rahmen meines Cube Curve 2016 hat eine IS2000 Aufnahme, hier würde ich mir ein Hinterrad mit Disc kaufen, aktuell denke ich 6 Loch und 160mm abgebremst werden soll das ganze durch die TRP Spyre da ich hier meinen Schalt Bremshebel glücklicherweise noch nutzten kann.

Ich denke aber auch daran mein Rennrad aktuell hydr. Disc Shimano R7020 auf die Spyre hy/rd umzubauen da der nicht einstellbare Druckpunkt bei den Hebel einfach nur ein Griff in die Toilette ist und ich nicht wirklich den Preis für die Ultegra hyd. Schalthebel berappen möchte.

Kennt Ihr diese TRP Systeme, wie sind eure Erfahrungen damit oder fahre ich wirklich weiterhin mit der V-Brake besser?

Danke euch
Andi
 
Dabei seit
13. August 2019
Punkte für Reaktionen
580
Standort
SÜW
Moin...für deinen Einsatzbereich könnte eine Scheibenbremse die bessere Wahl sein...

Die Spyre kenne ich allerdings nicht, soll aber gut sein, nutze aber die AVID BB7 am Crosser in Kombi mit Campa-Hebeln. Ist einer rein hydraulischen unterlegen, aber unempfindlicher wie Felgenbremse, gerade wenn es nass ist.

Kannst Du nicht am Bremshebel die Zugspannung einstellen?

Tante Edit: bei der BB7 kann man beide Belege am Bremssattel einstellen, praktisch bei einem Laufradwechsel, geht das bei der Spyre auch?

Tante Edit: die Spyre hat ein Einstellrädchen an der Bremse

Oder meinst Du die Hebeleisntellung selbst?
 
Zuletzt bearbeitet:

Robert-Ammersee

Ich will doch nur radeln!
Dabei seit
2. März 2010
Punkte für Reaktionen
8.104
Standort
Ammersee
Entweder eine 'richtige' Hydraulikbremse oder V-Brake.
Da bist mMn mit der V-Brake besser dran.
 
Dabei seit
29. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
225
Standort
Randberlin / Erkner
Grüße

also ich bin am Crosser die TRP Spyre gefahren - und muss danach für mich konstatieren: keine mechanischen Bremsscheibensysteme mehr.
Wenn die schon gut sein soll, dann will ich lieber nicht wissen, was schlechte mechanische Bremsscheiben machen. Richtig glücklich geworden bin ich irgendwie nie und schlussendlich hat sie den Einsatz in zu viel Dreck und Schlamm auch nicht lange überlebt (ca. 2 Jahre) - von daher muss ich zustimmen, hol dir lieber, wenn es preislich eine Frage ist, die Avid Single Digit 7 mit Koolstop 2 Compound Belägen - die sorgen an meinem Reiserad selbst bei einem Systemgewicht von ca. 160kg mit Kinderwagenanhänger noch für sichere und kalkulierbare Bremsleistung.
Grüße
Hexe
 
Dabei seit
2. August 2016
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Würzburg
Danke für die Meinungen dann nehme ich zum einen weider das Zac 2000 sowie eine V-Brake, ich habe hinten immer wieder das Problem das die Bremse dann flapprig ist und nur ein Arm Richtung Felge geht, im Einsatz ist eine XLC V-Brake.

Ich habe nun gelesen es gibt Unterschiede bei den Bremszughüllen es gibt normale und Kompressionsfreie kann dies evtl. damit zusammenhängen?

Danke euch :)
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
4.500
Standort
Wien
Also ich verwende die normalen Zughüllen von Shimano Und die funktionieren bei mir zufriedenstellend . ( Da wird jetzt gleich jemand aufschlagen und sagen " geht gar nicht " ) . Auf jeden Fall würde ich andere Bremsarme verbauen . Und auch neue Seile u. Hüllen .
( Die oben genannten Avid sind nicht mehr zu bekommen ) . Bei den Shimanos unbedingt andere Beläge kaufen
z.b.

Stauchfrei
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. August 2016
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Würzburg
Danke ich verwende als Bremsbeläge die seit Jahren die XLC BS-V09, vorher hatte ich immer die weichen Shimano die sofort runtergehobelt waren.

Dann werde ich mal für das Hinterrad die Deore VBrake bestellen und ein neues Laufrad.

Das Rennrad werde ich dann mal zum Veloprotz bringen in der Hoffnung das hier der eine R7020 endlich mal einen ordentlichen Druckpunkt bekommt, ansonsten heißt es in den sauren Apfel beißen und auf die Ultegra sparen...

Danke euch :D
 
Oben